Freude im Bilker Figaro Team

Anzeige
Ein Teil des FIGARO TEAM

Es ist mal wieder so weit!
Die Trend & Fashion Days 2015 stehen vor der Tür!

Wenn sich am Samstag dem 28. März 2015 die Tore der Düsseldorfer Messe zur größten deutschen Fachveranstaltung für das Friseurhandwerk öffnen, dann freuen sich einige Düsseldorfer ganz besonders. Es ist das Team des FIGARO in Düsseldorf Bilk, welches als Vorreiter in Sachen Fairness und Nachhaltigkeit im Friseurhandwerk gilt. Es ist der erste Salon der Wertegemeinschaft „Der faire Salon“.

„Der faire Salon“
ist eine Initiative, die im Jahr 2009 von dem Unternehmer, Fachautor und Friseurmeister René Krombholz gegründet wurde. Kooperationspartner ist das größte europäische Friseur-Fachmagazin TOP HAIR, das auch diese Leitmesse für das Friseurhandwerk „TOPHAIR Trend & Fashion Days“ in Düsseldorf ausrichtet.

Ziel der Initiative ist es, gegen Lohndumping und unseriöse Praktiken bei Friseurbetrieben vorzugehen, aber auch Qualität und Image zu heben. Aber auch, verbesserte Sozialkriterien und ein Denken nach Art hanseatischer Kaufleute aufzubauen, Bewusstsein für die Anliegen des Friseurhandwerks zu schaffen sowie ein Netzwerk auf- und auszubauen, das sich für faire Praktiken, gute Bezahlung und mehr Qualität im Friseurhandwerk einsetzt.

Als Werte-Richtlinie für die Initiative gilt der Verhaltenskodex „Leitlinien für europäische Friseure“ , entstanden unter Mitwirkung der EU. „Der faire Salon“ will die Leitlinien bekannt machen. Friseure können der Initiative beitreten, indem sie sich dem „Ehrenkodex für das Friseurhandwerk in Europa“ anschließen. Der „faire Salon“ präsentiert sich darüber hinaus als Gütesiegel.

Über öffentlichkeitswirksame Maßnahmen, wie Briefe an Fachverbände und Podiumsdiskussionen, wird auf die Initiative aufmerksam gemacht. Print- und TV-Medien (z. B. das Magazin Stern, BILD, Welt am Sonntag, ÖkoTest sowie NDR und N24) wurden in der Vergangenheit bereits auf die Problematik aufmerksam. Auch die Politik wurde angesprochen, u. a. durch einen Beitrag im Rahmen des Zukunftsdialogs der Bundeskanzlerin und eine Petition.

Aktuell sind 428 erfolgreiche Unternehmen in dieser Wertegemeinschaft verbunden, die im FIGARO auf der Bilker Allee 74 ihren Anfang nahm.

Aktuell sind auf dem Portal www.der-faire-salon.de 428 erfolgreiche Friseursalons bundesweit gelistet, die sich selbst verpflichtet haben, festgelegte Nachhaltigkeitskriterien einzuhalten.

Rund 100 Salons wurden in der Zwischenzeit aus dem Portal ausgeschlossen, da sie die geforderten Kriterien nicht eingehalten hatten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.