Alles zum Thema Schützen

Beiträge zum Thema Schützen

Sport
Der bisherige Pokal geht nach dreimaligen Gewinn in Folge in den Besitz der Tell-Schützen über. 
Foto: Tell-Schützen

Die drei Gocher Schützenvereine traten im Wettbewerb an – Tagesbester Bernd Schumann
Erneut Hattrick für die Tell-Schützen beim Gocher Stadt-Pokal-Schießen

Kürzlich fand das diesjährige Stadtpokalschießen der drei Gocher Schützenvereine Georgius Gilde, Schützenverein 1862 und Schützenverein Tell auf dem eigenen Schießstand der Vereine im Hotel de Poort statt. Goch. Ausrichter dieses mittlerweile traditionellen Wettbewerbs war der Vorjahressieger Schützenverein Tell. Fast traditionell ist auch die Platzierung der letzten Jahre. Im Vorfeld hatten die Schießleiter der drei Vereine die Gewehre eingeschossen und anschließend die Reihenfolge...

  • Goch
  • 07.12.18
  • 17× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ausgezeichnete Schützenbrüder (v.l.): W. van Husen, G. Kamperdick-Voss jun., J. Gestmann, G. Kamperdick-Voss sen., W. Gremann und G. Tillemans. Ebenfalls auf dem Bild ist Brudermeister H-J. Rademacher (hinten).

Schützenbruderschaft St. Pankratius Gest
Jubilar-Ehrungen zum Christkönigsfest

Anlässlich des Christkönigsfestes wurden in diesem Jahr acht Schützenbrüder der Schützenbruderschaft Gest für ihre Vereinstreue geehrt - die Auszeichnungen gab es im neuen Bruderschaftslokal "Marktschänke". Neben sieben Schützenbrüdern für 25-jährige beziehungsweise 40-jährge Treue, konnte der Ehrenpräsident und ältester Schützenbruder des Vereins, Gerhard Kamperdick-Voss sen., die Auszeichnung für seine 60-jährige Vereinsmitgliedschaft entgegen nehmen. Bereits zwei Mal errang er die...

  • Wesel
  • 06.12.18
  • 10× gelesen
Kultur
Am Samstag, 8. Dezember, laden die Rumbecker Schützen zum Weihnachtsmarkt in der Schützenhalle ein.

Weihnachtliche Klänge mit "Half Past Six" und Frauenchor
Rumbecker Schützen laden zum Weihnachtsmarkt ein

Weihnachtliche Düfte und adventlicher Lichterglanz beherrschen am Samstag, 8. Dezember, die Rumbecker Schützenhalle. Dann veranstaltet die Schützengesellschaft Rumbeck-Stadtbruch zum 15. Mal einen Weihnachtsmarkt im Arnsberger Ortsteil. In gemütlicher Atmosphäre können die Besucher ab 14 Uhr durch die Schützenhalle und über den Vorplatz bummeln. Das Angebot der Händler reicht von Geschenkartikeln und Handarbeiten über Schmuck und Kreatives bis hin zu selbstgemachten Likören und Marmeladen. Die...

  • Arnsberg
  • 05.12.18
  • 14× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Unter dem Motto “Nimm Mein- ich Dein” hat jetzt der erste Tauschrausch für Frauen in der Schützenhalle in Sundern-Hagen stattgefunden - organisiert vom Mädels-Stammtisch "Veltinas" und unterstütz durch die Schützenbruderschaft St. Sebastian Hagen.

Erster Tauschrausch in Sundern-Hagen

Unter dem Motto “Nimm Mein- ich Dein” hat jetzt der erste Tauschrausch für Frauen in Sundern-Hagen in der Schützenhalle statt gefunden. „In Großstädten gibt es viele solcher Angebote um Kleidungsstücke zu tauschen, also warum nicht auch hier bei uns?”, so Annika Becker. Die Frauen aus dem Ort konnten Kleidungsstücke jeglicher Art, die unbenutzt oder selten getragen waren oder an denen man sich Leid gesehen hatte, gegen ein neues Teil eintauschen. Alle Kleidungsstücke, die keinen neuen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 23.11.18
  • 2× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Die Schützenbruderschaft St. Franziskus Allendorf übergab jetzt die symbolischen Schecks in Höhe von jeweils 800 Euro an die Musikvereine aus Allendorf und Beckum. Der Betrag war durch die traditionelle Hutsammlung am Schützenfest-Montag zusammengekommen.

