Bild

Nachrichten - Ense

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

158 folgen Ense
Sport
Erik Stoffelshaus freut sich auf viel Können und Talent beim Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund.

Erik Stoffelshaus: „Weder der FC Bayern noch der BVB kommen aus einer einfachen Phase”

Nicht nur die deutsche Fußball-Welt wird am Samstag (9. November) Richtung München schauen. Wenn der FC Bayern den BVB empfängt, wird das Spitzenspiel tatsächlich auf nahezu der kompletten Erdkugel vor dem Fernseher verfolgt. Unter anderem auch von Erik Stoffelshaus, einem der beiden prominenten Steilpass-Tipper. Der sprach vorab mit der Redaktion über Lucien Favre, Hansi Flick, Arsène Wenger sowie die Schlüsselspieler auf beiden Seiten, die bei einem Ausfall praktisch nicht zu ersetzen...

  • Essen-Süd
  • 07.11.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Vereine + Ehrenamt
57 Bilder

Zahlreiche Gäste belohnen Veranstaltung und „Verkaufsoffenen Sonntag“ mit ihrem Besuch
Sonnenschein beim Hüstener Herbst

Das Wetter spielte natürlich dem Hüstener Herbst wieder voll in die Karten. Die Sonne schien, die Temperaturen im angenehmen Bereich, Veranstalter, was willst du mehr? Aber natürlich kann die Frage auch lauten: „Besucher, mehr kannst du doch nicht erwarten, oder?“ Der Landmarkt lockte vor der St.Petri-Kirche, die Oldtimer zogen nicht nur die Blicke der Männer auf sich und die Autohändler hatten die neuesten Modelle ausgestellt. Dazu der verkaufsoffene Sonntag, die Dixieland-Gruppe...

  • Arnsberg
  • 14.10.19
Vereine + Ehrenamt
55 Bilder

875 Jahre Bruchhausen
Historischer Umzug und Feier in der Schützenhalle

1144 wurde ein Codescalcus de Bruchhusen im Güterverzeichnis von Boyneburg erwähnt. Dieses Datum ist die erste urkundliche Erwähnung des Namens Bruchhausen. Um dies 875 Jahre später gebührend zu feiern, hatte der Vereinsring in die Schützenhalle eingeladen. Hier präsentierten sich die Vereine des Ortes und auch SPD und CDU hatten Stände aufgebaut. Auf einem kleinen Tennisfeld konnte sich der Nachwuchs austoben, an Schautafeln wurde die Geschichte vom Entstehen und Wachsen der Ortschaft wieder...

  • Arnsberg
  • 07.10.19
Kultur
23 Bilder

125. Geburtstag von Heinrich Lübke
Sundern: Ausstellungseröffnung zu Ehren eines der größten Sauerländer

Eigentlich sollte die Ausstellung zu Ehren von Heinrich Lübke, der 2019 seinen 125. Geburtstag hätte feiern können, in seinem Heimatdorf Enkhausen stattfinden. Doch ein Wasserschaden machte den Umzug in die Stadtmitte von Sundern, in die Stadtgalerie, nötig. Bürgermeister Ralph Brodel war froh und stolz darauf, dass das Team um Uta Koch diesen Umzug pünktlich realisieren konnte. Er gab bei seiner Begrüßung einen Einblick in das Leben des 2. Bundespräsidenten, der in der Presse nicht immer gut...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt
34 Bilder

Fresekenmarkt in Neheim
Guter Besuch trotz feucht-kaltem Wetter

Verkaufsoffen, Trödelmarkt, Bungee-Jumping, großes Zelt auf dem Marktplatz - trotz des Schmuddelwetters war am Sonntag was los auf dem Fresekenmarkt in Neheim. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit und deckten sich mit Waren von der heimischen Kaufmannschaft ein. Wie die vielen Tüten in den Händen der Besucher zeigten. Manche genossen aber auch nur das Angebot von Aktives Neheim und schlenderten zwischen den Ständen und Buden herum oder stärkten sich an den zahlreichen Verpflegungshütten. Für...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.10.19
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

Ein farbenprächtiges Bild
Majestätentreffen in der Arnsberger Altstadt

Die Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Arnsberg ist eine traditionelle Veranstaltung, zu der alle Königspaare aus der Regierungsstadt mit ihren Abordnungen eingeladen werden. Bevor allerdings die Unterschriften verewigt werden, kommt das obligatorische Foto vor dem Maximilianbrunnen. Bürgermeister Ralf Paul Bittner zeigte sich in seiner Begrüßung begeistert von dem Engagement der Vereine: "Gemeinsamkeit macht stark. Und Schützen halten zusammen. Ein Jahr als Majestäten ist auch in der...

