Essen

Beiträge zum Thema Essen

Politik
NRW-Innenminister Herbert Reul kündigt Verstärkung für die Polizei an: Rund 560 neue Stellen soll es ab 1. September geben. Foto: Land NRW/J. Tack

Land NRW stockt ab September Personal bei der Polizei auf - im Schnitt zwölf Kräfte pro Behörde
Mehr Polizisten für Essen und Gelsenkirchen, Duisburg muss abgeben

Ab September soll die Polizei in NRW verstärkt werden. Laut Innenminister Herbert Reul wird es für jede Kreispolizeibehörde im Schnitt zwölf Einsatzkräfte mehr geben. Personelle Aufstockungen wird es demnach bei Polizisten und bei sonstigen Regierungsbeschäftigten geben. Davon profitieren Düsseldorf (plus 34), Dortmund (plus 31), Essen (plus 28) und Gelsenkirchen (plus 12). In Duisburg dagegen werden fünf Stellen abgezogen. Die endgültige Verteilung soll am 1. September feststehen, wenn die...

  • Essen-Süd
  • 16.07.20
  •  3
  •  1
Wirtschaft
Da war die Gastro-Welt noch in Ordnung: Rino Frattesi (2.v.l.) bei einem Dreh von Sonnenklar-TV vor seinem "La Grappa".
  4 Bilder

Essener Edelitaliener La Grappa kapituliert vor Corona
Rino Frattesi sperrt sein "Paradies" bis auf Weiteres zu

Feinschmecker aus Essen und Umgebung müssen bis auf Weiteres auf die ganz große italienische Feinkost-Oper verzichten. Die letzten Gäste ließen sich am Freitagabend im Ristorante La Grappa nach allen Regeln der Kochkunst verwöhnen, danach sperrte Rino Frattesi die Tür zu. "Corona lässt mich nicht arbeiten", erklärt der 64-jährige Padrone seinen Ausstieg auf Zeit. Mit gerade mal 21 Jahren hatte Frattesi 1978 das La Grappa an der Rellinghauser Straße eröffnet und binnen weniger Jahre zu einem...

  • Essen-Süd
  • 10.07.20
Wirtschaft
Einmarsch der Gastronomen von "Essen verwöhnt" nebst Oberbürgermeister am 3. Juli 2019. Da war die Gourmetwelt noch in Ordnung.

Gourmetmeilen und Stadtparkfest in Essen abgesagt
Herber Schlag für Gastronomie und Feinschmecker

Die Erfolgsgeschichte "Essen verwöhnt" kann vorerst nicht fortgeschrieben werden. Nachdem die Bundesregierung das Verbot für Großveranstaltungen wegen der Corona-Krise bis Ende Oktober verlängert hat, hat der Verein "Essen geniessen" die für den 15. bis 19. Juli geplante 22. Auflage der Gourmetmeile auf der Kettwiger Straße abgesagt. Auch das Stadtparkfest (14. bis 16. August) sowie die Gourmetmeile Metropole Ruhr (27. bis 30. August) fallen den Beschränkungen zum Opfer. "Das ist ein herber...

  • Essen-Borbeck
  • 19.06.20
  •  1
Politik
Ein Radschnellweg über die Ruhrtalbrücke macht nach Ansicht der Grünen mehr Sinn als ein sechsspuriger Ausgbau.
  2 Bilder

Radschnellweg anstelle zusätzlicher Fahrspuren
Ruhrtalbrücke: Grüne fordern Radweg

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr plant den sechsspurigen Ausbau der A52 zwischen dem Autobahnkreuz Breitscheid und der Anschlussstelle Rüttenscheid. In einem Antrag im Landtag hatten die Grünen das Land diesbezüglich aufgefordert, die Planungen zum Neubau der Mintarder Brücke entsprechend zu ändern und dort einen Radweg zu berücksichtigen. Radwegenetz ausbauen In einer gemeinsamen Video-Pressekonferenz stellten die Grünen aus Essen, Mülheim und Ratingen die Idee eines...

