Colours 1 startet mit Spitzenspiel ins Jahr 2017

Anzeige
Düsseldorf: Vereinsheim BC Colours Düsseldorf |

Gleich im ersten Spiel des Jahres 2017 erwarten die Colours den Bergisch Gladbacher BC zum Spitzenspiel.

Am 15. Januar ist der Verbandsligadritte beim BC Colours zu Gast. Mit den beiden ehemaligen Bundesligaspielern Ulf Kieß und Markus Dahm zählen die Gladbacher vor der Saison gemeinsam mit dem BC Colours und der PSG Köln zu den Favoriten auf den Aufstieg in die Oberliga.

Doch die Colours können mit reichlich Selbstvertrauen in das Spitzenspiel gehen. Nicht nur das das Quartett ohne Punktverlust an der Spitze der Verbandsliga steht, auch die letzten Einzelergebnisse zeigen die gute Form der Colours auf.

Tim Guber erreichte am vergangenen Wochenende bei den German Pool Masters 2016 einen hervorragenden 17. Platz unter knapp 400 Teilnehmer und Nico Seidler und Mannschaftsführer Marcel Nottebaum waren mit den Plätzen 1 und 3 erfolgreich bei den letzten Düsseldorf Classics unterwegs.

Es dürfte also eine interessante Begegnung zwischen den beiden Spitzenteams werden. Spielbeginn ist um 11:00 Uhr auf der Reisholzer Werftstr. 25a, 40591 Düsseldorf.

Bereits einen Tag vorher empfängt die 2. Mannschaft des BC Colours ebenfalls in der Verbandsliga den PBC Dellbrücker Junge. Im Gegensatz zur Erstvertretung sammelt die Zweite Punkte gegen den Abstieg. Gespielt wird am Samstag ab 16:00 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.