Essen

Beiträge zum Thema Essen

Kultur
Kartenreservierung unter 0170/2477362
  4 Bilder

Circus Antoni
Sommerzeit ist Circuszeit in Kettwig

Sommerzeit ist Circuszeit im Kettwig Wir freuen uns, unser Essener Publikum , in diesem Jahr wieder mit vielen neuen Highlights zu überzeugen. Der Circus Antoni gastiert von Samstag 10.08.19 bis Sonntag 1.09.19 in Essen Kettwig auf der Wiese an der Meisenburgstraße gegenüber vom Freibad (Im Teelbruch) Es erwartet Sie ein unvergessliches Erlebnis für jede Altersgruppe mit außergewöhnlichen Kulissen und den neusten Effekten im Licht- und Soundsystem. Vorstellungen: Samstag +Sonntag...

  • Essen
  • 07.08.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
  21 Bilder

Ausflugstipp
Die Margarethenhöhe

ist ein südlicher Stadtteil der Stadt Essen. Dessen Kern bildet die Siedlung Margarethenhöhe, die als erste deutsche Gartenstadt gilt. Die 115 Hektar große, von der Margarethe Krupp-Stiftung verwaltete Siedlung gilt als Beispiel für menschenfreundliches Wohnen. Sie verfügt in 935 Gebäuden über 3092 Wohneinheiten. 50 Hektar der Siedlungsfläche sind als unbebaubares Waldland festgelegt.

  • Essen-Ruhr
  • 17.06.19
  •  13
  •  5
Natur + Garten
Auch in diesem Jahr bieten die sechs Atempause-Radtouren von Kirchen und Stadt viele interessante Entdeckungen abseits vielbefahrener Autostraßen.

Fahrradfahren
Atempause-Radtouren zu Orten des Strukturwandels

Kirchen und Kapellen, die zum Teil bereits umgewidmet wurden und sinnbildlich für den Strukturwandel des Ruhrgebiets stehen können, sind das Ziel von sechs Atempause-Radtouren, die der städtische Beauftragte für den Radverkehr, Christian Wagener, und der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) gemeinsam mit dem Katholischen Stadtdekanat und der Evangelischen Kirche in Essen bis zum September an jedem ersten Sonntag im Monat veranstalten. Die erste Tour am 7. April führt zur Kirche St. Marien im...

  • Essen
  • 04.04.19
LK-Gemeinschaft
  51 Bilder

Historie
Das Premium-Pils mit der feinherben Note

Im Jahr 1866 lässt der gelernte Bierbrauer und Fassbinder Theodor Stauder schweren Herzens seine Frau und seine vier Kinder in Unterfranken zurück um in Essen sein berufliches Glück zu finden. In Essen angekommen, eröffnet er eine kleine Hausbrauerei an der Steeler Straße. Mit seiner, für die Region, unbekannten Brauart untergäriges Bier herzustellen, kam er sofort gut an. Die Bevölkerung mag das Bier. Die Stauder Brautradition ist geboren. Zu dieser Zeit gibt es im Landkreis 85 Brauereien, die...

  • Essen
  • 01.04.19
  •  2
  •  3
Fotografie
  41 Bilder

Kultur
Ein starkes Stück Essen

Der Duisburger Kaufmann und Gründer Franz Haniel hat ähnlich wie Hoffmann von Fallersleben die Zeichen der Zeit erkannt. Im Packhaus Ruhrort von Duisburg geboren und aufgewachsen erlebte er früh die Schwierigkeiten des Handels innerhalb Deutschlands. Seinem Handelshaus gliederte er eine Spedition, einen Kohlenhandel und eine Reederei an. Sein Unternehmen baute das, was für einen florierenden Wirtschaftsverkehr wichtig war und ist: Schienen, Lokomotiven, Brücken, Dampfmachinen und-schiffe. 1832...

