DRK lädt zum Jubiläumsfest ein

Anzeige
Das DRK lädt am Samstag zum großen Jubiläumsfest in Düsseldorf ein.

150 Jahre Rotes Kreuz: Die größte Hilfsorganisation der Welt feiert in diesem Jahr Jubiläum. Allein in Düsseldorf und der nähreren Umgebung setzen sich 2600 ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter für das Deutsche Rote Kreuz (DRK) ein.

Ein guter Grund zum Feiern – und deshalb lädt das DRK am kommenden Samstag, 15. Juni, zum großen Bürgerfest ein. Auf dem Burgplatz und an der Rheinuferpromenade – laut DRK die „längste Rotkreuzmeile der Stadt zum Anfassen, Mitmachen und Spaß haben“ – gibt es ab 11.30 Uhr ein buntes Programm.

Los geht es mit Oldies, die offizielle Begrüßung mit Oberbürgermeister und Schirmherr Dirk Elbers folgt ab 13 Uhr. Die Band Swave ist am Samnstag ebenso dabei wie der Musiker und Schauspieler Mars Saibert und der Kabarettistist Manes Meckenstock. Ab 16 Uhr wird eine Wasserrettung auf dem Rhein demonstriert, außedem eine technische Rettung aus einem Auto. Ab 18 Uhr klingt der Tag mit dem Düsseldorfer Musiker Ben Papst aus.
0
1 Kommentar
26.881
Jupp Becker aus Düsseldorf | 15.06.2013 | 16:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.