  • Essen-Kettwig
  • 11.05.20
  •  6
Politik
Dieter Hillebrand (l.), DGB-Regionalgeschäftsführer für Mülheim, Essen und Oberhausen, präsentiert gemeinsam mit dem Mülheimer DGB-Vorsitzenden Filip Fischer die vielen Möglichkeiten, den 1. Mai auch online betont kämpferisch auf den Weg zu bringen. 
Fotos: PR-Fotografie
  2 Bilder

Mülheimer DGB-Kundgebung mit promimenten Rednern und starken Botschaften
„Wir freuen uns auf einen kämpferischen 1. Mai im Netz“

„Es ist schon eine merkwürdige Situation am 1. Mai in diesem Jahr. Eigentlich stehen wir ja immer dicht zusammen und kämpfen auf Tuchfühlung für die Rechte der Arbeitnehmer. Jetzt müssen wir Abstand halten“, sagt Filip Fischer, Vorsitzender des DGB Mülheim, mit Blick auf den diesjährigen Tag der Arbeit. Dass der Spagat zwischen körperlichem Abstand und solidarischer Nähe zu bewerkstelligen ist, demonstrierten Fischer, Dieter Hillebrand, DGB-Regionalvorsitzender für Mülheim, Essen und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.04.20
  •  1
  •  1
Politik
Fußpflegerin Antje Grass-Kraus aus Essen (hier auf einem Archivfoto, deshalb ohne Schutzmaßnahmen) ist - z.B. anders als Frisöre - weit weg vom Kunden (-Fuß). Frisöre dürfen ab 4. Mai wieder öffnen, Fußpflege-Studios nicht. Foto: Archiv
  3 Bilder

Fußpflege wieder erlauben
Mülheim macht es ab heute, Essen wartet ab

UPDATE: Die SPD bringt das Thema heute in die Sitzung des Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales ein.  Schauen sich gleich ab 15.30 Uhr live rein. Hier Ab 4. Mai dürfen Frisöre wieder öffnen. Haare kann man auch selbst waschen, aber viele sind mit ihrem Schnitt nicht mehr zufrieden. Tausende Menschen haben aber ein größeres und noch dazu schmerzhaftes Problem: Sie müssen dringend zur Fußpflege! Die Haare schön - die Füße blutig! Doch erlaubt ist nur der Besuch beim...

  • Essen-Steele
  • 22.04.20
  •  4
  •  4
Wirtschaft
Seit Montag haben viele Geschäfte im Centro Oberhausen wieder geöffnet. Doch es gibt Vorgaben.
  3 Bilder

Manager von Einkaufszentren in Essen, Oberhausen und Mülheim sehen Öffnungen entspannt
Der Ansturm blieb aus

In Einkaufszentren dürfen jetzt wieder mehr Geschäfte öffnen - ein erster Schritt in Richtung Normalität. Ausgenommen bleiben jedoch weiterhin Läden, die eine Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern übersteigen. Wie gehen die großen Einkaufszentren Centro Oberhausen, Limbecker Platz Essen und das Rhein-Ruhr-Zentrum Mülheim mit der neuen Situation um? Wir begaben uns auf Stimmenfang. Seit dem 18. März durften aufgrund der Coronakrise nur noch die so genannten systemrelevanten Geschäfte wie...

  • Oberhausen
  • 21.04.20
  •  1
Ratgeber
Die Arbeiten auf der A40 gehen am Wochenende weiter. Für den geplanten Ausbau werden weitere Sondierungsbohrungen notwendig.

Bohrungen am Wochenende auf jeweils einer Fahrspur
Wieder mal nur ein Fahrstreifen auf der A40 zwischen Frohnhausen und MH-Winkhausen

Die vorbereitenden Arbeiten für den Ausbau der A40 zwischen Duisburg und Essen gehen an diesem Wochenende weiter. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr sondiert zwischen dem Autobahnkreuz Kaiserberg und dem Dreieck Essen-Ost weiter den Straßenaufbau der A40 zwischen Duisburg und Essen. Weil auf der Strecke vom heutigen Freitagabend (17. April) um 19 Uhr bis Montag (20. April) um 5 Uhr Bohrungen auf jeweils der rechten oder der linken Fahrspur durchgeführt werden, ist zwischen den...

  • Essen-Borbeck
  • 17.04.20
Ratgeber
Auf der A40 steht ab Sonntagnachmittag in Fahrtrichtung Dortmund nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Einschränkung gilt für den Bereich zwischen Mülheim und Essen.

Sondierungsbohrungen sind notwendig für Autobahnausbau
Engpass zwischen Mülheim und Essen: Nur eine Fahrspur auf der A40

Zwischen Essen Holsterhausen und Mülheim Heimaterde wird der Baugrund geprüft. Sondierungsarbeiten - nennt man das im Fachjargon. Deshalb steht ab Sonntagnachmittag auf der A 40 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. In Fahrtrichtung Dortmund. Die Einschränkung gilbt ab  (8.3.) 15 Uhr und dauert bis Montagmorgen (9.3.), 5 Uhr, an. Dann steht auf der A40 zwischen Mülheim und Essen nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr führt in diesem Zeitraum in...