  • Essen-Ruhr
  • 16.02.19
  •  4
  •  3
Ratgeber
  20 Bilder

Die Miniaturwelt der Bonsais im Grugapark

Das japanische Wort bonsai besteht aus den beiden Wörtern bon „Schale“ und sai „Pflanze“. Die heute bekannten Bonsai sind häufig im japanischen Stil gestaltet, der sich Anfang des 20. Jahrhunderts herausbildete. Doch die Bonsaikunst ist viel älter und entstammt der Gartenkunst des Kaiserreiches China. Die Exemplare im Grugapark müssten theoretisch vor einen ruhigen einfarbigen Hintergrund fotografiert werden. Dies war leider nicht möglich und so entstanden ziemlich unruhige Fotos.

  • Essen-Ruhr
  • 28.10.18
  •  2
  •  4
Ratgeber
  11 Bilder

Ein Ausflug aufs Land

Ach wie ist es auf dem Land so schön ruhig. Hier kann man einfach mal nichts machen, die Sonne genießen, entspannen und ein klein wenige den Alltag los werden. Dafür braucht man gar nicht mal so weit zu fahren um Ruhe zu genießen. Hier kann ich mal das Landgasthaus Beckmann empfehlen, was außerhalb von Kalkar liegt. Gut eingerichtete Zimmer, eine kleine Bar, gutes Frühstück und auch die anderen Sachen im restaurant kann man sehr empfehlen. Das Landgasthaus liegt im Grünen und bietet echte Ruhe....

  • Kalkar
  • 18.10.18
Ratgeber
  4 Bilder

Wenn dir so ein Teilchen aus 10 m Höhe auf dein Köpfchen fällt, dann hast du ein Problem...

allerdings die Verantwortlichen der Gruga auch! Die Frucht des Milchorangenbaumes kann gut 1 kg wiegen. Ich kenne zumindest 2 Exemplare des Osagedorns in der Gruga und bei einem gibt es keine Absperrung und kein Hinweisschild, auf dem aufmerksam gemacht wird, dass der Aufenthalt unter dem Baum ein Gefahrbereich darstellt. Meine Damen und Herren der Gruga, es muss ja nicht erst was passieren, bitte sichern Sie diesen Bereich!

  • Essen-Süd
  • 12.10.18
  •  2
  •  5
Überregionales
  19 Bilder

Das Moltkeviertel

Manche Betrachter sehen im Moltkeviertel ein Gesamtkunstwerk aus Straßen, charakteristischen Häusern, alten Bäumen und Parks mit sehenswerten Skulpturen. Wer hier wohnt, der kann die Essener City fußläufig erreichen, der ist ruckzuck in der Gruga oder am Baldeneysee und lebt im quirligen Herzen des Ruhrgebietes und dies auch noch in ruhiger und gemütlicher Umgebung.

  • Essen-Steele
  • 09.10.18
  •  8
  •  9
Sport
  38 Bilder

Aachen verlängert Essens Negativlauf

Am Sonntagnachmittag verloren die Essener das Traditionsduell gegen Alemannia Aachen mit 0:1. Nach Fünf Dreiern ließ Essen nun fünf sieglose Spiele (0/2/3) folgen. Damit verabschiedet sich RW Essen mit sieben Punkten Rückstand auf Viktoria Köln erst einmal aus dem Titelrennen. Das Traditionsduell am sonnigen Sonntagnachmittag lockte viele Rot-Weise ins Stadion Essen an der Hafenstrasse und auch der Gästeblock war voll mit Aachener Anhängern: Insgesamt waren es 10.077 Zuschauer Das...

  • Essen-Nord
  • 01.10.18
  •  2
Ratgeber
  50 Bilder

In Darmstadt ist was los....

