Essen

Beiträge zum Thema Essen

Sport
Neuzugang Björn Rother soll der Dreh- und Angelpunkt im Spiel der Rot-Weissen werden. Im Derby am Uhlenkrug bewies er auch Torjäger-Qualitäten.

RWE gewinnt beim ETB
2:0-Sieg im traditionellen Derby

Drittliga-Aufsteiger Rot-Weiss Essen hat der traditionelle Derby beim Fußball-Oberligisten ETB Schwarz-Weiß mit 2:0 gewonnen. Dabei war die Dominanz vor 2.235 Zuschauern am Uhlenkrug bisweilen deutlicher, als es das Ergebnis ausdrückt. Gegenüber dem Testspiel gegen Borussia Mönchengladbach (2:4) hatte RWE-Trainer Christoph Dabrowski seine Startelf auf sechs Positionen verändert. Dennoch dominierte der Favorit von Beginn an eindeutig. Allerdings ließen Oguzhan Kefkir, Isaiah Young, Simon...

  • Essen
  • 03.07.22
  • 1
Sport
Ihre neuen Heimtrikots präsentierten die Rot-Weissen beim Fototermin im Stadion an der Hafenstraße.
Hintere Reihe v.l.: Videoanalyst Fabio Audia, Björn Rother, Meiko Sponsel, Simon Engelmann, Yannick Langesberg, Felix Bastians, Fabian Rüth, Felix Schlüsselburg, Jose Enrique Rios Alonso, Physiotherapeut Maximilian von Gehlen.
3. Reihe v.l.: Torwarttrainer Manuel Lenz, Athletiktrainer Sven Linnemann, Ron Berlinski, Felix Herzenbruch, Daniel Heber, Niklas Tarnat, Michel Niemeyer, Co-Trainer Carsten Wolters, Betreuer Andreas Ganzinger.
2. Reihe v.l.: Trainer Christoph Dabrowski, Co-Trainer Lars Fleischer, Timur Mehmet Kesim, Isaiah Young, Mustafa Kourouma, Cedric Harenbrock, Erolind Krasniqi, Luca Dürholtz, Physiotherapeut Alexander Dolls, Zeugwart Peter Sommer.
Vordere Reihe v.l.: Aurel Loubongo, Thomas Eisfeld, Sandro Plechaty, Felix Wienand, Jakob Golz, Raphael Koczor, Oguzhan Kefkir, Nico Haiduk, Kevin Holzweiler. Es fehlt Sascha Voelcke.

RWE verliert 2:4 gegen Mönchengladbach
Drittliga-Aufsteiger mit starker erster Hälfte

Drittliga-Aufsteiger Rot-Weiss Essen musste in der Vorbereitung die erste Niederlage hinnehmen. Gegen Bundesligist Borussia Mönchengladbach zog die Mannschaft von Trainer Christoph Dabrowski trotz engagierter Leistung in der ersten Hälfte mit 2:4 (1:3) den Kürzeren. Wie groß die Euphorie in Essen nach dem Aufstieg ist, zeigte das Interesse an diesem Testspiel. Mehr als 6.000 Tickets waren bereits im Vorverkauf abgesetzt worden, und auch der Gegner brachte einige Fans mit. 9.390 Zuschauer fanden...

  • Essen
  • 01.07.22
Sport
Die Westkurve wird zum Saisonauftakt sicher ausverkauft sein.

RWE-Auftaktspiel gegen Elversberg am Samstag
Dritte Liga startet am 22. Juli

Der Deutsche Fußball-Bund hat die Partien des ersten Spieltages in der Dritten Liga festgelegt. Die Premiere von Rot-Weiss Essen gegen Mitaufsteiger SV Elversberg findet demnach am Samstag, 23. Juli, ab 14 Uhr im Stadion an der Hafenstraße statt. Eröffnet wird die Saison am Freitag, 22. Juli, ab 19 Uhr mit dem Duell VfL Osnabrück gegen MSV Duisburg. Sechs Spiele folgen am Samstag, zwei am Sonntag. In der ersten Montagspartie trifft der SV Wehen Wiesbaden auf Borussia Dortmund II.

