Der Herbst kommt - jetzt eindecken beim Kindersachentrödel im KiK

Anzeige
Jede Menge Schuhe, Stiefel und Schlappen gibt es auch diesmal wieder beim KiK-Flohmarkt - diesmal natürlich für den Herbst/Winter.
Essen: Kindertagesstätte KIK e.V. | Feste Winterstiefel, eine warme Jacke, Mützen und Handschuhe – pünktlich zum Herbst sind die Kinder plötzlich wieder größer geworden und die Wintermontur vom vergangenen Jahr passt nicht mehr. Wer sich neu eindecken möchte, kann am Samstag, 17. September, zum großen Kindersachenflohmarkt an den Schmachtenberg 64a kommen. Die Kinderinitiative Kettwig, kurz KiK, veranstaltet von 11 bis 13 Uhr einen Basar mit allen Sachen rund ums Kind. Schwangere mit Mutterpass können schon ab 10.30 Uhr stöbern.
Das Angebot reicht von Kleidung über Schuhe, Spielzeug, Kinderfahrzeugen bis hin zu Praktischem fürs Baby. Damit sich niemand umständlich durch das Angebot arbeiten muss, sind alle Artikel nach Größen und Geschlecht sortiert. Das lohnt sich bei dem reichhaltigen Angebot besonders. Beim letzten Flohmarkt im Februar wechselten immerhin 1258 Artikel den Besitzer.
Zwischendurch können sich die Besucher am Kuchen-Büffet stärken. Oder sie nutzen die Gelegenheit, um sich die Elterninitiative genauer anzusehen. In der Kita werden 60 Kinder in drei Gruppen von einem elfköpfigen pädagogischen Team betreut.
Eine Bitte an die Autofahrer: Da die angrenzende Schmachtenbergschule gleichzeitig Tag der offenen Tür feiert, dürften Parkplätze knapp werden. Wer nicht die Möglichkeit hat, zu Fuß oder per Bus anzureisen, sollte auch umliegende Parkmöglichkeiten nutzen.

Schränke noch voll? Wer gut erhaltene Winterkleidung oder Spielzeug verkaufen möchte, kann sich noch bei den Veranstaltern melden. Die Verkäufer müssen am Flohmarkttag nicht selbst dabei sein. Sie können ihre Kindersachen einfach im KiK abgeben und erhalten später eine Abrechnung und die nicht verkaufte Ware zurück. Anmeldungen unter: kik-flohmarkt@gmx.de
KiK e.V.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.