Sportfreunde bei der Winterlaufserie in Köln-Porz

Anzeige
Die Sportfreunde Ennepetal waren in Köln-Porz bei der Winterlaufserie dabei. (Foto: Verein)
Ennepetal: Sportfreunde |

Eine kleine Mannschaft der Sportfreunde Ennepetal ging beim letzten Rennen der Winterlaufserie in Köln-Porz an den Start und präsentierte sich mit erfreulichen Ergebnissen.

Während Stephan Duggan, Tobias Ryschka, Uwe Kiehn und Patrick Jeschak über die 10Km-Distanz starteten, nahmen Tom und Axel Schmidt die 5Km-Strecke in Angriff. Tom Schmidt lief beachtliche 00:18:24h und konnte damit die männliche Jugendklasse U18 für sich entscheiden.
Vater Axel erreichte in 00:21:39h und belegte damit den 6. Platz in der Altersklasse M50. Noch bessere Ergebnisse erreichten die Teamkollegen über die 10Km-Distanz, vorneweg Stephan Duggan. Er lief herausragende 00:35:33h, was in einem starken Läuferfeld den 4. Platz im Gesamtklassement und den Sieg in der M40 bedeutete.
Tobias Ryschka ließ mit 00:37:49h wieder aufhorchen und bewies seine aufstrebende Tendenz. In seiner Altersklasse M30 verpasste er damit knapp einen Podestplatz. Ähnlich erging es Uwe Kiehn: Mit seiner Zeit 00:39:53h belegte er den 6. Platz in der Altersklasse M50. Zu guter Letzt erreichte Patrick Jeschak in einer Zeit von 00:43:31h das Ziel, was ihm den 9. Platz in der AK M30 einbrachte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.