Blumen zum Selberpflücken

Anzeige
Das Feld für die Narzissen, war schon abgeerntet, die Zeit dieser Blumen ist vorbei.

Dennoch gab es heute hier und dort noch ein paar Nachzügler. Diese zeigten welche Vielfalt der einzelnen Arten dieser Pflanzengattung, aus der Familie der Amaryllisgewächse, auf diesem Feld gepflanzt worden waren.

Gleich daneben gab es dann die Tulpen, aus der Familie der Liliengewächse.

Viele hatten noch ihre geschlossenen Knospen andere waren schon voll aufgeblüht. Auch hier gab es ein buntes durcheinander der verschiedenen Formen und Farben.

Fotosafari:-D hat Blumen und Blüten für euch mit dem Auge der Kamera gepflückt.

Hier ein Potpourri von Narzissen und Tulpen.
2
2
2
1
2
2
1
2
2
2
2
1
1
2
2
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentare
94.016
Peter Gerber aus Menden (Sauerland) | 19.04.2015 | 20:14  
1.036
Gertrud Gottschalk aus Datteln | 19.04.2015 | 20:37  
11.655
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 19.04.2015 | 21:21  
8.857
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 19.04.2015 | 22:22  
8.857
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 19.04.2015 | 22:22  
26.915
Jupp Becker aus Düsseldorf | 20.04.2015 | 05:25  
1.036
Gertrud Gottschalk aus Datteln | 20.04.2015 | 07:34  
8.857
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 20.04.2015 | 09:38  
11.192
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 20.04.2015 | 20:04  
8.857
Marlis Trapitz aus Düsseldorf | 20.04.2015 | 20:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.