Einbrüche wegen Wechselgeld und Gussformen

Anzeige
In der Zeit von Samstag um 18.30 Uhr bis Sonntag (4. Januar 2015) um 09.30 Uhr schlugen unbekannte Täter eine Fensterscheibe der Waschstraße einer Tankstelle an der Marie-Curie-Straße ein. Anschließend durchsuchten sie die Büroräumlichkeiten und entwendeten Wechselgeld. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822/7830.

In der Zeit von Samstag um 14.15 Uhr bis Sonntag (4. Januar 2015) um 15.30 Uhr schnitten unbekannte Täter ein Loch in einen Zaun eines Firmengeländes an der Nierenberger Straße. Anschließend zerschlugen sie die Scheibe eines Fensters zu der Halle auf dem Gelände und entwendeten mehrere Aluminiumgussformen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822/7830
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.