  • Arnsberg
  • 11.09.19
Kultur
35 Bilder

Viele heimische Verbände und Vereine
Stadtfest Sundern lockt Gäste jeden Alters

Über drei Tage lief diesmal das Stadtfest Sundern Stadtfest und hatte dazu mit geändertem Konzept auch einen einprägsamen Namen bekommen: „Röhrfestival“. Im Mittelpunkt standen dabei natürlich neben den Besuchern die Live-Musik und der Streetfood-Markt. An den ersten beiden Tagen gab es den "Röhrrock" mit Newcomerbands und am Samstag den Funtag für Kinder und Jugendliche. Gegen 18 Uhr eröffnete der traditionelle Fassanstich ganz offiziell das Fest. Die Verantwortlichen vom Stadtmarketing...

  • Sundern (Sauerland)
  • 09.09.19
Vereine + Ehrenamt
83 Bilder

Größte Kirmes im Sauerland
Zuschauermagnet mitten in Hüsten

Schon der Stau auf der Autobahnabfahrt zeigte es dem Besucher an, dass in Hüsten wieder etwas Besonders wartete. Die Silhouetten des Riesenrades und eines gewaltigen Überschlag-Karussells lösten das Rätsel schnell auf: Die Kirmes macht wieder Station auf der Riggenweide. Auch wenn immer wieder dunkle Wolken am Himmel auftauchten, schoben sich die Besuchermengen durch die Gassen auf dem Veranstaltungsgelände. Die Kirmesgesellschaft mit Ingo Beckschäfer an der Spitze hatte wieder dafür gesorgt,...

  • Arnsberg
  • 08.09.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
69 Bilder

Mit dem 211. Schuss zum König gekrönt
Lockere Plane verzögert Vogelschießen in Neheim

Einen spannenden aber fairen Wettkampf lieferten sich Axel Cöppicus Röttger und Marco Reffelmann unter der Vogelstange der Neheimer St. Johannes Baptist Schützen. Erst mit dem 211. Schuss riss Axel Cöppicus Röttger die Arme hoch. Zu den ersten  Gratulanten gehörten Marco Reffelmann und der entthronisierte König Andre Wolff. Der neue Regent stammt aus einer Schützenfamilie, denn Vater Josef und Sohn  Leo sind ebenfalls Mitglieder bei Johannes Baptist. Tochter Rieke stellt sogar die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.08.19
Vereine + Ehrenamt
156 Bilder

Am Tag als der Regen kam
Trotz Umzug-Ausfall gute Stimmung im Schützenzelt - Teil 2

Erst gingen die Köpfe nach unten als, die Neheimer Schützen die Absage ihres Umzugs bekannt geben mussten. Aber als die Kapellen mit Musik und die Gastvereine mit guter Laune in das Festzelt einmarschierten, stieg auch der Stimmungspegel bei den Organisatoren. Und schon zog der Vorstand das vorgesehene Programm durch. Erst gab es Ehrungen für ehemalige Königspaare, dann stellte sich die Iserlohner Stadtkapelle auf. Wieder einmal schaffte es die Marchingband, auch den letzten Ärger aus den...

  • Arnsberg-Neheim
  • 20.08.19
Vereine + Ehrenamt
125 Bilder

Schade! Schade! Schade!
Umzug der Neheimer Schützen fällt ins Wasser - Teil 1

Um kurz vor 14 Uhr war die Welt für den Neheimer Schützenverein St. Johannes Baptist noch in Ordnung, doch plötzlich öffnete der Himmel seine Schleusen. Doch es begann nicht nur zu regnen, nein, es schüttete wie aus Kübeln. Die Zaungäste drängelten sich unter den Regenschirmen zusammen, die Akteure, Fanfarenzüge, Spielmannszüge und Schützen, brachten sich unter Unterständen in Sicherheit. Nach kurzen Überlegungen mussten die Verantwortlichen den Umzug absagen: "Aus Sicherheitsgründen." Eine...

  • Arnsberg-Neheim
  • 19.08.19
Natur + Garten

Kulturbüro lädt in die Bibliothek Hüsten
Vortrag über die Honigbiene

Hüsten. Das Kulturbüro Arnsberg bietet zur Halbzeit des Kunstsommers einen Leckerbissen an: Den Vortrag „Die Honigbiene: Faszination und Bedeutung für das Ökosystem“ in der Stadtbibliothek Hüsten, Marktstraße 3a, am Mittwoch, 21. August, um 16 Uhr. Der passionierte Hobby-Imker Klaus Lindner aus dem Eichholz kommt mit einem hoch aktuellen Thema zu Wort: die Fähigkeiten und Bedeutung der Honig- und Wildbiene. Besonders ihre Bestäubungstätigkeit der Wild- und Kulturpflanzen macht sie zur...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.08.19
Kultur
CCR Revival Band.

Festival im Hof des Sauerland-Museums
Woodstock-Feeling in Arnsberg

Arnsberg. In diesem Jahr jährt sich das Woodstock-Festival zum 50. Mal. Vom 15. bis zum 18. August 1969 traten 32 Bands und Solokünstler auf einem Weidefeld im US-Bundesstaat New York auf, darunter Creedence Clearwater Revival, The Who und Janis Joplin. Die erwarteten Zuschauerzahlen des friedliebenden Festivals, das gleichzeitig als Höhepunkt der Hippiebewegung in den USA gilt, wurden mit mehr als 400.000 Besuchern um mehr als das Doppelte übertroffen. 50 Jahre nach dem legendären Festival...