  • Essen-Borbeck
  • 05.03.20
Kultur
Die kubanischen Tänzer haben alle eine erstklassige Ballettausbildung.

Ballet Revolución gastiert im Essener Colosseum
Ein einzigartiger Tanzmix

Moderner Tanz, Ballett, traditioneller kubanischer Tanz, Streetdance: In Ballet Revolución fügen sich die verschiedensten Tanzstile zu einem einzigartigen Mix. Damit fesselt das erstklassige kubanische Ensemble regelmäßig auch die europäischen Zuschauer. In der kommenden Woche gastiert Ballet Revolución im Essener Colosseum. Live gespielte internationale Tophits, unter anderem von Shawn Mendes, Camila Cabello, Justin Timberlake, Enrique Iglesias, Adele, Justin Bieber, J Balvin und Calvin...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.02.20
  •  1
  •  1
Politik
Sabine Gründges und Florian Scheffler von der Bürgerinitiative „Fulerumer Feld – Rettet Mülheims grüne Lunge“ auf einer Ruhebank im Fulerumer Feld. Sie wollen keine Ruhe geben, bis sie ihr Ziel erreicht haben.      Foto: Theresa Gründges
  4 Bilder

Bürgerinitiative kämpft für den Erhalt des Fulerumer Feldes als Landschaftsschutzgebiet
"Damit Mülheim weiter atmen kann"

„Wir haben ein klares Zeichen gesetzt, dass wir für die uneingeschränkte Erhaltung des Fulerumer Feldes als Landschaftsschutzgebietes sind. Unsere Online-Petition haben innerhalb kurzer Zeit über 6.000 Unterstützer unterschrieben. Das muss den Verantwortlichen doch zu denken geben.“ Florian Scheffler und Sabine Gründges, Sprecher der eigens gegründeten „Bürgerinitiative Fulerumer Feld – Rettet Mülheims grüne Lunge‘ blicken mit Spannung und mit großer Erwartungshaltung auf den kommenden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.01.20
  •  5
Sport
  6 Bilder

FRAUEN-HALLENFUSSBALL-STADTMEISTER
3. Lindenhofcup in der von der Tannstr. 15.02.2020

Die Männer haben ihren Hallenfußball-Stadtmeister im Mülheimer FC 97 gefunden. Bei den Frauenmannschaften steht der Termin für die Hallenfußball-Stadtmeister fest, es ist der 15.02.20 an einem Samstag soll der Ball ab 11.00 Uhr rollen. Die Teilnehmer werden Blau Weiß Mintard, Mülheimer SV 07, TSV Heimaterde ,  SV Raadt , SV Heißen und zum ersten Mal der PCF Mülheim sein. Wir freuen uns auf faire und interessante Spiele.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.01.20
Ratgeber
Rettungsdienstlich ausgebildete Mitarbeiter rücken aus, um Erste Hilfe zu leisten.
  2 Bilder

Seit 32 Jahren gibt es den Haus-Notruf-Dienst der Johanniter in Essen
Auf Knopfdruck naht schnelle Hilfe

Seit mehr als 32 Jahren sorgt der Haus-Notruf-Dienst der Johanniter dafür, dass sich ältere, kranke und alleinstehende Menschen in ihrem eigenen Zuhause sicher aufgehoben fühlen. Gerade in der dunklen Jahreszeit gibt das auch den Angehörigen ein beruhigendes Gefühl, wenn sie wissen: Im Notfall genügt ein Knopfdruck, und schnelle Hilfe naht. Seit 1987 haben die Johanniter ihren eigenen, TÜV zertifizierten Haus-Notruf-Dienst, der sich im Laufe der Jahre zum größten seiner Art in...

  • Essen
  • 16.11.19
  •  2
  •  1
Sport
  3 Bilder

ARAG-Frauenfußballpokal-Viertelfinalauslosung
1. Frauenmannschaft muss nach Hemmerden im Niederrhein-Pokal

Am gestrigen mittwoch Abend im Essner-Stadion fand die Niederrhein- Pokalauslosung der Frauen und Herren statt. Willi Lippens fungierte als Losfee und zog unsere Frauenmannschaft als letztes aus dem Topf. Die 1.Frauenfußballmannschaft des SV Heißen Mülheim an der Ruhr e.V. fährt zum SV Hemmerden an die Buscher Str.10 nach  41516 Grevenbroich. Der Termin ist der 23.11.19, die Uhrzeit steht noch nicht fest. Wir freuen uns auf die Auswärtsfahrt und wollen ein tolles Spiel abliefern.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.10.19
Blaulicht

