Klassentreffen nach 40 Jahren

Anzeige
Ennepetal: Städtische Realschule | 40 Jahre ist es her, dass sie ihren Abschluss der mittleren Reife feierten: Die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Städtischen Realschule Ennepetal trafen sich kürzlich, um diesen Anlass zu feiern.
„Damals waren wir 28 Schüler in der Klasse“, erinnert sich Klaus-Dieter Urbanek, der das Treffen organisiert hatte. 19 von ihnen waren der Einladung zum 40-jährigen gefolgt das mit einer kleinen Schulführung begann. „Hier hat sich einiges geändert“, waren sich alle Anwesenden einig und doch kamen schon beim Betreten des Schulgebäudes viele Erinnerungen zurück. Beim anschließenden Abendessen in Voerde ließen sie diese noch einmal aufleben, schmunzelten über die Musikstunden, erinnerten der gemeinsamen Abschlussfahrt nach Kiel und vielen weiteren Momenten ihrer Schulzeit. Bei gutem Essen und in netter Gesellschaft ließen die ehemaligen Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs 1977 den Abend gemütlich ausklingen und sind sich schon heute einig: In spätestens fünf Jahren soll es ein weiteres Klassentreffen geben.
A.d. Foto: Peter Döring, Sabine Sturm, Sonja Römer, Hans-Jürgen Hirsch, Joachim Höh, Wieland Knie, Andre Krause, Susanne Böning, Kirsten Fritzler, Frank Mattausch, Ralf Moranz, Astrid Moser, Kirsten Pella, Jutta Pickhardt, Frank-Peter Sander, Ute Heimhardt, Klaus-Dieter Urbanek, Bettina Gräfe, Silvia Nawrath.

^Text/Foto: S. Kruse
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.