Essen

Beiträge zum Thema Essen

Reisen + Entdecken
Weinhändler Torsten Görke im Smoking vor dem Spiegelsaal von Versailles.
3 Bilder

Genusserlebnis für Essener Weinhändler Torsten Görke
Einladung zum Galadinner auf Schloss Versailles

Täglich sitzt Torsten Görke an historischem Ort am Schreibtisch, denn sein Weinhandel Bürgerheim im Essener Südviertel wurde bereits 1867 als "Actiengesellschaft Bürgerheim" gegründet. Der jüngste Ausflug nach Paris war jedoch auch für den weit gereisten Weinhändler etwas ganz Besonderes. Vor einigen Wochen war dem Bordeaux-Experten eine Einladung des Château Giscours aus dem weltberühmten Anbaugebiet Margaux ins Haus geflattert. Dessen Direktor Alexander van Beeck war im letzten November...

  • Essen-Süd
  • 19.02.20
  •  1
  •  1
Politik
Schon seit längerer Zeit wird im Stadtteil Essen-Byfang, mitten im Grüngürtel an der an Straße Klein Heide Ecke Scheebredde, an einem riesigen Reithallenneubau gearbeitet, der – nun fast fertiggestellt – seit Wochen wie verweist und verlassen wirkt und schon seit langer Zeit viele Fragen in der Bevölkerung aufwirft und provoziert. Antworten dazu gibt es bei der CDU Kupferdreh/Byfang!
3 Bilder

CDU KLARTEXT-Gespräch in Kupferdreh - Informationen aus erster Hand für brennende Bürgeranliegen!

Von der neuen Großbaustelle der Stadtwerke in Kupferdreh bis zur Reithalle in Byfang Vertreter der Stadtwerke Essen und der Stadtverwaltung nehmen Stellung! Kupferdreh. Am kommenden Dienstag, dem 25. Februar 2020, um 19.30 Uhr, laden die Byfanger, Dilldorfer und Kupferdreher Christdemokraten alle Bürgerinnen und Bürger zur zweiten KLARTEXT-Bürgerversammlung in diesem Jahr in die Gaststätte „Zum Fass“, Colsmanstraße 10, Essen-Kupferdreh, recht herzlich ein. Neben den aktuellen Neuigkeiten...

  • Essen-Ruhr
  • 19.02.20
Vereine + Ehrenamt
Spannende Ausführungen: Dr. Stephan Fanderl, CEO der Karstadt Warenhaus GmbH, sprach über den fundamentalen Wandel des innerstädtischen Handels und die sich daraus ergebende Chance für die Warenhäuser.
2 Bilder

Karstadt-Chef Dr. Stephan Fanderl erklärt beim Treffen des Handelsverbands NRW Ruhr seine Idee vom funktionierenden Warenhaus
"Omni-Channel" heißt das Zauberwort für das Kaufhaus-Konzept der Zukunft

Wismar ist das älteste und zugleich kleinste Warenhaus im Filialnetz der Galeria Karstadt Kaufhof-Familie. Und zugleich das Paradebeispiel dafür, wie nach der Idee von Dr. Stephan R. Fanderl, CEO der Karstadt Warenhaus GmbH, die Idee vom Warenhaus heute funktionieren kann und muss. von Christa Herlinger Der gebürtige Ingolstädter, von Nicolas Berggruen einst zu Karstadt geholt, ist seit 2014 für die Geschicke des Konzerns zuständig. Seit dem 1. Dezember 2018 wächst der gemeinsam mit der...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r. Heinz Dörendahl, Martina Heuer, Susanne Whitford

Die „Kleinen Spatzen“ können Urlaub machen

Die Loge Schwarzer Diamant in Essen sorgt zum wiederholten Mal mit ihrer Spende dafür, dass der Sommerurlaub der Kindernotaufnahme „Kleinen Spatzen“ des Essener Kinderschutzbundes auch in diesem Jahr tatsächlich stattfinden kann. Der Logenvorsitzende Heinz Dörendahl übergab einen ‚Scheck‘ in Höhe von 2.500 Euro an Martina Heuer, Teamleitung Zwischenhalt der Kindernotaufnahme und Susanne Whitford, Fundraiserin beim Essener Kinderschutzbund. Frau Heuer dankte für die Spende, die auch für...