Fußball: Gewalttätigkeiten beim A-Jugendspiel
17-jähriger Schiedsrichter getreten

Einen Angriff auf einen Schiedsrichter gab es am vergangenen Samstag, 12. Oktober, auf dem Sportplatz an der Straße Durch die Aue in Mülheim bei einem Spiel der A-Junioren der DJK BW Mintard. Die Täter kamen aus Essen-Holsterhausen.  Schon während des Spiels wurde der 17-jährige Schiedsrichter von Spielern der Gastmannschaft DJK TuS Holsterhausen beschimpft. Nach Abpfiff der Partie - die 7:0 für Mintard endete und in deren Verlauf der Unparteiische unter anderem zwei Zeitstrafen und zwei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.19
Ratgeber

Anschlussstelle Winkhausen betroffen
Sperrung von A40-Auffahrten

Ab dem kommenden Montag, 7. Oktober, werden um 9 Uhr für die Dauer von zwei Wochen die Ausfahrten der A40 an der Anschlussstelle Mülheim-Winkhausen gesperrt. Dort wird bis zum 20. Oktober die Fahrbahn auf der Brücke Aktienstraße, die über die Autobahn hinweg Schönebeck mit Mülheim verbindet, saniert. Die Umleitungen sind jeweils mit dem „roten Punkt“ markiert. Innerhalb der kommenden zwei Wochen wird jeweils eine Woche auf je einer Hälfte der Brücke gebaut. Deshalb sind dort auch die...

  • Essen-Borbeck
  • 02.10.19
Reisen + Entdecken
Das illuminierte Zollverein-Gelände sorgt abends für eine tolle Kulisse.
  4 Bilder

Gourmetmeile vom 29. August bis 1. September auf Zollverein
Schlemmen unterm Förderturm

Im Reigen der Gourmetmeilen genießt die auf Zollverein sicher eine besondere Beachtung. Nicht nur kulinarisch, auch von der Kulisse her ist das Schlemmerfestival unterm Förderturm in Essen-Stoppenberg ein besonderes Erlebnis. Vom 29. August bis 1. September steigt wieder die eine Gastro-Party auf dem Weltkulturerbe-Gelände.  16 renommierte Restaurants aus Essen, Bottrop, Gladbeck und Mülheim, darunter die sterngekrönte Küchencrew von Schloss Hugenpoet sowie der Edel-Italiener La Grappa,...

  • Essen-Nord
  • 23.08.19
  •  1
Sport
  2 Bilder

Trainingslager der Frauenmannschaften vom 16-18.08.19
Trainingslager der Frauenmannschaften des SV Heißen an der BSA Hardenbergstr.

Das kommende Wochenende findet von Freitagabend bis Sonntagnachmittag das Trainingslager der beiden Frauenfußballmannschaften des SV Heißen Mülheim an der Ruhr e.V. statt. Zum wiederholten Mal ist dieses Wochenende zur Vorbereitung auf die Saison mit im Plan." Wir haben festgestellt, dass dies dazu beiträgt die Mannschaften näher zusammen zu bringen und auch der Zusammenhalt in den Mannschaften wird dadurch gefördert." Freitag findet von 19.30-21.00 Uhr eine klassische Fußballeinheit statt....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.08.19
Sport
  8 Bilder

SV Heißen Frauenfußball 1. Testspiel gegen VfL Bochum II
Heißner Frauen testen VfL Bochum II

Die Frauenfußballerinnen des SV Heißen sind mitten in der Vorbereitung zur neuen Saison 2019/20 . Gestern Abend wurde das erste Testspiel gegen VfL Bochum II aus der Westfalenliga durchgeführt. Für das neue Trainer-Team  Holz/Kirscht/Nürenberg gab es gute Erkenntnisse aus dem Spiel. Somit war nach dem Abpfiff des 3:2 ein gutes , schnelles und interessantes Spiel zu sehen. Am Wochenende 16/17/18.08. findet das Trainingslager der Frauenmannschaften statt. Mit Workout-Einheit  viel Kondition und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.08.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Einmarsch der Köche: Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (vorn 3.v.r.) und sein Mülheimer Kollege Ulrich Scholten (links daneben) begleiten Meilen-Organisator Rainer Bierwirth (vorn 3.v.l.) und seine Gastronomen.
  6 Bilder

Gourmetmeile "Essen verwöhnt" ist eröffnet
Mehr als 100 Gaumenfreuden in sommerlichem Ambiente

