DJK VfB Frohnhausen im Aufstiegsfieber

Anzeige
DJK VfB Frohnhausen, 1. Mannschaft (Photo Gohl) hinten,v.l.: Trainer Issam Said, Fitnesstrainer Sven Rösler, Dennis Ibrahimi, Kevin Voss, Halil Erciyas, Özgür Alcapinar, Patrizio Bienvenuti, Abdul Semmo, Matthias Walter, Hassen Fidan, Co-Trainer Markus Schnarre, TW-Trainer Michael Klaus davor,v.l.: Heiko Bias, Alen Ademovic, Samir Laskowski, Marko Razic, Mirko Erdmann, Dave Mölenkamp, Dominik Hörstgen, Louis Smeilus, Markus Lihs, es fehlen: Pascal Hendricks, Özcan Alcapinar, Özgür Daglioglu, (Foto: Photo Gohl)
Geschichte und Historisches für den Essen – Wester Stadtteil und natürlich auch für den Verein DJK VfB Frohnhausen kann der VfB am morgigen Sonntag, 12.06. schreiben. Zum erstenmal seit der Grundung des Vereins 1912 kann und möchte VfB in die Landesliga aufsteigen. Allerdings ist noch ein Sieg notwendig und dazu benötigt der VfB die Unterstützung aller Frohnhauser Bürger. Kommen Sie zur Platzanlage an der Raumerstraße zur Helmut Rahn Sportanlage und erleben Sie dieses Fußballhighlight live mit. Der Sieger dieses Duells spielt in der Saison 2016/17 in der Landesliga. Der Gegner im Relegations Halbfinale heißt FSV Vohwinkel. Schon das letzte Relegationsspiel war ein Herzschlagviertelfinale. SV Emmerich Vrasselt wurde erst im Elfmeterschießen bezwungen. Jetzt muß noch ein Sieg unbedingt her. Anstoß gegen Vohwinkel ist auf der Helmut Rahn Sportanlage um 15:00 Uhr. Der Gegner hat das Viertelfinale in VfB Ürdingen mit 6:1 Toren!!! gewonnen. Das wird eine „harte Nuss“ werden, die gekanacht werden muß, will Frohnhausen in der nächsten Saison eine Liga höher (Landesliga) spielen Also erwartet die sicherlich zahlreichen Zuschauer wieder einmal ein echter Aufstiegskrimi. Das letzte Spiel der Saison 2015/16 ist das Allerwichtigste. Ganz Frohnhausen fiebert der Entscheidung entgegen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.