Erfolgreiche TV Eltener bei den Kreismeisterschaften in Kevelaer

Anzeige
Am vergangenen Wochenende fanden in Kevelaer die Kreismeisterschaften der SchülerInnen und Jugendlichen U14, U16, U18, U20 und Männer und Frauen statt. Die 5 Athleten vom TV Elten hatten vieles vor. Sie holten sich insgesamt 4 Kreismeistertitel und insgesamt 5 Vizekreismeistertitel. Alle 4 Kreismeistertitel gingen an die 19 jährige Joana Peters. Sie rannte die 100m in 15,61 sec., sprang 3,83m weit und 1,35m hoch. Die 4kg Kugel stieß sie 8,44m. Drei Vizekreismeistertitel gingen an die 15 Jährige Anna Jantzen. Sie rannte die 100 in 14,45sec., sprang 4,40m weit und stieß die 3kg Kugel 8,15m weit.
Einen weiteren Vizekreismeistertitel holte sich Sélina Naß im Kugelstoßen. Sie stieß die 4kg Kugel bei den Frauen 6,80m weit. Ihr Bruder Eike holte sich bei den Männern im Weitsprung auch einen guten Vizekreismeistertitelmit einer weite von 5,44m.
Die jüngste im Bunde war die 13 Jährige Lea Verheyen. Sie nahm an den 75m Lauf teil und lief diese in 11,72sec. Den Weitsprung beendete sie mit den 9. Rang und einer Weite von 3,26m. Die 3kg Kugel stieß sie 5,14m, das für den 6. Platz reicht. Zum Ene des Wettkampfes rannte sie noch die 800m in eine guten Zeit.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.