Jahresfest: Kaiserswerther Diakonie lädt ein

Anzeige
Für die kleinen Besucher gibt es ein buntes Programm. (Foto: Frank Elschner)
Düsseldorf: Kaiserswerther Diakonie |

Die Kaiserswerther Diakonie feiert ihr 177. Jahresfest. Dazu lädt sie alle Düsseldorfer und Interessierte herzlich ein. Termin des traditionellen Festes ist der kommende Sonntag, 8. September.

Ort des Festtages für Familien, Freunde und alle Interessierten ist das Gelände der Kaiserswerther Diakonie zwischen Alte Landstraße und Zeppenheimer Weg, rund um die historische Gebäudegruppe der Mutterhauskirche und des Hauses „Tabea“.

Das Jahresfest beginnt um 11 Uhr mit einem festlichen Gottesdienst in der Mutterhauskirche. Anschließend öffnet ein großer Diakoniemarkt für die Besucher. Er bietet Angebote zum Stöbern und Ausprobieren, gleichermaßen für Familien, historisch Interessierte oder Sonntagsspaziergänger, die neugierig auf die Vielfalt des Marktes sind.

An zahlreichen Ständen präsentieren Bereiche und Abteilungen der Kaiserswerther Diakonie Informationen über ihre Arbeit. Zum Mitmachen laden Aktionen wie ein Demenz-Parcours, Spiele, Standweitsprung oder Dosenwerfen ein.

Besonderes Highlight in diesem Jahr: Ein Fotowettbewerb: „Das schönste Bild vom Jahresfest“. Wer mitmacht, auf den wartet ein attraktiver Hauptpreis. Die schönsten Fotos werden zudem auf der neuen Internetseite der Diakonie gezeigt.

Führungen über das Gelände

Schließlich warten an abwechslungsreichen Grill- und Gourmetständen auch leibliche Freuden auf die Gäste. Stammbesucher des Jahresfestes freuen sich ohnehin schon auf das traditionelle Schwestern-Café, zu dem die Kaiserswerther Schwesternschaft ins historische Haus „Tabea“ einlädt.
Ebenfalls im Haus Tabea öffnet das Pflegemuseum Kaiserswerth seine Türen. Als einziges Museum seiner Art in Deutschland zeigt es die Entwicklung der Krankenpflege – in Kaiserswerth und dem gesamten Land. Auch fachkundige Führungen über das Diakoniegelände geben Einblick in Geschichte und Gegenwart.

Für die kleineren Besucher öffnet die Kindertagesstätte „Geschwister-Aufricht-Straße“ ihren großen Garten mit zahlreichen Spiel- und Mitmachaktionen. Zudem können Kinder das Gelände auf dem Rücken von Ponys erkunden.

Auf einer Open Air Bühne werden Musikgruppen für gute Stimmung sorgen. Zu hören sein wird eine große Bandbreite zwischen Gospel, Jazz und Pop.
Diakoniemarkt und Bühnenprogramm gehen zu Ende gegen 16.30 Uhr. Der Eintritt zum 177. Jahresfest der Kaiserswerther Diakonie ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.