Steinerne Zeugen der Baugeschichte von Schloss Drachenburg

Anzeige
Königswinter: Schloss Drachenburg | Nach Beendigung der Restaurierungsarbeiten, die 1995 ihren Anfang nahmen, wurde im Westparkbereich ein Hochregal errichtet, in dem die ungenutzten Werksteine einen dauerhaften Lagerungsort gefunden haben.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
9.015
Christoph Nitsch aus Bochum | 20.11.2013 | 17:51  
18.437
Ursula Hickmann aus Essen-Süd | 20.11.2013 | 19:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.