  • Essen
  • 29.06.22
  • 1
Sport
Gänsehautstimmung herrschte beim ersten Aufgalopp unter dem neuen Trainer Christoph Dabrowski. Knapp 3.000 RWE-Fans empfingen die Mannschaft im Stadion an der Hafenstraße.

RWE startet in der Dritten Liga gegen Elversberg
Derby beim MSV Duisburg schon am 2. Spieltag

Aufsteiger Rot-Weiss Essen startet mit einem Heimspiel in die neue Saison. Voraussichtlich am 23. Juli gibt die Mannschaft von Trainer Christoph Dabrowski im Stadion an der Hafenstraße gegen Mitaufsteiger SV Elversberg ihr Drittliga-Debüt. In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals Ende Juli ist RWE nicht am Ball, am ersten August-Wochenende steigt bereits das Derby beim MSV Duisburg. Auch die nächsten beiden Aufgaben sind sehr interessant. Am 9. August empfangen die Rot-Weissen, die am Freitagabend...

  • Essen
  • 24.06.22
Sport
Simon Engelmann war in allen 38 Saisonspielen am Ball und wurde mit 24 Treffern erneut Torschützenkönig der Regionalliga West.

Die Aufstiegssaison von RWE in Zahlen
Engelmann und Young waren immer dabei

87 Punkte in 38 Spielen, 26 Siege sowie nur zwei Niederlagen auf dem Feld - so lautet die großartige Bilanz von Rot-Weiss Essen in der Regionalliga-Saison 2021/22, die mit dem verdienten Aufstieg in die Dritte Liga gekrönt wurde. Saisonbilanz: 1. Platz, 87 Punkte, 84:32 Tore (26 Siege/9 Unentschieden/3 Niederlagen) Hinrundenbilanz: 41 Punkte, 41:19 Tore (12/5/2) Rückrundenbilanz: 46 Punkte, 43:13 Tore (14/4/1) Heimbilanz: 45 Punkte, 41:15 Tore (14/3/2) Auswärtsbilanz: 42 Punkte, 43:17 Tore...

  • Essen
  • 04.06.22
  • 1
Reisen + Entdecken
Kultige "Enten" vor der Dampfe in Essen-Borbeck.

Enten Classic Day in Essen-Borbeck
Kultautos am Pfingstmontag an der Dampfe

Nostalgietreff an der Dampfe in Essen-Borbeck: Zum 20. Mal steigt am Pfingstwochenende auf dem Brauereihof, Heinrich-Brauns-Straße 9-15, der “Enten Classic Day”. Wegen der Unwetterwarnung für Sonntag wurde das Event auf Montag von 11 bis 17 Uhr verschoben. Nicht nur in Frankreich, auch in Deutschland genießt die legendäre Citroën 2CV Kultstatus. Ob Tombola, Bücher, Krimis, Literatur, Benzingespräche, Schönheitswettbewerb, Ersatzteile oder kulinarische Spezialitäten im Gastronomiebereich - am...

  • Essen
  • 04.06.22
  • 1
Sport
Auf gute Zusammenarbeit (v.l.): RWE-Vorstandsvorsitzender Marcus Uhlig, der neue Trainer Christoph Dabrowski und Sportdirektor Jörn Nowak.

Christoph Dabrowski neuer Trainer bei RWE
Drittliga-Aufsteiger stellt Wunschkandidaten vor

Christoph Dabrowski ist neuer Trainer beim Drittliga-Aufsteiger Rot-Weiss Essen. Nachdem sich die Verantwortlichen mit Ex-Coach Christian Neidhart, der zum künftigen Liga-Konkurrenten SV Waldhof Mannheim gewechselt ist, auf eine Vertragsauflösung geeinigt hatten, wurde der 43-jährige Wunschkandidat am Donnerstag vorgestellt. Er unterschrieb einen Vertrag bis 2024. "Mit Christoph Dabrowski haben wir den Trainer gefunden, der perfekt in unser Profil passt und genau die Anforderungskriterien...

