Spannender Outdoor-Tag an der Burg Altendorf

Anzeige
Das Foto zeigt Maria Gimbel, Inhaberin der "Kleinen Bücherwelt" (r.), zusammen mit Tobias Ohmann (2.v.r.) sowie Elke und Rolf Siepmann vom Heimat- und Burgverein Burgaltendorf). Fotos: Maria Gimbel/Kleine Bücherwelt

Die Buchhandlung „Kleine Bücherwelt“ erwartete Wildniscoach Tobias Ohmann, bekannt aus der KIKA-Sendung „Durch die Wildnis“, zu einem Outdoor-Tag an der Burg Altendorf.

Insgesamt 36 Kinder hatten sich zu dieser außergewöhnlichen Veranstaltung angemeldet.
"Bei herrlichem Wetter durften die Kinder mit Funkeneisen oder Lupen ein Feuer entfachen, unter Zuhilfenahme von Watte, die sich besonders leicht entzünden ließ", erzählt Maria Gimbel, Inhaberin der "Kleinen Bücherwelt".
Da machte das anschließende Backen von Stockbrot und Apfelkuchen in der Glut richtig viel Spaß. Zuvor mussten der Teig geknetet und die Äpfel geschält werden.
Letzteres passierte mit einer Apfelschälmaschine. Geduldig stellten sich alle Kinder an, um dieses Meisterwerk der Küchenhilfe auch einmal auszuprobieren. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.