  • Arnsberg
  • 01.08.19
Kultur
Der Geheimtipp aus Frankreich,  „Sons Of O’Flaherty“, tritt am zweiten Festivaltag auf.

Die Arnsberger Irish-Celtic-Rock-Night
Jubiläums-Festival an zwei Tagen

Noch ist es ein Weilchen hin bis zum 10. Jubiläum der Arnsberger Irish-Celtic-Rock-Night am letzten November-Wochenende, aber hinter den Kulissen glühen die Drähte. Kaum sind die Drucksachen, sprich Eintrittskarten, frisch angeliefert worden, geht auch schon der Vorverkauf los. Hüsten. Um ein wenig den Druck aus dem Kartenverkauf zu nehmen, bereits seit Monaten werden die Organisatoren um die heimische Band „Muirsheen Durkin & Friends“ mit Kartenanfragen bombardiert, aber auch...

  • Arnsberg
  • 31.07.19
Blaulicht

Arnsberg: Betrunkene 17-Jährige wehrt sich gegen Hilfe
Beleidigt und angespuckt

Arnsberg.  Am Montagabend wurde eine Streifenwagenbesatzung in die Bahnhofstraße gerufen. Wie die Polizei mitteilt, wehrte sich eine 17-Jährige  gegen die Hilfsmaßnahmen eines Rettungswagens. Da die 17-jährige aufgrund von Alkoholkonsums nicht mehr laufen konnte und auf einem Bürgersteig lag, sollte sie in ein Krankenhaus gebracht werden. Mithilfe der Beamten konnte das Mädchen in den Rettungswagen und in ein Krankenhaus gebracht werden. Während des Einsatzes beleidigte das Mädchen die...

  • Arnsberg
  • 31.07.19
Vereine + Ehrenamt
Willi Ricke und Klaus Plümper (v.l.) bei der Übergabe der Kronkorken an einen heimischen Verwerter.

Kronkorken-Aktion des Weltladens Sundern
Hunderttausendfach "Plopp"

Sundern/Arnsberg. Nachdem Freunde und Unterstützer des Weltladens Sundern bereits Juni die Riesenmenge von über 450.000 Flaschenverschlüsse und Kronkorken an einen einheimischen Verwerter übergeben konnten, gab es jetzt noch einmal die Gelegenheit, weitere rund 250.000 Kronkorken für den guten Zweck zur Verwertung zu geben. An vielen Orten in Sundern und Arnsberg – in Gaststätten, bei Vereinen, Schützenfesten, Institutionen, privaten Feiern und geschäftlichen Veranstaltungen – wurden in den...

  • Sundern (Sauerland)
  • 30.07.19
Natur + Garten
Die Kinder des Kindergartens Villa Kunterbunt in Bilme haben sich an der Aktion „Blühendes Band“ beteiligt.

Blühendes Band am Enser Kindergarten Villa Kunterbunt
Nektar und Pollen für Maja & Co.

Ense. Die Kinder des Kindergartens Villa Kunterbunt in Bilme haben sich an der Aktion „Blühendes Band“ beteiligt. Frei nach dem Motto: "Lasst uns ein blühendes Band mit einem reichhaltigen Buffet mit Nektar und Pollen für Maja und ihre Freunde an unserem Kindergarten gestalten." Das Saatgut wurde durch den Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband gestiftet. Die artenreiche Spezial-Blühmischung für Bienen, Insekten und Schmetterlinge besteht aus vielen Wild- und Kulturkräutern aus...

  • Ense
  • 30.07.19
Blaulicht

19-jähriger Afghane in Arnsberg verletzt
Täter nach Fahndung gefasst

Arnsberg. Ein 19-jähriger Afghane aus Arnsberg wurde am Montag verletzt aufgefunden. Wie die Polizei mitteilt, rief ein Rettungswagen rief gegen 17.45 Uhr eine Streifenwagenbesatzung in die Jahnstraße. Dort wurde ein Patient  mit Schnitt- und Stichverletzungen behandelt. Durch die Aussage des  verletzten Afghanen fahndeten die Polizeibeamten nach dem Täter. Dank eines Zeugen konnten die Polizisten einen 24-jährigen Syrer aus Arnsberg gegen 18.30 Uhr Am Sonnenufer festnehmen. Gegen den Mann...

  • Arnsberg
  • 30.07.19
  •  1
Kultur
ZOFF reißt mit. Foto: Dirk Schmidt
4 Bilder

Reiner Hänsch im Interview: zum neuen Album - zur Mini-Tour - zu "Sauerland" im Reggae-Sound - warum er am Lennestrand begraben werden möchte
Es gibt "ZOFF"

Zum 40-jährigen Bandbestehen hat sich ZOFF mit der neuen CD "Für immer und ewig" zurückgemeldet. Auch zwei Konzerte stehen aktuell an. Stadtspiegel und lokalkompass.de nahmen die Gelegenheit zu einem Interview mit Mastermind Reiner Hänsch wahr. Lokalkompass/Stadtspiegel: Am 2. August erscheint das neue ZOFF-Album "Für immer und ewig". Was dürfen die alten und neuen Fans davon erwarten? Reiner Hänsch: Erst mal was richtig Neues! Wird ja auch mal Zeit nach 40 Jahren. Ich hab die Titel in den...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.07.19
  •  1
  •  1
Kultur
"Voice Selection" bringen Pop, Chanson, Swing und Cabaret auf die Bühne.