  • Essen-Nord
  • 18.02.20
Ratgeber
Vom Saal werden die Närrinnen und Narren am Rosenmontag ins Freie wechseln, hier ein Foto vom Gemeindekarneval St. Antonius in Frohnhausen.

80.000 Karnevalisten werden erwartet
Countdown läuft: „De Zoch kütt“

Die Essener Karnevalisten freuen sich auf den Endspurt und zugleich Höhepunkt der Session: den Rosenmontagszug am 24. Februar, der unter dem Motto "Essen, Stern des Westens" durch die Stadt zieht. Dieser beginnt um 13.11 Uhr an der Gruga, bzw. dem Parkplatz der Messe Essen und zieht dann durch Essen Rüttenscheid bis zum Ende an der Kreuzung zur Huyssenallee. Die Ehrentribüne befindet sich in diesem Jahr kurz vor Ende des Zuges in Höhe der Tanzschule Overbeck. Der Rosenmontagszug umfasst...

  • Essen-West
  • 18.02.20
Ratgeber
Eine gut sanierte Fassade hält mindestens 20 Jahre.

Fachberater und Obermeister referieren in der Katzenbruchstraße
"Die perfekte Fassade": Experten informieren am Donnerstag im Haus des Handwerks

Mit ihren Informations-Veranstaltungen zu aktuellen Themen rund ums Haus und den Hausbau geht die Kreishandwerkerschaft Essen in eine neue Runde. Diesmal ist die Maler-Innung an der Reihe. Der kostenlose Abend findet im Haus des Handwerks, Katzenbruchstraße 71, statt. Ab 18 Uhr dreht sich dort am Donnerstag, 20. Februar, alles um das Thema "Die perfekte Fassade". von Christa Herlinger Als Referenten werden Marc Kecker, Obermeister der Malerinnung, und Jürgen Otto, technischer Fachberater...

  • Essen-Borbeck
  • 18.02.20
Politik
Ernste politische Themen zuspitzen und heiter zu verpacken hat Tradition beim karnevalistischen Mottowagen der CDU Kupferdreh/Byfang. Vom `Autobahnproblem` in Kupferdreh über die 
`Milchverordnung der EU´ bis zum `Schildbürgerstreich Pontonbrücke` oder der `Kandidatenkür der CDU um den Parteivorsitz, facetten- und ideenreich werden hier politische Themen humoristisch aufgearbeitet.
2 Bilder

"Da simma wieder dabei! - CDU-JECKEN beim Rosenmontagszug in Kupferdreh 2020"

Oberbürgermeister Thomas Kufen wieder Ehrengast auf dem Mottowagen der CDU Kupferdreh/Byfang! Kupferdreh. Auch in diesem Jahr – und das bereits zum siebzehnten Mal - nimmt die CDU Kupferdreh/Byfang mit einem eigenen Motto-Wagen am Rosenmontagsumzug in Essen-Kupferdreh teil, und erneut bleiben die örtlichen Christdemokraten ihrer karnevalistischen Linie treu, ernste politische Themen der Europa-, Bundes-, Landes- oder Kommunalpolitik in heiterer Form darzustellen, zuzuspitzen und zu...

  • Essen-Ruhr
  • 18.02.20
Kultur
...und Action auf der Media-Treppe im Funke Media Office: Die Flying Steps waren zu Gast.
Aktion  3 Bilder

3x2 Tickets zu gewinnen
Klassik meets Breakdance bei "Flying Bach"

Auf einem Arm stehen sie, mitten auf der Media-Treppe im FUNKE Media Office. Die Füße steil in die Luft, einen Arm am Geländer. Die vierfachen Breakdance-Weltmeister "Flying Steps" sind zu Gast, um ihren Auftritt am 13. April im Colosseum Theater Essen zu promoten. Seit zehn Jahren trifft Breakdance auf Klassik: In der Show "Flying Bach" zeigt die Tanzgruppe "Flying Steps" mit Opernregisseur Christoph Hagel, dass Bach und Breakdance durchaus harmonieren. 2010 gab es das Debüt in Berlin,...

