Morgentlicher Spaziergang am Brückerbach.

Anzeige
Der Brückerbach im Düsseldorfer Stadtteil Wersten bietet zu jeder Jahreszeit etwas für's Auge. Ob Spaziergänger, Wanderer, Jogger oder Walker, die Strecke, vorbei am Botanischen Garten überrascht immer wieder. Heute den Grünspecht erwischt. Der Eisvogel wie auch die Wasseramsel ist dort auch heimisch geworden.

Der Brückerbach ist ein Mündungsarm der Südlichen Düssel, der bis Anfang des 20. Jahrhunderts weiter nördlich in Höhe der Harffstraße vom südlichen Düsselarm abzweigte und in Himmelgeist in den Rhein floss. Anfang des Jahrhunderts wurde die geplante Kiesgewinnung südwestlich von der historischen Scheidlings Mühle durch den alten Bachverlauf behindert. 1908 wurde deshalb im Bereich des aktuellen Werstener Kreuzes ein Spaltwerk errichtet und dadurch das Bachbett nach Süden verlegt.
Der Brückerbach zweigt vor dem Düker im Bereich des Spaltwerkes ab, fließt durch einen eigenen rund 500 Meter langen Tunnel und kreuzt auf diese Weise sowohl die Kölner Landstraße wie auch die BA 46. Anschließend ist er bis zu seiner Mündung beidseitig eingedeicht, um die Wohngebiete vor Überflutung durch Rheinhochwasser zu schützen. Zwischen 2005 und 2008 wurden nicht nur die Deiche erneuert, sondern auch das Bachbett renaturiert, sein Gefälle reduziert und in diesem Zusammenhang drei Fischtreppen gebaut. Zunächst verläuft der Brückerbach parallel zur Straße Am Gansbruch erst in südlicher dann in westlicher Richtung. Danach wendet er sich wieder nach Süden und bildet die Grenze zwischen den Stadtteilen Wersten und Bilk. Auf der Bilker Seite liegt der Botanische Garten der Heinrich-Heine-Universität. Unmittelbar vor der Unterführung wendet sich der Brückerbach wieder nach Westen. Nachdem er auch die Himmelgeister Straße und die Zufahrt zum Wasserwerk Flehe (ehemals Himmelgeister Landstraße) unterquert hat, fließt er in das für Fußgänger gesperrte Wasserschutzgebiet Fleher Wäldchen, wo er am südlichen Ende unbemerkt in den Rhein mündet. aus Wikipedia.
aus http://de.wikipedia.org/wiki/Düssel
4
2
1 3
3
1 5
2
5
2
2
3
5 3
5
5
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
36.010
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 31.01.2015 | 16:33  
1.864
Alfred Wolff aus Düsseldorf | 31.01.2015 | 17:24  
59.591
Hanni Borzel aus Arnsberg | 31.01.2015 | 19:11  
10.853
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 31.01.2015 | 19:39  
51.280
Renate Schuparra aus Duisburg | 01.02.2015 | 19:22  
1.864
Alfred Wolff aus Düsseldorf | 01.02.2015 | 19:43  
61.393
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 01.06.2017 | 09:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.