Große "Moonlight Gala" zum runden Geburtstag
70 Jahre Freilichtbühne Herdringen

Irgendwann ist auch der schönste Urlaub zu Ende. So auch an der Freilichtbühne Herdringen. Ab dem 10. August heißt es wieder „Vorhang auf und Bühne frei“. Herdringen. Es geht los mit einer Geburtstags Gala, denn 70 Jahre Freilichtbühne müssen standesgemäß gefeiert werden. Da dürfen Glimmer und Glitzer nicht fehlen. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Los geht es an dem Abend um 20 Uhr mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Als besondere Gäste zu dieser „Moonlight Gala“...

  • Arnsberg
  • 26.07.19
Ratgeber
Lebensgefährlich und auch noch verboten: Waghalsige Sprünge ins Wasser der Möhnetalsperre.

Ruhrverband warnt vor waghalsigen Sprüngen in die Möhnetalsperre
Lebensgefährlicher Leichtsinn

Auch im Sommer 2019 beobachten die Verantwortlichen des Ruhrverbands an der Möhnetalsperre denselben leichtsinnigen und lebensgefährlichen Trend: Vor allem Jugendliche springen von der Körbecker Brücke, der Delecker Brücke oder den Wänden des Steinbruchs in Delecke ins Wasser. Möhnesee. Die waghalsigen Sprünge sind nicht nur für die Springer selbst, sondern auch für andere eine große Gefahr. Denn während jeder Sprung in unbekannte Gewässer wegen eventueller Hindernisse unter der...

  • Arnsberg
  • 24.07.19
Ratgeber

Übernahme Unitymedia/Vodafon - Verbraucherzentrale Arnsberg warnt
Neue Abzocke am Telefon

Arnsberg. Kaum ist die geplante Übernahme des Kabelnetzanbieters Unitymedia durch den Telekommunikationsriesen Vodafone mit Segen der EU beschlossene Sache, wittern auch Abzocker ein gutes Geschäft. Mit dem Verweis auf die aktuelle Konzernübernahme werden Kunden derzeit angerufen, um sie zum Abschluss von neuen Verträgen zu drängen. Auch in Arnsberg und im Hochsauerlandkreis sind bereits erste Verbraucherbeschwerden und Fälle von unnötigen Vertragsabschlüssen bei der Verbraucherzentrale...

  • Arnsberg
  • 24.07.19
Vereine + Ehrenamt
Carla Obertrifter, "Neheimer Madl" und das Gesicht zum Bayrischen Abend des Schützenvereins St. Johannes Baptist Neheim.

Das Gesicht des Bayrischen Abend
Carla ist das "Neheimer Madl"

Dieser Auftrag macht ihr sichtlich Freude, denn Carla Obertrifter wurde für 2019 als „Neheimer Madl“ gekürt. „Ich musste nicht lange überlegen, als ich gefragt wurde und habe sofort spontan zugesagt“, schmunzelt die junge Dame. Neheim. „Wir hatten uns im Vorstand drei mögliche Kandidatinnen auserkoren“, beschreibt Martin Smykalla das Prozedere. „Die Wahl fiel dann eigentlich recht schnell auf Carla.“ Denn sie ist mit Leib und Seele nicht nur Neheimerin, sondern auch wohlbekannt und mit...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.07.19
Blaulicht

Bei Flucht in Fluss gefallen - 1,7 Promille
21-Jähriger provoziert Polizei in Sundern

Sundern. Ein Rollerfahrer versuchte in der Nacht zum Dienstag, die Polizei in Sundern zu provozieren. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 21-jährige Mann aus Sundern mit seinem 50er-Roller um 1.55 Uhr vor der Wache auf und ab. Als die Beamten den Mann anhalten wollten, flüchtete dieser in Richtung Fußgängerzone. Durch die engen Seitenstraßen konnte er zunächst entkommen. Kurze Zeit später fuhr er wieder an der Wache vorbei. Hierbei zeigte er den Polizisten den Mittelfinger. Die Beamten nahmen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.07.19
Natur + Garten
Bei den Arbeitseinsätzen in freier Natur werden die Aufgaben mit Ruhe und ohne Zwänge erledigt, der Spaß an der ökologisch wichtigen Arbeit steht im Vordergrund.