"Essen verwöhnt" ab sofort wieder alle Feinschmecker aus der Region. Mit dem traditionellen Einmarsch der Köche auf der Kettwiger Straße wurde am Mittwoch um 12 Uhr die 21. Auflage der "Königin der Gourmetmeilen" eröffnet. Bis Sonntag, 7. Juli, kredenzen die teilnehmenden Restaurants aus Essen, Mülheim und Gladbeck mehr als 100 Gaumenfreuden in sommerlichem Ambiente. Dazu gibt's die passenden Getränke und Livemusik. Ein großes Hallo gab's gleich zum Auftakt am Pagodenzelt 19 vor der...

  • Essen-Nord
  • 03.07.19
  •  2
  •  1
Reisen + Entdecken
Meilen-Organisator Rainer Bierwirth (r.) konnte die Kochlegenden Heinz Furtmann (l.) und Berthold Bühler zu einem Comeback überreden. Fotos: Essen genießen
  2 Bilder

21. Auflage der Gourmetmeile "Essen verwöhnt"
Feinschmecker-Fest unter freiem Himmel

21. Auflage der Gourmetmeile "Essen verwöhnt" auf der Kettwiger Straße Die "Königin der Gourmetmeilen" gibt sich wieder einmal die Ehre. Vom 3. bis 7. Juli steigt auf der Kettwiger Straße zwischen Lichtburg und Marktkirche das Schlemmerfestival "Essen verwöhnt". 19 Restaurants und zwei Kochlegenden bieten an den fünf Tagen mehr als 100 kulinarische Köstlichkeiten. Dazu gibt's die passenden Getränke sowie Livemusik. Als der Wein- und Spirituosenhändler Rainer Bierwirth vor 20 Jahren für...

  • Essen-Nord
  • 29.06.19
  •  1
Reisen + Entdecken
Drei Mülheimer für Essen (v.l.): Die Herren Sirik (Walkmühlen-Restaurant), Böhme (Hüftgold) und Kraus (Pottschwarz).

Gourmetmeile "Essen verwöhnt"
Neue Nachbarn und zwei alte Bekannte

Seit nunmehr 20 Jahren ist die Gourmetmeile "Essen verwöhnt" für Feinschmecker ein Muss. Bei der 21. Auflage vom 3. bis 7. Juli auf der Kettwiger Straße zwischen Lichtburg und Marktkirche gibt es aber wieder ein paar Neuerungen. Einige Kochkünstler der ersten Stunde haben inzwischen ihre Restaurants aufgegeben oder wurden von einer gewissen Meilenmüdigkeit befallen. Deshalb hat der Verein "Essen geniessen" über den Tellerrand hinaus geschaut und erstmals Gastronomiebetriebe aus...

  • Essen-Nord
  • 27.06.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
...hier ist auch SCHÖN: Mülheim a.d.RUHR
  18 Bilder

AUSZEITEN Freizeit AUSZEITEN Leben AUSZEITEN Entspannen AUSZEITEN
... a little walk in MÜLHEIM

... eine spontane Entscheidung... MÜLHEIM an dr RUHR... im JUNI 2019 SOMMER. In der Stadt. Es ist warm, in der Sonne mitunter sehr warm. Aber noch lässt es sich aushalten. Aushaltbarer Sommer, bisher, meistens, für Menschen, die wie ich, leider, zu hohe Temperaturen und Hitze, Schwüle, aber auch zu pralle´ Sonneneinstrahlung einfach nicht vertragen. ALSO, raus, jetzt, wo es noch nicht zwei, drei WOCHEN LANG weit über 30 Grad brüllende Hitze da draußen quält, kann man sich auch als...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.06.19
  •  17
  •  4
Vereine + Ehrenamt
So sehen Bundessieger aus.
  2 Bilder

Bundeswettkampf in Berlin
Zehnter Sieg in Folge für die Essener Johanniter

Beim Bundeswettkampf der Johanniter in Berlin, an dem die Siegermannschaften aus allen Landesverbänden teilnahmen, hat das Team des Regionalverbandes Essen in der Kategorie A (Sanitätshelfer ab 16 Jahre) zum zehnten Mal in Folge den Titel geholt. Am „Tag der Johanniter 2019“ traten Teams in verschiedenen Kategorien (je nach Alter und Ausbildungsstand) gegeneinander an. Der Wettkampf umfasst theoretische und praktische Stationen, etwa einen schriftlichen Test, eine...

  • Essen-Kettwig
  • 14.06.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.