1. Bergwertung der 104. Tour de France.

Anzeige
Der Sieger der Berwertung.
Die Bergwertung am Col de Grafenberg wurde auf der 2. Etappe zu ersten wirklichen Höhepunkt bei der diesjährigen Tour. Die Zuschauer bereiteten den Fahrern einen grandiosen Empfang. Was aber die Athmosphäre ausmachte waren die Stunden bevor die ersten Teilnehmer auftauchen. Die Zuschauer auf der Zielgeraden schlugen rythmisch auf die Werbefläschen bei jedem Amatuerfahrer, Polizeimotorrad und besonders zur Unterstützung der französischen Mitarbeiter die das Banner auf der Zielgeraden montierten. Nach 5 stündigem Warten und der Durchfahrt einer rasenden Werbekollone wurden die Radsportler jubelnd empfangen. Nach 5 Minuten war dann alles vorbei. Das Warten hatte sich gelohnt. So sollte es weitergehen.
2
1
1
1 1
1
1
2
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
12.169
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 02.07.2017 | 22:14  
2.137
Alfred Wolff aus Düsseldorf | 03.07.2017 | 09:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.