Garath tolerant weltoffen mit Düssel Buntu

Anzeige

Wir sind Menschen des Düsseldorfer Südens,denen Garath am Herzen liegt.Viele von uns sind bereits an unterschiedlichen Stellen zum Wohl des Stadtteils ehrenamtlich tätig. Unser Bundnis ist jedoch überparteilich,überkonfessionell und keine Organisation gebunden.

Wir wollen mit kreativen Aktionen Garath als einen Stadtteil bewahren, in dem ein Klima von Respekt, Höflichkeit, Hilfe und Solidarität gegenüber allen Menschen egal welcher Hautfarbe,Herkunft und Religion herrscht.
Für die Aufnahme von Flüchtlinge engagieren sich in Deutschland Hunderttausende. Weltweit findet dies Anerkennung.

Gleichzeitig führte die vorübergehende Zunahme der Zahl von Asylsuchenden wieder zu öffentlichen Diskussionen.Häuser brennen, Flüchtlinge werden attackiert, Menschen auf offener Straße bedroht und als Terroristen diffamiert, obwohl sie selbst vor Terror fliehen; Menschen anderer Hautfarbe,Religionen,aber auch wegen ihrer Geschlecht
Zugehörigkeit, hauptamtliche und freiwillige Helferinnen und Helfer ,Rechtspolitischsten nutzen die Gelegenheit und rufen zu Demonstrationen oder Kundgebungen auf.
Niemand verlässt freiwillig sein Herkunftsland,seinen Besitz,seine Freunde und Angehhörige
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.