Auto brennt: 13.000 Euro Schaden

Anzeige
Foto: Polizei

Ense. Am Dienstag brannte gegen 18.50 Uhr ein Pkw auf dem Autobahnparkplatz "Haus Füchten" an der A 445.

Wie die Kreispolizeibehörde Soest weiter mitteilt, dürfte die Brandursache nach ersten Feststellungen ein technischer Defekt sein.
Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 13.000,- Euro.
Nach dem Löschen durch die hinzugezogene Feuerwehr wurde das Auto abgeschleppt.
Verletzt wurde niemand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.