SGV-Abteilung Arnsberg erweitert ihre Vereinsaktivitäten
Einsatz für Natur und Umwelt

Die SGV-Abteilung Arnsberg erweitert ihre Vereinsaktivitäten mehr und mehr um das Thema „Umwelt-, Natur- und Artenschutz“. Und sie hat inzwischen mit Dirk Brodersen und Thomas Havestadt zwei Fachexperten für dieses anspruchsvolle Thema in ihren Reihen. Arnsberg. Neben jährlichen Teilnahmen an den stadtweiten Aufräumaktionen wie „Arnsberg-puz(t)munter, haben die munteren SGVer vor drei Jahren ihre erste Streuobstwiese im Alten Feld auf die Beine gestellt. Diese wird natürlich von...

  • Arnsberg
  • 19.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die letzten Tage der Regentschaft von Marcel Kannengießer und Marina Drews  haben begonnen.

Wer wird Nachfolger von Marcel Kannengießer und Marina Drews
Schützenfest in der Oelinghauser Heide

Das Schützenfest der St.-Georg-Schützen findet vom 27. bis zum 29. Juli statt. Das Fest beginnt am Samstag um 18 Uhr mit dem Antreten zum Vogelaufsetzen, anschließend findet der Dankgottesdienst in der St.-Georg-Kirche statt. Am Anschluss wird der Verstorbenen am Ehrenmal gedacht. Ab 20 Uhr startet dann der Stangenabend in der Schützenhalle. Oelinghauser Heide. Am Sonntag treten die Schützen um 14.30 Uhr in der Schützenhalle an, um das Königspaar Marcel Kannengießer und Marina Drews, den...

  • Arnsberg
  • 19.07.19
Sport
Über den Gutschein von der Volksbank freuten sich die Kinder und Erzieherinnen der Kita St. Maria-Magdalena.

Kita Bruchhausen gewinnt Gutschein für Sportgeräte
Belohnung für sportlichen Einsatz

Bruchhausen. Seit vielen Jahren nehmen die Kinder der katholischen Kita St. Maria-Magdalena in Bruchhausen an dem MIKE-Sportabzeichen teil. Das MIKE-Sportabzeichen ist eine Aktion des KreisSportBundes HSK und den Volksbanken im Hochsauerlandkreis, um dem allgemeinen Bewegungsmangel von Kindern entgegenzuwirken und sie frühzeitig für Sport und Bewegung zu begeistern. Die kleinen Sportler trainieren verschiedene Bewegungsformen aus den Bereichen Laufen, Werfen, Springen, Balancieren, Rollen,...

  • Arnsberg
  • 19.07.19
Sport
Vor dem Rennen dürfen sich die Grautiere ein wenig beschnuppern.

Tolles Spektakel in Ense-Bremen
Das Eselrennen wird volljährig

Traditionell am letzten Sonntag im Juli verwandelt sich der Enser Zentralort Bremen wieder in das Zentrum des deutschen Eselsports. Dort treffen sich die schnellsten Grautiere der Region, um den Kampf um die Siegermöhre aufzunehmen. Und in diesem Jahr bereits zum 18. Mal. Ense. Eseldame Cindy, die im Vorjahr das Rennen gewann, wird auf jeden Fall wieder auf große Konkurrenz stoßen. Neben dem großen Spaß werden die Zuschauer auch manches Mal Respekt zollen, widersprechen die Sportler doch dem...

  • Ense
  • 19.07.19
Kultur

"The Kitchen Club" spielt in Neheim auf
Zugabe für "Mittwochs am Brunnen"

Neheim. Aufgrund des großen Erfolges hat sich Aktives Neheim zusammen mit den beteiligten Gastronomen entschlossen, die kleine Serie „Mittwochs am Brunnen“ um eine Woche zu verlängern. So gibt es am Mittwoch 24.Juli, eine Top Zugabe mit südamerikanischen und karibischen Klängen am Brunnen in der Oberstadt. Mit "The Kitchen Club“ ist den Verantwortlichen ein besonderer Coup gelungen. Das international aktive  Trio (Gesang, Steelpan und Gitarre) ist nicht nur Bestandteil der aktuellen WDR 4...

  • Arnsberg-Neheim
  • 19.07.19
Ratgeber
Der symbolische Scheck wurde an Martha Lehmann von der Schüler- und Elternschaft übergeben.

Reste von Abifeier der Sekundarschule in Arnsberg
Spende für Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe

Arnsberg. Ende Juni wurde der Gründungsjahrgang der Sekundarschule am Eichholz entlassen. Neben dem offiziellen Teil der Entlassfeier – ökumenischer Gottesdienst, Zeugnisübergabe und Sektempfang im Schulfoyer – hatte sich die Schülerschaft eine große Abschlussfeier gewünscht. Zusammen mit der Elternschaft organisierte der Abschlussjahrgang eine tolle Party in der Schützenhalle in Bruchhausen. Bis in den frühen Morgen wurde dort erzählt, getanzt und gefeiert. Neben den vielen schönen...

  • Arnsberg
  • 18.07.19
Blaulicht
Die Feuerwehrleute sicherten den Unfallort und klemmten die Batterie ab.

