Düsseldorf: Drei Freibäder diese Woche noch geöffnet - Kaiserswerth am längsten

Anzeige
Noch bis einschließlich Donnerstag, 15. September, können Schwimmer in den Freibädern Rheinbad und Benrath ihre Bahnen ziehen. Nach zweimaliger Verlängerung der Freibadsaison 2016, verlängert das Freibad Benrath und das Freibad Rheinbad noch ein weiteres mal. Eigentlich sollte die Freibadsaison in diesem Jahr am 05. September 2016 enden. Die Bädergesellschaft Düsseldorf mbH reagiert mit der Verlängerung in zwei Anlagen auf die derzeitige Wetterprognose. Die für September ungewöhnlich hohen Temperaturen sorgen zwar für keine Rekordbesucherzahlen wie zu gleichen Temperaturen im August, dennoch ermöglicht die Bädergesellschaft an zwei Standorten im Norden und im Süden der Stadt weiterhin Freibadgenuss bis zum 15. September.
Aufgrund der guten Wetterbedingungen wird auch der Verein „Flossen weg“ das kleine Freibad an der Kreuzbergstraße in Düsseldorf-Kaiserswerth weiter offenhalten.
Nach einer eher schleppend beginnenden Saison hat der Sommer den
Düsseldorfer Norden seit einigen Wochen vollends in seinen Bann
gezogen – und das soll voraussichtlich auch noch bis Ende dieser
Woche so bleiben. Auf Wunsch vieler Mitglieder und zum Gefallen
hoffentlich vieler Badegäste hat der Vorstand des Freibades entschieden, das Freibad noch länger für den Schwimmbetrieb zu öffnen.
Das Bad, das weiterhin 26°C Wassertemperatur bietet, wird nun wie
folgt geöffnet haben: bis Freitag, 16. September: 7 bis 20 Uhr (auch morgens für die
Öffentlichkeit geöffnet), Samstag, 17., und Sonntag, 18. September, 10 bis 18 Uhr.
Alle Informationen finden Sie auch auf der Homepage www.flossen-weg.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12
Ulrike Schmidt aus Duisburg | 13.09.2016 | 23:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.