Bentrop schießt auf "Philipp" und "Wilfried"

Anzeige

Fröndenberg. Beim BSV Bentrop wurden in diesen Tagen die Schützenvögel feierlich getauft. "Philipp" heißt der Aar für das Königsschießen.

Er wurde vom amtierenden König Albert Dahlmann getauft. Kaiserin Irmgard Röhr nahm die feierliche Taufe des Kaiservogels auf den Namen "Wilfried" vor. Als Assistenten standen beide Mal Klaus-Peter Severin (halb verdeckt), Jörg Schulz und Friedrich Frens bereit. Foto: Verein
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.