  • Essen
  • 17.02.20
  •  3
  •  4
Natur + Garten
Über ein volles Haus konnten sich die Veranstalter der ersten Klima- und Nachhaltigkeitskonferenz in der Zeche Carl freuen.
4 Bilder

Premiere der Klima- und Nachhaltigkeitskonferenz in der Zeche Carl
Startschuss für den Stadtwandel

Heinrich Strößenreuther aus Berlin zeichnet eine düstere Zukunft der Erde. - Wenn sich nicht schnell etwas ändert. Einen lokalen Startschuss dazu gab's auf der ersten Klima- und Nachhaltigkeitskonferenz “Gemeinsam für Stadtwandel”, die in der Zeche Carl über die Bühne ging. Das war eine echte Überraschung für die Initiatoren der Konferenz, Christiane Gregor (Parents for Future), Maria Lüttringhaus (Parents for Future) und Björn Ahaus (Initiative für Nachhaltigkeit e.V/Radentscheid Essen):...

  • Essen-West
  • 17.02.20
Sport
Oguzhan Kefkir erzielte im Derby das goldene Tor.
3 Bilder

RWE gewinnt Derby in der Regionalliga
1:0-Arbeitssieg gegen RWO

Nach der Verzichtserklärung zur Drittliga-Lizenz von Tabellenführer SV Rödinghausen war dem Regionalliga-Derby zwischen Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen eine noch größere Bedeutung beigemessen worden. Nach eher überschaubaren 90 Minuten gewann RWE durch ein Tor von Oguzhan Kefkir (80.) mit 1:0 (0:0) und wahrte die Aufstiegschance. Sturmtief Victoria erwies sich beim Anpfiff zum Glück als laues Lüftchen, so dass einem Fußballfest nichts im Wege stand. Und 13.256 zumeist in Rot und Weiß...

  • Essen-Borbeck
  • 16.02.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
22 Bilder

Gruga 2020
Erster Ausflug zum Parkleuchten in den Essener - Gruga - Park.

Auch dieses Jahr wollten einige Bürgerreporter es sich nicht nehmen lassen einen Rundgang durch den schön beleuchteten Grugapark zu machen. Leider hatte das Wetter und der Sturm "Sabine" etwas dagegen, und somit konnten wir erst am letzten Freitag losziehen.  Windstill und trocken, optimale Voraussetzungen für einen Foto Walk durch die Gruga. Und auch in diesem Jahr gibt es wieder sehr viele und schöne Lichtsinstallationen, die im ganzen Park verteilt sind, so das für uns Fotografen die...

  • Essen-West
  • 16.02.20
  •  12
  •  5
LK-Gemeinschaft
Ein ganz besonderes Quartett verabschiedeten Dr. Darius Michna von der Frühchen-Station, Marion Hartlap vom Förderverein Ellis Freunde und Krankenhaus-Geschäftsführer Peter Berlin im Elisabeth-Krankenhaus: Die Vierlinge Iman, Massa, Jad und Taim durften jetzt nach Hause.

Im November kamen Iman, Massa, Jad und Taim zur Welt
Vierlinge aus dem Elisabeth-Krankenhaus können mit Mama und Papa nach Hause

Ein Mädchen und drei Jungen: Iman, Massa, Jad und Taim, die Vierlinge, die am 27. November 2019 im Elisabeth-Krankenhaus das Licht der Welt erblickten, wurden jetzt von ihren Eltern Farah Manzlawi und Mohammed Taraboulsi sowie ihrem Großvater am Klara-Kopp-Weg abgeholt. Bevor es aber nach Hause ging, ließen es sich Marion Hartlap (Vorsitzende des Fördervereins Ellis Freunde) und Peter Berlin (Geschäftsführer des Elisabeth-Krankenhauses) nicht nehmen, noch einmal persönlich bei den Winzlingen...