  • Essen
  • 02.06.22
Sport
Christian Neidhart trainiert künftig den Drittligisten SV Waldhof Mannheim. Sein Vertrag mit RWE wurde aufgelöst.

RWE löst Vertrag mit Christian Neidhart auf
Christoph Dabrowski heißer Trainer-Kandidat

Christian Neidhart feiert in der kommenden Saison ein Wiedersehen mit Rot-Weiss Essen. Der 53-Jährige, der zwei Spiele vor Ende der Regionalliga-Saison an der Hafenstraße freigestellt wurde, ist der neue Trainer des künftigen Drittliga-Konkurrenten SV Waldhof Mannheim. Neidharts Vertrag mit den Rot-Weissen, der sich durch den Aufstieg automatisch verlängert hatte, wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. „Wir haben mit Christian und seinem neuen Verein konstruktive Gespräche geführt und...

  • Essen
  • 02.06.22
Sport
Interessierte können noch bis Freitag an der Auktion teilnehmen.

SGS-Sondertrikotauktion läuft noch bis Freitag
Erlös der Versteigerung geht an Kinderpflegestation

Diese Woche auktioniert die SGS Essen zwei Sondertrikots vom letzten Spieltag in der Frauen-Bundesliga.  Die Trikots sind speziell im Regenbogendesign und wurden im Zuge der Wochen der Vielfalt unter dem Motto Flagge für Vielfalt in limitierter Auflage produziert. Erlöse an KinderpflegestationDie Erlöse aus der Versteigerung der beiden Sondertrikots geht an die Bärenfamilie, eine Kinderpflegestation, die an mehreren Standorten in Deutschland eine Rundumpflege für Kinder leistet. In diesem Fall...

  • Essen
  • 31.05.22
  • 1
Natur + Garten
Die Weisse Flotte Baldeney hat in dieser Woche die Kanalsaison eröffnet und ist nun bis Anfang Oktober auf dem Rhein-Herne-Kanal unterwegs.

Kanalsaison wird eröffnet
Weisse Flotte ist ab morgen wieder auf dem Rhein-Herne-Kanal unterwegs

Die Weisse Flotte Baldeney nimmt die Fahrgastschifffahrt auf dem Rhein-Herne-Kanal wieder auf. Ab dem morgigen Mittwoch, 25. Mai, finden bis zum 2. Oktober die Linienfahrten zwischen Gelsenkirchen und Oberhausen statt. Jeden Mittwoch, Sonn- und Feiertag ist das Kanalschiff „MS Kettwig“ im Liniendienst dreimal am Tag ab 10 Uhr auf der Rundfahrt zwischen Gelsenkirchen-Nordsternpark und Oberhausen-Kaisergarten unterwegs. Frühaufsteher haben die Möglichkeit, bereits um 9 Uhr am Hafen Graf Bismarck...

  • Essen-Werden
  • 24.05.22
Vereine + Ehrenamt
Die Clowns sagen Danke, mit dabei: Dr. Jorit Ness, Stiftung Universitätsmedizin, Manfred Schneider, Kinderklinik, Thorsten Kaatze, Stiftung Universitätsmedizin, Lara Krieger und Marie-Luise Brach, Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder.
2 Bilder

Klinikclowns feiern Geburtstag
20. Jubiläum des Vereins Clownsvisite: Mittlerweile gibt es wöchentliches Ablenkungsangebot

Die Clowns des Vereins Clownsvisite haben in Essen ihre Geburtstags-Tournee beendet. Seit 15 Jahren kommen die Klinikclowns ins Essener Uniklinikum. Zunächst unregelmäßig und ausschließlich in der Kinderonkologie, mittlerweile wöchentlich auf mehreren Klinikstationen. Die Klinikclowns schenken den Kindern im Krankenhaus Freude und Leichtigkeit. Gerade im Krankenhaus sind Kinder und Eltern psychisch stark belastet. Die ausgebildeten Clowns bringen Ablenkung und entführen für einen Moment in die...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 1
Blaulicht
In Bergeborbeck wird noch heute ein Blindgänger entschärft.

