Etus Wedau Herren 70 lässt dem TC Brünen e.V. keine Chance

Anzeige
In der Bezirksliga Doppel Herren 70 Gruppe A empfingen die Wedauer Herren ihre Konkurrenten und Mitfavoriten um Platz zwei auf heimischer Anlage. Von Spielbeginn an ließen die Wedauer Herren erkennen, dass diese Punkte in Wedau bleiben sollen.
Die Doppelpaarungen Siegfried Daheim/Dieter Reuter; Karl Berns/Egon Hausmann;
Hermann Döhring/Siegfried Daheim; Friedel Klingen/Dieter Reuter, Egon Hausmann/Horst Pohl kamen alle als Sieger vom Platz und waren für den 5:1 Gesamtsieg des Etus Wedau verantwortlich.
Den Herren 60 in der Bezirksliga Gruppe B erging es leider umgekehrt. Die Gäste TK 78 Oberhausen waren im Kampf um den Klassenerhalt leider erfolgreicher. Nach spannendem Spiel konnten nur Reinhard Bokel im Einzel und Hans-Jürgen Zimmermann/Heinz Wörmer im Doppel je einen Sieg erreichen. Am Ende des Tages stand es 7:2 für Oberhausen. Zwei Spiele wurden knapp im Match-Tie Break verloren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.