Workshop mit Selatin Kara

Anzeige
Der Choreograph und Tanzlehrer Selatin Kara bietet im Kettwiger Tanzmoto zwei Intensiv-Workshops an. (Foto: Veranstalter)
Der weltbekannte Tänzer und Choreograph Selatin Kara lädt zum Intensiv-Jazzdance-Workshop am 6. und 7. Juni nach Kettwig ein.

Selatin Kara gehört zu den angesagtesten Tänzern und Choreographen. Er ist Dozent an den großen Tanz-Akademien von L.A. in den USA über Paris bis Stuttgart.
Seine Auftragsarbeiten reichen vom Kinofilm „A.I.“ von Steven Spielberg über „Deutschland sucht den Superstar” , die „Til Schweiger Geburtstagsshow” oder die Serie “Alles was zählt“ - um nur einige zu nennen.

Am ersten Juniwochenende ist der Top-Tanzlehrer und Choreograph zu Gast im Kettwiger Tanzmoto Studio Space an der Ringstraße 1 (Eingang Güterstraße).
Am Samstag, 6. Juni, steht Jazz-Dance auf dem Programm. Die Teilnehmer lernen, wie man für das Fernsehen, Music Videos und TV Formate choreographiert. Nach Warm-up folgen Technik-Unterricht, cross the Floor und Choreographie. Am Schluss erfolgt eine Masterclass im Jazz Dance.

Contemporary Dance heißt es am Sonntag, 7. Juni. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer wie man für die Bühne choreographiert. Nach dem Warm-up stehen Technik Skills, Floor Work, Kontakt Partnering und Choreographie auf dem Programm. Am Schluss erfolgt eine Masterclass in Contemporary Dance.
Beide Kurse können getrennt gebucht werden. Sie finden jeweils 11 bis 17 Uhr mit einer Stunde Pause statt. Es besteht die Möglichkeit die Workshop Tage einzeln zu buchen.
Der Preis für beide Workshops beträgt 125 Euro. Der Preis für einen Tag liegt bei 67,50 Euro. Anmeldungen sind unter http://www.tanzmoto.com/events/jazz-dance-contempo... möglich. Auf der Internetseite von Tanzmot gibt es weitere Infos.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Mohan Thomas aus Essen-Kettwig | 25.05.2015 | 22:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.