Blindgängerfund in Bergeborbeck
Bombe am Willi-Lippens-Platz wird noch heute entschärft

Im Rahmen von Sondierungsarbeiten wurde am heutigen Dienstag, 24. Mai, ein Blindgänger am Willi-Lippens-Platz hinter dem Stadion an der Hafenstraße gefunden. Die amerikanische Zehn-Zentner-Bombe wird noch heute entschärft. Alle Gebäude im Umkreis von 500 Metern um die Bombenfundstelle werden bis zum Ende der Entschärfung evakuiert. Im Umkreis von 500 Metern bis 1.000 Metern sollte man sich während der Entschärfung in Gebäudeteilen aufhalten, die von der Bombe abgewandt liegen. So geht es...

  • Essen-Borbeck
  • 24.05.22
  • 1
Sport
Am 9. Juli testen die Rot-Weissen gegen Eintracht Braunschweig.

RWE trifft auf Eintracht Braunschweig
Testspiel im Rahmen des Trainingslagers

Drittliga-Aufsteiger Rot-Weiss Essen hat einen weiteren attraktiven Testspielgegner gefunden. Im Rahmen des Trainingslagers im niedersächsischen Wesendorf kommt es am 9. Juli im Elmstadion in Schöningen zum Kräftemessen mit Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig. Bereits in der vergangenen Woche hatten die Essener erste Termine bekanntgegeben. So empfangen sie am 1. Juli den Bundesligisten  Borussia Mönchengladbach an der Hafenstraße. Das traditionelle Derby beim Oberligisten ETB...

  • Essen
  • 23.05.22
  • 1
Sport
Vor fünf Jahren verlor RWE in der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals gegen Borussia Mönchengladbach knapp mit 1:2.

Die ersten Termine von Drittliga-Aufsteiger RWE
Testspiel gegen Borussia Mönchengladbach

Noch steht nicht fest, wann Aufsteiger Rot-Weiss Essen das Training wieder aufnehmen wird. Dafür hat hat der neue Drittligist bereits die ersten Testspiele abgeschlossen. Höhepunkt der Vorbereitung ist das Gastspiel von Bundesligist Borussia Mönchengladbach am 1. Juli an der Hafenstraße. Bereits am 24. Juni treten die Essener beim Nord-Regionalligisten Kickers Emden an. Tags drauf spielen sie auf der Anlage des TuS Weener gegen eine Rheinland-Auswahl. Am 26. Juni nimmt RWE am Blitzturnier des...

  • Essen
  • 20.05.22
  • 2
Sport
RWE-Fans stürmten nach dem Abpfiff den Rasen und feierten.
2 Bilder

RWE schafft den Aufstieg
Nach 2:0 gegen Ahlen knapp vor Münster

Rot-Weiss Essen hat den lang ersehnten Aufstieg in die Dritte Liga geschafft. Im Herzschlagfinale der Fußball-Regionalliga West besiegte der Spitzenreiter Angstgegner Rot-Weiß Ahlen mit 2:0. Der punktgleiche Verfolger Preußen Münster gewann gegen die U21 des 1. FC Köln mit 2:1. Die Tordifferenz gab den Ausschlag für RWE. Schon lange vor dem Anpfiff war die Stimmung im Stadion an der Hafenstraße bestens. Alle fieberten dem Herzschlagfinale entgegen und begrüßten die potenziellen Aufstiegshelden...

  • Essen
  • 14.05.22
  • 3
  • 6
Sport
So wie hier im Spiel gegen Fortuna Köln wollen die RWE-Spieler am Samstagnachmittag jubeln und die Meisterschaft feiern.

