Freie Partie im Tümmler Kupferdreh

Anzeige
Am Freitag , den 20.02.2015 hat die 1.Mannschaft des Tümmler Kupferdreh ein Heimspiel gegen den BC Cadre Katernberg. Jürgen Schmidt kam nicht in sein gewohntes Spiel und hat die Partie mit 57 : 87 Ball gegen Fred Gessen verloren. Hans - Jürgen Wiedemeier hat seine Partie gegen Frank Chmielewski mit 155 : 109 Ball gewonnen. Andreas Fingscheidt hat gegen Erwin Hoefel unentschieden gespielt 175:175 Ball. Die beste Partie und den besten GD haben Christian Nekes und Wolfgang Konrad gespielt. Das Spiel endete 100:175 Ball in 9 Aufnahmen für Wolfgang Konrad. Das Spiel hat der BC Cadre Katernberg mit 5:3 Punkten gewonnen.
Am Samstag , den 21.02.2015 hatte die 2.Mannschaft des Tümmler Kupferdreh in der Freien Partie ein Auswärtsspiel beim BC Cadre Katernberg. Werner Sinen hatte gegen Tanja Outarahout keine Chance die Partie zu gewinnen. Tanja hat das Spiel mit 125:82 Ball gewonnen .Ulrich Vienken hat die Partie gegen Jochen Eichler knapp mit 114 : 112 Ball gewonnen. Dirk Schimpfke hat gegen Franz Popiecz mit 79 : 110 Ball verloren. Hans Jürgen Sawinski ließ Renato Curkovic keine Chance und Jürgen gewann die Partie mit 120 : 77 Ball . Die 2. Mannschaft des Tümmler Kupferdreh mit 6 : 2 Punkten.
Die 1. + 2.Mannschaft des Tümmler Kupferdreh haben eine tolle Leistung gezeigt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.