Prüfung bestanden

Anzeige
Sechs Frauen und Männer haben erfolgreich ihre Ausbildung zum Demenzbegleiter bei den Maltesern in Langenfeld bestanden. In dem 40-Unterrichtseinheiten dauernden Kurs erlernten die Teilnehmer den Umgang mit Menschen mit Demenz nach dem

Silviahemmet-Konzept

, Biografiearbeit, Verhaltensweisen im Umgang mit Demenzerkrankten sowie Beschäftigungsangebote für Menschen mit Demenz.

Ziel der Ausbildung ist es, betroffenen Angehörigen und interessierten Ehrenamtlichen einen Zugang zu Demenzerkrankten aufzuzeigen und den alltäglichen Umgang mit ihnen zu erleichtern. Ein besonderer Schwerpunkt der Qualifizierung ist die Vermittlung des schwedischen Silviahemmet-Konzeptes. Dieses ermöglicht ein besonders wertschätzendes Herangehen an Menschen mit Demenz und entlastet gleichzeitig die Zugehörigen.

Die nächste Schulung zum Demenzbegleiter startet Anfang September als kombinierter Wochenend- und Abendkurs.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.