RWE will gegen Ahlen den Aufstieg perfekt machen
Raus aus der Regionalliga

Essen im Fußballfieber: Am Samstag kann Rot-Weiss den lang ersehnten Aufstieg in die Dritte Liga perfekt machen. Dazu ist allerdings ein möglichst deutlicher Erfolg im letzten Heimspiel gegen Rot-Weiß Ahlen notwendig, denn Preußen Münster sitzt den Essenern im Nacken. Das Aufstiegsrennen der Regionalliga-Saison 2020/21 war schon spannend. Am Ende lag Borussia Dortmund II drei Punkte vor Rot-Weiss Essen und schaffte den Drittliga-Aufstieg. Am Samstag ab 14 Uhr droht nun ein Herzschlagfinale,...

  • Essen
  • 13.05.22
Wirtschaft
2019 wurde zuletzt auf der Kettwiger Straße geschlemmt.

Gourmetmeile "Essen verwöhnt" fällt aus
Pagodenzelte sind nicht verfügbar

Zum dritten Mal in Folge fällt die Gourmetmeile "Essen verwöhnt" aus. Diesmal allerdings nicht Corona bedingt. Dem ausrichtenden Verein "Essen genießen" fehlen die Pagodenzelte, in denen die Gastronomen ihre Köstlichkeiten zubereiten. Eigentlich war alles geplant: Die Menüpläne waren geschrieben, die Gastronomen hatten ihre Serviceteams beisammen. Vom 22. bis 26. Juni sollte auf der Kettwiger Straße mal wieder nach Herzenslust geschlemmt werden. Dann allerdings, so Organisator Rainer Bierwirth,...

  • Essen
  • 11.05.22
Sport
Rot-Weiss jubelt: Torjäger Simon Engelmann (l.) hat das 2:0 in Rödinghausen erzielt.

RWE nutzt Patzer von Münster
Nach 3:0 gegen Rödinghausen Tabellenführer

Rot-Weiss Essen hat den Patzer von Preußen Münster ausgenutzt. Nachdem sich der Tabellenführer am Freitagabend beim SC Wiedenbrück mit einem 0:0 begnügen musste, feierte der Verfolger beim SV Rödinghausen einen 3:0-Erfolg und übernahm bei Punktgleichheit aufgrund des besseren Torverhältnisses die Spitze. Am letzten Spieltag ist somit Hochspannung im Aufstiegsrennen garantiert. Keine 48 Stunden nach der überraschenden Freistellung von Trainer Christian Neidhart begannen die gegenüber dem...

  • Essen
  • 07.05.22
  • 1
Sport
Ihre Wege trennen sich: Sportdirektor Jörn Nowak (r.) hält Ausschau nach einem Nachfolger für Christian Neidhart.

RWE feuert Trainer Christian Neidhart
Paukenschlag im Regionalliga-Endspurt

Zwei Spiele vor dem Ende der Regionalliga-Saison sorgt Rot-Weiss Essen für einen Paukenschlag: Am Donnerstagmorgen sickerte durch, dass Trainer Christian Neidhart im Auswärtsspiel am Samstag (14 Uhr) beim SV Rödinghausen nicht mehr auf der Bank sitzen wird. Mittags wurde die Entlassung des 53-Jährigen bestätigt. Am Dienstagabend hatte RWE das Niederrheinpokal-Halbfinale beim Liga-Konkurrenten Wuppertaler SV nach enttäuschender Leistung mit 1:3 verloren und damit eine mögliche Qualifikation für...

  • Essen
  • 05.05.22
  • 1
  • 1
Sport
RWE-Mittelfeldspieler Thomas Eisfeld wird von drei Wuppertalern attackiert.

RWE verliert 1:3 beim WSV
Aus im Halbfinale des Niederrheinpokals

Rot-Weiss Essen ist erneut im Halbfinale des Fußball-Niederrheinpokals ausgeschieden. Beim Liga-Konkurrenten Wuppertaler SV verlor der Tabellenzweite mit 1:3. Im Finale am 21. Mai trifft der WSV wie schon im vergangenen Jahr auf den SV Straelen. Für RWE geht's am Samstag in der Regionalliga beim SV Rödinghausen weiter. Vor dem Evergreen sickerte der erste Transfer der Rot-Weissen für die kommende Spielzeit durch. Vom Drittligisten SC Verl soll Angreifer Ron Berlinski kommen. Im Zoo-Stadion...