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Clemens-August-Straße
Junge Frau in Arnsberg verletzt

Arnsberg. Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge ist am Donnerstagmorgen eine junge Frau verletzt worden, sie wurde vor Ort vom Rettungsdienst behandelt und ins Krankenhaus gebracht. Wie die Feuerwehr mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 10 Uhr auf der Clemens-August-Straße gegenüber dem Haupteingang Brückencenter. Erste Meldungen, dass die Frau eingeklemmt sei, bestätigten sich nicht. Um die Rettung möglichst schonend durchzuführen und da eine Wirbelsäulenverletzung nicht auszuschließen war,...

  • Arnsberg
  • 18.07.19
Sport

Angebot des TV Arnsberg in den Sommerferien
Fitness-Training "Open-Air"

Arnsberg. Der TV Arnsberg bietet auch während der Sommerferien jeden Montag von 18.30 bis 19.30 Uhr ein allgemeines Fitnesstraining an. Trainiert wird nicht wie gewohnt in einer Sporthalle, sondern unter freiem Himmel als „Open-Air-Training“. Das Training findet unter dem Tribünendach und auf dem Rasen des Eichholzsportplatzes (hinter der Rundturnhalle) statt. Es besteht aus einem Zirkeltraining mit acht bis zehn Stationen. Trainiert werden neben allen Muskelgruppen auch die Koordination und...

  • Arnsberg
  • 16.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Stockumer Königspaar Marius Ross und Lisa Bosen.

Drei Tage Schützenfest in Sundern-Stockum
„Auf den König folgt der König“

Drei Tage steht die Hubertushalle Kopf: Die Schützenbruderschaft St. Hubertus - St. Johannes Nepomuk Stockum feiert ihr Schützenfest. Sundern. Los geht‘s am Samstag, 20. Juli, um 17 Uhr mit dem Antreten zum Festhochamt, mit dem das Schützenfest getreu dem Motto „Glaube – Sitte – Heimat“ beginnt. Mit einer Kranzniederlegung wird anschließend an die Opfer der Weltkriege erinnert. Einige Jungmänner müssen kräftig kurbeln, um den neuen Schützenvogel auf die Vogelstange zu hieven. Gegen 20 Uhr...

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.07.19
Kultur
Bei den Initiatoren ist bereits jetzt im Hochsommer eine gewisse Vorfreude auf die Weihnachtszeit zu spüren.

Leuchtturm-Projekt für Neheim und ganz Arnsberg
Eine Eisbahn für den Weihnachtsmarkt

„Ein Leuchtturm, nicht nur für Neheim, sondern für die komplette Stadt Arnsberg“, verspricht Herbert Scheidt, der erste Vorsitzende Aktives Neheim bei der Vorstellung der Pläne für eine Eisbahn während des Weihnachtsmarktes rund um den Sauerländer Dom. Neheim. An der sechswöchigen Veranstaltung gab es in den letzten Jahren immer wieder Kritik, so dass die Verantwortlichen Überlegungen anstellten, wie das Niveau erhöht werden kann. Da das Projekt Eisbahn schon länger in der Schublade...

  • Arnsberg-Neheim
  • 16.07.19
Kultur
Die vier Musiker des "Chronatic Quartet" (Tobias Paulus an der Geige, Marco Alleata am Bass, Jan Friedrich am Schlagzeug und Benedikt ter Braak am Klavier) begeisterten mit fetzigen Arrangements und gekonnten Improvisationen.

Erfolgreiche Veranstaltungsreihe in Sundern
Toller Start für "Matinee im Grünen"

"Ein tolles Konzert" - "Vielen Dank für dieses unvergleichliche Erlebnis". Das sind zwei von vielen gleichlautenden Reaktionen der deutlich mehr als 200 Besucher der ersten Matinee im Grünen 2019. Sundern. Die vier Musiker des "Chronatic Quartet" (Tobias Paulus an der Geige, Marco Alleata am Bass, Jan Friedrich am Schlagzeug und Benedikt ter Braak am Klavier) begeisterten mit fetzigen Arrangements und gekonnten Improvisationen. Von Beethoven zu Bon Jovi, von Bach bis Abba und von Vivaldi bis...

  • Sundern (Sauerland)
  • 12.07.19
Ratgeber
„Flotte Flitzer mit Sonnenenergie“ sind das Thema beim Workshop der Verbraucherzentrale in Neheim.

Angebot der Verbraucherzentrale Neheim
Eigene Solarautos bauen

Neheim. Junge Tüftlerinnen und Bastler können am Donnerstag, 18. Juli, bei der Verbraucherzentrale NRW in Neheim ihre eigenen Solarautos bauen und dabei allerhand über Sonnenenergie lernen. Von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr bietet Energieberater Carsten Peters in der Beratungsstelle in der Burgstraße 5 zwei Workshops „Flotte Flitzer mit Sonnenenergie“ an. Darin erkunden die Kinder mit Experimenten die Kraft der Sonne und ihre Nutzung. Anschließend bauen sie eigene kleine Holz-Rennwagen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.07.19
Kultur
Die Band "Juicytones" tritt am Mittwoch in Neheim auf.

