Besichtigung des Biomasseheizwerkes und des Kurhauses im Grugapark

Anzeige
Die CDU-Rüttenscheid läd zur Besichtigung des Biomasse-Heizwerkes und des Kurhauses im Grugapark ein.

Das Biomasse-Heizkraftwerk ist ein 20 Meter breiter, 15,6 Meter tiefer und 8,61 Meter hoher Hightech-Bau an der Lührmannstraße. Hochleistungsfilter sorgen dafür dass die Feinstaubemissionen die gesetzlichen Grenzwerte um mehr als die Hälfte unterschreiten.

Essen bietet ein Kurzentrum mitten in der Großstadt. Kur vor Ort heißt das Gesundheitszentrum für Fitness und Wellness im Kurhaus des Grugaparks. Physiotherapeutische Anwendungen, Fitnesstraining unter professioneller Anleitung und vielfältige Kurse wie Rückentraining, Qi Gong, ambulanter Herzsport und meditatives Bogenschießen zählen neben vielen anderen Themen zum Angebot des Kurhauses.

Wie immer sind Gäste herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Sie und auf einen schönen und interessanten Nachmittag. Aus organisatorischen Gründen möchten wir Sie bitten, sich unter der Rufnummer: 0160/93838323 oder per E-Mail: grabenkamp@me.com anzumelden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.