  • Essen
  • 03.05.22
  • 1
Sport
Fünf gegen einen: RWE-Verteidiger Felix Herzenbruch (r.) köpft aufs Wegberger Tor.

RWE besiegt Wegberg-Beeck 3:1
Auch Münster gibt sich keine Blöße

Im Aufstiegsrennen der Fußball-Regionalliga West hat sich nichts geändert. Rot-Weiss Essen gewann sein vorletztes Heimspiel gegen den Abstiegskandidaten FC Wegberg-Beeck mit 3:1, Tabellenführer Preußen Münster besiegte Absteiger KFC Uerdingen mit 3:0 und hat weiterhin zwei Punkte Vorsprung. Die Ausgangslage vor dem Anpfiff war klar. RWE musste möglichst deutlich gewinnen und darauf hoffen, dass sich Absteiger Uerdingen in Münster nicht hängen lässt. Nach drei Minuten gingen die Preußen...

  • Essen
  • 29.04.22
  • 1
  • 1
Kultur
Wer nach dem Tanz in den Mai noch überschüssige Energie hat, kann den frischen Maibock in der Dampfe probieren.

Tanzen bis der Mai kommt (und mehr)
Übersicht der Partys und Veranstaltungen in Essen

Auch in Essen wird in der Nacht vom letzten Tag im April auf den ersten Maitag viel getanzt. Wir haben eine Übersicht der Partys und weiterer Veranstaltungen erstellt. 30. AprilBorbeck: Der Dampfe-DJ sorgt am letzten Abend im April für gute Mucke und Partystimmung. Los geht's an der Heinrich-Brauns-Straße 9-15 um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, Einlass ab 18 Jahre. Stadtwald: Freunde der gepflegten Tanzmusik kommen beim ETB Club Sound mit DJ Fishi auf ihre Kosten. Bei 15 Euro Eintritt ist die...

  • Essen
  • 28.04.22
  • 1
  • 1
Kultur
Die offizielle Biergarten-Eröffnung mit Maibock-Anstich und Livemusik steigt am 1. Mai.

Tanz in den Mai in der Borbecker Dampfe
Biergarten-Eröffnung mit Maibock-Anstich am Feiertag

Nach zweijähriger Pandemie bedingter Pause lebt eine gute Tradition in der Dampfe in Essen- Borbeck wieder auf: Am Samstag, 30. April, wird im Brauhaus an der Heinrich-Brauns- Straße 9-15 in den Mai getanzt. Einlass zur großen Kneipenparty mit DJ-Musik ist ab 18 Uhr, der Eintritt ist frei. Am Sonntag, 1. Mai, wird dann die Biergarten-Saison mit dem traditionellen Maibock- Anstich offiziell eröffnet. Ab 15 Uhr spielen das Schönebecker Jugendblasorchester und Reinholds Brass Band, ab 17 Uhr sorgt...

  • Essen
  • 27.04.22
  • 1
  • 1
Sport
Schon nach 77 Sekunden erzielte Marius Kleinsorge (l.) in Lotte den Führungstreffer.

3:0-Pflichtsieg beim Absteiger Lotte
RWE übernimmt die Tabellenführung

Rot-Weiss Essen hat den erwarteten Pflichtsieg eingefahren. Beim Absteiger Sportfreunde Lotte gewann die Neidhart-Truppe mit 3:0 und eroberte zumindest vorübergehend die Tabellenführung. Preußen Münster muss am Sonntag beim Dritten Rot-Weiß Oberhausen Farbe bekennen. In der Berufungsverhandlung am Donnerstagabend hatte das Sportgericht des Westdeutschen Fußball-Verbandes noch einmal die 0:2-Wertung des abgebrochenen Spiels gegen Preußen Münster bestätigt. Es blieb also bei dem...

  • Essen
  • 22.04.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.