  • Essen-Süd
  • 16.02.20
Kultur
Die kubanischen Tänzer haben alle eine erstklassige Ballettausbildung.

Ballet Revolución gastiert im Essener Colosseum
Ein einzigartiger Tanzmix

Moderner Tanz, Ballett, traditioneller kubanischer Tanz, Streetdance: In Ballet Revolución fügen sich die verschiedensten Tanzstile zu einem einzigartigen Mix. Damit fesselt das erstklassige kubanische Ensemble regelmäßig auch die europäischen Zuschauer. In der kommenden Woche gastiert Ballet Revolución im Essener Colosseum. Live gespielte internationale Tophits, unter anderem von Shawn Mendes, Camila Cabello, Justin Timberlake, Enrique Iglesias, Adele, Justin Bieber, J Balvin und Calvin...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.02.20
  •  1
  •  1
Politik

Bürgerreporter Meinung: Positive und negative Eindrücke aus der Bürgerversammlung vom 13.02.20 in Essen-Steele

Seit einiger Zeit ist die Stimmung im Essener Stadtteil Steele schon sehr unterkühlt. Das liegt an dem schon länger anhaltenden Konflikt zwischen Rechts und Links. Auf der einen Seite wären da die "Steeler Jungs" und deren Anhängerschaft, die einmal pro Woche eine Art "Spaziergang" durch den Stadtteil machen und damit für ein gewisses Aufsehen sorgen. Denn unter den Mitlaufenden tummeln sich neben vielen normalen Bürgern, die ihren Ängsten, Sorgen und auch ihrer Wut Ausdruck verleihen wollen,...

  • Essen-Steele
  • 14.02.20
  •  6
  •  3
LK-Gemeinschaft
Vom 29. Februar auf den 1. März muss die Bottroper Straße noch einmal vollgesperrt werden. Umleitungen werden ausgeschildert sein.

Umleitungen sind ausgeschildert
Vom 29. Februar auf den 1. März: Erneute Vollsperrung der Bottroper Straße

Autofahrer wissen, wovon die Rede ist: Im Zuge der Erschließung von "ESSEN 51." wird auf der Bottroper Straße gebaut. Seit Montag werden die Mittelinseln auf der Bottroper Straße in Fahrtrichtung Bottrop zwischen dem Berthold-Beitz-Boulevard und der Friedrich-Lange-Straße in Angriff genommen. Bis voraussichtlich Mitte März kommt es aufgrund dieser Baumaßnahme zur Einschränkung der Zweispurigkeit. Für die Neugestaltung müssen insgesamt 22 Alleebäume gefällt werden. Es wird aber eins-zu-eins...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.20
Sport
Ralf vom Dorp hofft, dass es am Sonntag in der Oberliga für sein Team endlich wieder um Punkte geht. Am letzten Wochenende machte Sturmtief Sabine den Sportlern einen Strich durch die Rechnung.

Der ETB muss in Niederwenigern ran
Kein einfaches Spiel gegen Schlusslicht Niederwenigern

Nachdem das Sturmtief Sabine das erste Meisterschaftsspiel der Schwarz-Weißen in diesem Jahr amletzten Wochenende gegen die SSVg Velbert verhindert hat (Nachholtermin 13. April), geht die Mannschaft von ETB-Cheftrainer Ralf vom Dorp fest davon aus, dass es am Sonntag endlich wieder um Punkte in der Oberliga Niederrhein geht. Der ETB tritt auswärts an, aber die Fahrtvom heimischen Uhlenkrug zum Spiel bei Sportfreunde Niederwenigern ist mit gut elf Kilometern Entfernung für...

  • Essen-Süd
  • 14.02.20
Kultur
Amilli ist beim großen Abschlusskonzert am Samstag mit von der Partie.