... und wenn es nur der Bär ist. In der Universitätsstadt ist es wirklich nicht langweilig. Hier herrscht immer reges Treiben. In dem Fußgängerbereich reiht sich ein Geschäft an das andere und immer wieder Cafes und andere Lokalitäten. Man merkt das es hier viele Studenten gibt. Und wenn man meint, man hat schon alles gesehen, fährt ein Zug mitten durch die Stadt. Natürlich gezogen von einer Dampflok. Nach diesem Schreck brauchten wir erst mal was zu trinken und essen. Da haben wir ein schönes...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.09.18
Ratgeber
  17 Bilder

Naschen ist gesund

So ist es Zumindesten auf dem Naschmarkt im Zentrum von Wien. Hier findet mal vieles aus der ganzen Welt. Sobald man mal irgendwo etwas länger stehen bleibt, steht sofort der freundliche Verkäufer bei einem und fragt ob man irgendwas probieren möchte. Wer hier Hungrig hingeht kommt satt zurück. Natürlich gibt es auch was zu trinken in jede Form außer Wasser. Dieser Täglich Mark ist sehenwert. MAn bot uns alles an, außer einer Frucht, da sagte der Verkäufer, das er diese nicht anschneiden...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.09.18
  •  3
  •  5
Kultur
  14 Bilder

"Dorffest" in Saalhoff

Der Abschluß des diesjährigen Schützenfestes war wie immer das "Dorffest". Trotz schlechtem Wetter fanden wieder einige hundert Besucher den Weg ins Festzelt an der Leuchtstraße. Denn auch am diesem Tage war wieder mal ein tolles Programm geplant. Es begann mit den Kindern um 13 Uhr. Das Programm musste aber leider dem Regen geschuldet etwas geändert werden und so fanden alle Aktivitäten im Festzelt statt. Aber das schadete der Stimmung nicht, denn der Höhepunkt war wieder das Bonbon werfen des...

  • Kamp-Lintfort
  • 24.09.18
  •  2
  •  2
Natur + Garten
  2 Bilder

Wunder der Natur oder was ist es

Was es so alles in der Natur gibt. Groß und Klein, Einzelen, Zwilling und auch Drilling. Wir kaufen ja für Sonntags immer große Eier mit Doppeldotter. Denn sonst essen wir kaum in der Woche ein Ei. Aber da kommt es manchmal doch zu Überraschungen. Wir hatten doch mal ein Ei mit 3 Dottern drin.

  • Kamp-Lintfort
  • 23.09.18
  •  4
Ratgeber
  3 Bilder

Da freut sich doch jedes Kind

Und nicht nur die Kinder freuen sich wenn sie Geburtstag haben und ein toller Kuchen auf dem Tisch steht. Auch manch mancher Erwachsen feut sich darüber. Nicht unbedingt über eine Torte mit Kindermotiven, sondern es genügt schon ein tolles Aussehen, um einem das Wasser im Mund zusammen laufen zu lassen.

  • Kamp-Lintfort
  • 23.09.18
  •  6
  •  4
LK-Gemeinschaft

Da sich immer mehr Besucher des Baldeneysees über rücksichtslose...

Radrennfahrer, Rennskater, Rennreiter und sonstige Renntiere ärgern, wird ab sofort für diese eine Rennstrecke unterhalb der Eisenbahnbrücke quer durch die alten Schachtanlagen von Heisingen, Stadtwald, Werden und Fischlaken bis nach Kupferdreh eingeführt. Bei Nichtbeachtung der Anweisung, werden den Delinquenten eine Klingel an ihr Bewegungsgerät montiert, sodass sie für alle Zeit geächtet sind!

  • Essen-Ruhr
  • 22.08.18
  •  4
  •  11
  • 28. August 2020 um 18:00
  • Café Bistro Mundial
  • Hagen

Pflanzlich Grillen

Die „Mindfood Akademie“ lädt ins CaféBistro Mundial ein. Auf die heißen Kohlen kommt pure deftig zubereitete Pflanzenpower für den fleischlosen Grillgenuss. Kursgebühr 59 Euro inkl. Zutaten, Getränke, gemeinsames Essen und Rezeptheft. Anmeldung erforderlich.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.