Konzert am Neheimer Bexleybrunnen
Akustiksongs mit der Band "Juicytones"

Neheim. Aktives Neheim lädt am 17. Juli von 18 bis 22 Uhr zu Mittwochs am Bexleybrunnen mit der Band "Juicytones" ein.  Die Band mit der Anglo-Jamaikanerin Yvonne Morrison (Gesang), Ralf Franke (Gitarre) und Andreas Kuhlmann spielt ausschließlich akustisch instrumentiert Songs aus den verschiedensten Musikstilen: Pop, Folk, Country, Latin, Gypsy Swing und mehr. Dabei reicht das Repertoire von den 60-ern (Beatles, Simon & Garfunkel) über die 80-er und 90-er Jahre (Sting, U2) bis zu...

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.07.19
Blaulicht

78-Jährige übergibt Schmuck an Betrüger
Falscher Polizist in Arnsberg

Arnsberg.  Mit der Masche der falschen Polizei ergaunerten unbekannte Täter am Donnerstag den Schmuck einer 78-jährigen Arnsbergerin. Wie die Polizei mitteilt, erhielt die Frau  gegen 15 Uhr einen Anruf. Ein Mann gab sich als Polizist aus und erklärte, dass in der Nachbarschaft Einbrecher festgenommen wurden. Weiter log der Betrüger, dass bei den Einbrechern eine Liste mit der Anschrift der Seniorin gefunden wurde. Um den Schmuck der Dame zu schützen erschien gegen 15.30 Uhr der angebliche...

  • Arnsberg
  • 12.07.19
  •  1
  •  1
Blaulicht
Ein Bild des Grauens aus Sundern.

Schwerer Verkehrsunfall in Sundern
20-jähriger Motorradfahrer verstorben

Sundern. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Sundern verstarb am Samstag ein Motorradfahrer. Wie die Polizei mitteilt, war der 20-Jährige gegen 15.45 Uhr auf der Hellefelder Höhe (L839) in Richtung Sundern unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Arnsberger nach links von seiner Fahrspur ab und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw. Der Kradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Der 54-jährige Pkw-Fahrer aus Sundern, sowie seine drei Mitfahrer wurden leicht...

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.06.19
Kultur
Die Band "Still Collins" präsentiert alle großen Hits aus der Genesis- und Phil-Collins-Musikgeschichte.
2 Bilder

Das sommerliche Stadtfest mit viel Musik
"Neheim Live" startet durch

"Neheim Live", das sommerliche Stadtfest mit viel Musik startet vom 28. bis zum 30. Juni durch. Rund um den Sauerländer Dom bietet das Aktive Neheim seine Gästen aus Arnsberg und der weiteren Umgebung drei Tage lang ein Programm der Spitzenklasse. Freitag, 28. Juni Neheim. Partner von Neheim Live ist in diesem Jahr erstmals das Peugeot Autohaus Rosier in Bruchhausen, das seine Unterstützung als Sponsor für die nächsten drei Jahre zugesagt hat. „Wir freuen uns sehr, diese beliebte,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.06.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.) das Kaiserpaar Manfred und Petra Klüppel, Thomas Feische, Markus Schulte, Josef Hoffmann, König Christian Kiesler, Klaus Wälter, Königin Carolin Schumann, Michael Hoffmann, Hubert Feische, Jungschützenkönig Marvin Herrmann, Ralf Bornemann, Richard Magiera, Sonja Jedrysiak, Hauptmann Stephan Boening und Adjutant Harald Siethoff.

Das Schützenfest Ende Juni kann kommen
Vogeltaufe in Hellefeld

Das Schützenfest in Hellefeld am letzten Wochenende im Juni rückt immer näher und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Sundern. So wurden jetzt bei Vogelbauer Josef Hoffmann der Vogel für das Vogelschießen sowie der Geck vorgestellt. Dabei wurde der Vogel auf den Namen „Der Eiskalte aus dem Königstal“ getauft. Dem Geck wurde der Name „Steinie“ gegeben. Darüber hinaus wurde auch ein weiterer Vogel namens „Kaiser H“ präsentiert, welcher beim diesjährigen Kaiserschießen zum Einsatz kommen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.06.19
Blaulicht

Sexuelle Belästigung in Neheim-Hüsten
Mann entblößt sein Geschlechtsteil

Neheim. Am Donnerstag kam es auf dem Bahnsteig am Bahnhof Neheim-Hüsten zu einer sexuellen Belästigung, die Polizei nahm die Täter in Gewahrsam. Nach Angaben der Polizei wurde ein Mädchen aus einer Vierergruppe von einem 37-jähriger Mann sie zunächst mit Worten belästigt. Hierbei packte er einer Schülerin an den Arm. Anschließend öffnete er seine Hose und zeigte sein Geschlechtsteil. Ein 27-jähriger Begleiter schüchterte hierbei die Mädchen mit einer drohenden Haltung ein. Zwei weitere Männer,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Akteure wurden von tanzenden und singenden Schülern empfangen, die fröhlich ihren Schulabschluss feierten.

