Neujahrsempfang Ense 2017

Der Neujahrsempfang des Initiativkreis Ense in Kooperation mit der Gemeinde Ense fand in der vollbesetzten Schützenhalle in Sieveringen statt.

Moderator und Groß-Illusionist "Chris Monroe" freute sich, so viele Bürger begrüßen zu können, dass es "sicherlich ganz kuschelig werden wird". Nach der Begrüßung der Ehrengäste, unter anderem die stellvertretende Landrätin Irmgard Soldat, wurden die Sportler und Funktionäre des Jahres geehrt. Bei den Mannschaften belegte die Ü32 des TuS Bremen, seit einem Jahr auf dem Feld unbesiegt, den ersten Rang vor der A-Jugend des SV Höingen und den Alten Herren der SG Oberense/Günne. Bei den Sportlern setzte sich Schwimmer Lukas Kaufmann durch. Zweitplatzierter wurde der neunjährige Max Schönhaus (Tennis), gefolgt von Bernhard Leifert, Sportschütze vom SSC Höingen. Den dritten Platz bei den Funktionären belegte Franz-Wilhelm Röder (Höinger SV), Rang zwei ging an Dieter Brochtrop (SV Lüttringen), Clemens Kramer (TuS Bremen) freute sich über den ersten Platz.
Ganz am Ende der Veranstaltung wurde dann auch das Geheimnis des Gewinners des Initiativpreises 2017 gelüftet. Ulrich Düser, Gründer und Inhaber der Firma Metrio GmbH in Ense-Höingen nahm freudestrahlend die Auszeichnung entgegen und bedankte sich bei der Jury mit launigen Worten.
Zum Abschluss zeigte der Beifall Ralf Hettwer, dem Vorsitzender des Initiativkreises, und seinem Team, dass ihr Programm wieder bei den Gästen angekommen ist. Und deshalb freuen sich Organisatoren und Publikum schon auf Januar 2018, auf den nächsten Neujahrsempfang.

Autor:

Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen