Schon im ersten offiziellen Ligaspiel der Saison 2015 zeigten die kleinen Gänse große Schlagkraft und machten da weiter, wo sie 2014 aufgehört haben.

Anzeige
Schüler stimmen sich auf das Spiel ein (Foto: Sascha Schneider)
Angereist kamen die Sly Dogs aus Marl mit vielen neuen Spielern. Diesen Vorteil nutzten die Gänse, um ihrerseits ordentlich zu punkten. Im ersten Spiel siegten sie deutlich mit 15:5.

Das zweite Spiel begann mit Nullrunden. Erst im zweiten Halbinning punkteten die Schüler mit vier Runs. Dies konnten die Marler Gäste nicht mehr aufholen und so endete diese Partie mit 7:3 für Ratingen.

Am kommenden Sonntag geht es direkt weiter. Zu Gast in Ratingen sind die Düsseldorf Senators.

Von Peter Milde
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.