Am Neheimer Sankt-Ursula-Gymnasium
Tolle Aktion "Deckel gegen Polio"

Neheim. Sehr erfolgreich haben in den vergangenen Wochen die Schülerinnen und Schüler des Sankt-Ursula-Gymnasiums wieder Kunststoffverschlüsse für die Aktion „Deckel gegen Polio“ gesammelt. Seit dem Start der neuen Sammelaktiondank der Initiative von Elke Böhm vom Schulsekretariat, durch das großartige Engagement der Schülerinnen und Schüler unterstützt durch Lehrerkollegium und dem gesamten Team des Gymnasiums, etwa 13.500 Kunststoffdeckel gesammelt und somit etwa 27 Schutzimpfungen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.04.19
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Mit Bannern, Fahnen und Transparenten waren die Teilnehmer auf dem "Kreuzweg der Arbeit" unterwegs.

An fünf Stationen wird über sozialpolitische Themen gesprochen
Zum Kreuzweg der Arbeit in Arnsberg

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bezirksverband Hellweg-Sauerland richtete zum neunten Mal den „Kreuzweg der Arbeit“ in Arnsberg aus. In diesem Jahr war wieder neben dem Evangelischen Kirchenkreis Arnsberg auch der Caritas-Verband Arnsberg-Sundern an der Durchführung beteiligt. Arnsberg. Die über 60 Teilnehmer setzten sich mit ihren Bannern, Fahnen und Transparenten zu fünf Stationen in Bewegung. Hier wurden aktuelle sozialpolitische Themen angesprochen, Gebete gesprochen und...

  • Arnsberg
  • 18.04.19
Kultur
ESC-Star Michael Schulte tritt bei "Kultur rockt" auf.

Michael Schulte und Iris Berben kommen
Prominenz bei "Kultur rockt" in Sundern

Sundern. Musik, Literatur, Schauspiel, bildende Kunst und Kulinarisches - all das vereint die Veranstaltung "Kultur rockt" vom 20. bis zum 23. Juni im Haus Berghoff in Sundern-Dörnholthausen. Eröffnet wird das viertägige Spektakel von Michael Schulte. Der Chart-Stürmer erreichte bei der Gesangs-Castingshow "The Voice of Germany" 2012 den dritten Platz und 2018 kam der endgültige Durchbruch: Mit dem Song "You Let Me Walk Alone" und Platz vier beim Eurovision Song Contest (ESC) 2018 in...

  • Sundern (Sauerland)
  • 18.04.19
Ratgeber

Für die Europawahl am 26. Mai
Wahlbenachrichtungen werden verschickt

Arnsberg. Ab Donnerstag, dem 18. April, verschickt die Stadtverwaltung die Wahlbenachrichtigungen für die Europawahl am 26. Mai 2019. Neben Angaben zum Wahllokal ist auch zu erkennen, ob das jeweilige Wahllokal barrierefrei ist. Ein sehr großer Teil der Arnsberger Wahllokale ist bereits barrierefrei. Um dem Wähler noch mehr Barrierefreiheit zu bieten, wird in Voßwinkel nicht mehr in der Grundschule gewählt, sondern in der Voßwinkler Schützenhalle. In Arnsberg ist das Wahllokal Realschule Am...

  • Arnsberg
  • 17.04.19
Ratgeber
Gastgeber und Gastredner präsentierten das neue Logo: „Neheim ist die BESTE Einkaufsstadt“.
2 Bilder

Werbegemeinschaft präsentiert neues Logo
„Neheim ist die BESTE Einkaufsstadt“

Die Werbegemeinschaft „Aktives Neheim“ hatte zum Frühjahrsmeeting in das Kaiserhaus geladen und versprach umfassende Information zu gleich drei relevanten Themen. Von Peter Benedickt Neheim.  Der 1. Vorsitzende Herbert Scheidt schaute nur kurz auf den Erfolg beim Frühlingsfest zurück, zeigte auf, dass Leistung nicht von ungefähr kommt. „Wer keinen Blick hinter die Kulissen hat, kann nicht wissen, wie viele Stunden Vorbereitung in so einem Projekt stecken“, zollte er den Mitarbeitern im...

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.04.19
Sport
Ein Treckerreifen muss an der ersten Station mehrfach gekippt werden.

Parcours in Arbeitsuniform und Atemschutzgerät
"Firefighter Challenge" in Ense-Höingen

Nach einem wunderbaren Auftakt im letzten Jahr wird auch in 2019 wieder die "Höinger Firefighter Challenge" stattfinden. Termin ist Samstag, 27. April, in der Dorfmitte von Ense-Höingen. Ense-Höingen. Die Stationen als auch die Regeln haben sich bewährt und gelten auch bei der Neuauflage unverändert: Von 10 Uhr bis 16 Uhr werden etwa 70 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden einen Parcours mit sportlichen Herausforderungen absolvieren, wobei die gestellten Aufgaben Bezug zum Feuerwehrdienst...

  • Ense
  • 16.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.