Erste Ausgabe der neuen Musik- und Medienakademie
Jede Menge Musik bei "Sound on" am Samstag bei PACT Zollverein

Junge Talente hat PACT mit SOUND ON - Vol. 1 angesprochen und eingeladen. Bei der ersten Ausgabe der neuen Musik- und Medienakademie waren junge Nachwuchstalente zu Workshops mit Shootingstars aus dem Ruhrgebiet angereist.  Die Bochumer R’n’B HoffnungAmilli und Serious Klein, nach Ansicht der FAZ  "in Deutschland im Moment das Größte, was der Rap versprechen kann", gaben ihr Wissen über Songwriting weiter, Raffi Balboa, der mit seiner Band OK KID international tourte, coachte die...

  • Essen-Borbeck
  • 14.02.20
Politik
Noch ist die Entscheidung nicht endgültig. Doch Oberbürgermeister Thomas Kufen freut sich über die Signale des DOSB.

DOSB traut der Region ein solches Projekt zu
Thomas Kufen freut sich über Vorentscheidung zur Olympia-Bewerbung der Rhein-Ruhr-Region

2032 ist noch ein wenig hin. Doch wenn es um die Vergabe der olympischen Spiele geht, dann ist ein solcher Vorlauf notwendig. Wenn alles klappt, dann möchte auch der Sportstandort Rhein-Ruhr seinen Hut in den Ring werfen. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hätte nichts dagegen.  Der DOSB hat jetzt eine Vorentscheidung für eine mögliche Bewerbung um die Olympischen Spiele 2032 getroffen und sich zugunsten der Initiative der Rhein-Ruhr-Region ausgesprochen. Vor allem den bereits...

  • Essen-Borbeck
  • 13.02.20
Blaulicht
Die Einsatzleitung der Polizei hat das Gelände abgesperrt. Das Gerichtsgebäude wurde zur Sicherheit geräumt.

Sicherheit geht vor: Bombendrohung gegen das Essener Gerichtsgebäude
Aktuelle Einsatzmaßnahmen am Landgericht beendet - Anrufer erwartet empfindliche Bestrafung

Der Bereich um das Essener Amts- und Landgericht an der Zweigertstraße ist großräumig abgesperrt. Das Gebäude ist geräumt. Grund: Um kurz nach 9 Uhr ging heute früh (13. Februar) eine Drohung ein. Eine Bombe soll im Gericht deponiert sein.  Von einer konkreten Gefahr geht die Einsatzleitung der Polizei nach jetzigem Erkenntnisstand nicht aus. Zur größtmöglichen Wahrung der Sicherheit von Besuchern und Bediensteten ließ der Gerichtspräsident das Gebäude räumen. Die Polizei hat den Bereich...

  • Essen-Borbeck
  • 13.02.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Friseursalon headliners spendet erneut für die Kindernotaufnahme „Spatzennest“

Zum dritten Jahr in Folge setzt sich Frau Stephanie Bellscheidt mit ihrem Team des Friseursalons „headliners“ zu Weihnachten für die Kindernotaufnahme „Spatzennest“ des Essener Kinderschutzbundes ein: Auch in diesem Jahr hat sich das Team um Frau Stephanie Bellscheidt dazu entschieden, Spenden für die Kindernotaufnahme „Spatzennest“ des Essener Kinderschutzbundes zu sammeln. Gemeinsam mit ihren Kunden und Kundinnen wurden statt der üblichen Kundengeschenke Spenden für Kinder in Not...

  • Essen-Nord
  • 13.02.20
Kultur
Unsterblich?
4 Bilder

Das Musical : Falco lebt ...
Falco 2020 : Der Kommissar geht um

Falco: Geboren: 19.02.1957 Todesdatum: 6.02.1998 Falco: Selbstzerstörerisch schien sein Leben - sensibel und arrogant - oft unannahbar so beschrieben ihn die Medien gern. Sein Leben auskostend und bis zu den Grenzen gehend. Falco: Der vor 22 Jahren in der Dominikanischen Republik bei einem Autounfall sein Leben ließ.  Hans Hölzl der Weltstar aus Österreich - "Falco"eben. Ein außergewöhnliches Talent der mit "Rock Me Amadeus " ein Stück Unsterblichkeit...

  • Bochum
  • 13.02.20
  •  15
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.