Eishockey – pure und emotionale Leidenschaft!

Anzeige
ESC Moskitos Essen (Foto: ESC Moskitos Essen)
Essen: ESC Moskitos |

Eishockey – pure und emotionale Leidenschaft!

Nach der Niederlage in Neuwied war die Stimmung sehr emotional und aufgeheizt. Gemüter kochen nach so einem intensiven Spiel einfach mal über. Jeder kann sich in so eine Situation hineinversetzen.

„Wenn Du kritisiert wirst, dann musst Du irgendwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat“, sagte einst Bruce Lee.

Das Ergebnis fiel mit 3:2 denkbar knapp aus, hinzu kamen die verletzten Spieler der Moskitos Essen. Michael Hrstka trug eine Verletzung an der Hand davon und fällt noch diese Woche aus. Branislav Pohanka verletzte sich schon zu Beginn des Spiels. Nach einem Check im Spielverlauf erlitt er eine Gehirnerschütterung und einen Muskelfaserriss im linken Bizeps. Andere Befürchtungen haben sich zum Glück nicht bestätigt. Er wird ungefähr sechs Wochen pausieren müssen.

Die Spiele in der Bärenhöhle in Neuwied sind immer besonders, das war auch schon in der letzten Saison so. In der Vergangenheit haben die Mücken und Bären gemeinsam die Spiele ihrer Teams gefeiert, eine Fanfreundschaft ist entstanden, auf Fantrennung wurde immer verzichtet. Die Moskitos Essen wünschen sich das auch für die Zukunft. Wir stehen alle hinter dem Eishockeysport und haben ihn zu unserer Leidenschaft gemacht.

Am 28. November steht die nächste Partie zwischen den Bären und den Mücken in Neuwied an. Ein Fanbus der Moskitos Essen wird zu diesem Spiel fahren und das Team und die Fans der Moskitos freuen sich auf ein erneutes Aufeinandertreffen, ein klares Zeichen.

Nächstes Wochenende spielen die Moskitos Essen nur am Sonntag. Dann sind die Hammer Eisbären zu Gast am Essener Westbahnhof. Das letzte Spiel in Hamm gewannen die Mücken knapp mit 5:4. Die Eisbären kämpfen in ihrem 25. Jahr um das Weiterbestehen der Eishalle in Hamm. Die Überlegungen einer Schließung wurden auch in Essen mit Erschrecken aufgefasst. Die Moskitos Essen stehen hinter den Eisbären und hoffen, dass sich diese Geschehnisse nicht auf den sportlichen Bereich übertragen. Bully ist am Sonntag um 18.30 Uhr.

( Quelle: Homepage ESC Moskitos Essen )
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.