Hutsammlung: St. Franziskus Schützenbruderschaft Allendorf übergibt 1.600 Euro an Musikvereine

In Allendorf findet jedes Jahr am Schützenfest-Montag die traditionelle Hutsammlung statt, der Erlös wird für einen guten Zweck gespendet. In diesem Jahr wird die Jugendarbeit der Musikvereine aus Allendorf und Beckum unterstützt. Bei der Hutsammlung kam die stattliche Summe von insgesamt 1.600 Euro zusammen. Jetzt fand die Spendenübergabe in der Allendorfer Schützenhalle statt. Hauptmann Holger Kellermann und der amtierende Schützenkönig Andreas Specht freuten sich sehr, den symbolischen...

  • Sundern (Sauerland)
  • 21.11.18
  • 4× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Der Essener Polizeipräsident Frank Richter erklärte Erinnerungen an die eigene Geschichte seien unverzichtbar, auch und vor allem für den verständnisvollen Umgang mit ehemaligen Kriegsgegnern und Opfern.
8 Bilder

Gedanken und Gedenken am Volkstrauertag in Frintrop
„Es geht darum, sich für den Frieden einzusetzen“

Viele Menschen hatten sich unter dem Mahnmal am Frintroper Leoplatz eingefunden, um der zentralen Gedenkstunde zum Volkstrauertag für Borbeck beizuwohnen. Zahlreiche Politiker des Essener Stadtrates und der Bezirksvertretungen waren der Einladung gefolgt. Die Frintroper Vereine hatten Fahnenabordnungen geschickt. Musikalisch begleitet wurde die Gedenkstunde in diesem Jahr von Mitgliedern des Schönebecker Jugend-Blasorchesters. Der Frintroper Bürger- und Verkehrsverein gedachte der Opfer der...

  • Essen-Borbeck
  • 19.11.18
  • 20× gelesen
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

18. Weihnachtsbasar des BSV 1856 Walsum e.V.
Walsumer Schützen laden zum Weihnachtsmarkt

Alt-Walsum Er ist mittlerweile eine feste Institution im Veranstaltungskalender der Walsumer Schützen. Am kommenden Wochenende lädt der BSV 1856 Walsum ein, zum alljährlichen Weihnachtsmarkt im Schützenheim an der Kaiserstraße 93 in Alt-Walsum. Los geht es am am Samstag ab 14 Uhr und auch am Sonntag kann man den Weihnachtsmarkt ab 12 Uhr besuchen. Der Eintritt ist natürlich frei. Die Besucher erwartet ein besinnliches Fest, mit zahlreichen Verkaufsständen, Getränken aller Art, Kaffee und Kuchen...

  • Duisburg
  • 19.11.18
  • 84× gelesen
Vereine + Ehrenamt
28 Teams gingen bei der 5. Müscheder Dorf-Challenge am Samstag an den Start.
2 Bilder

5. Müscheder Dorf-Challenge: 220 Aktive am Start

220 Aktive in 28 Teams gingen bei der Müscheder Dorf-Challenge an den Start, die die Schützenbruderschaft bereits zum 5. Mal ausgerichtet hatte. 14 Spiele galt es zu absolvieren: Fußball-Tippspiel, Bierkrugschieben, Shuffleboard, Minigolf, Schätzspiel, Leitergolf, Schaukelboccia, Knobeln, Musikspiel, Planetenspiel, Fahrradreifenwerfen, Wortspiel, Fidget-Spinner und Tabu. Bei den Mannschaften waren so klangvolle Namen wie „Patres Noctuarum“, „Hugo meets Rotkäppchen“ oder „Desperados...

  • Arnsberg
  • 19.11.18
  • 27× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Schützendamen erfolgreich
Shooting Stars feiern Jubiläum

Die Shooting Stars, eine der beiden Damenschießgruppen des Bürgerschützenverein Schottheide e.V. 1925 konnte in diesem Jahr ihr 20 jähriges Bestehen feiern. Mit einem Ausflug und einem vergnügten Tag wurde dieses Jubiläum gebührend gefeiert. Die aktiven Schützendamen beteiligen sich seit 20 Jahren rege am Vereinsleben und tragen somit auch zur Förderung der Gemeinschaft der Ortschaft Schottheide bei. Neben dem monatlichen Übungsschießen finden regelmäßige Ausflüge oder Feste statt. Die...

  • Kranenburg
  • 18.11.18
  • 184× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Frisch fetzig, fröhlich - die Tanzgruppe "Eternal Flames"
12 Bilder

Scharfer Schützenball mit allem Drum und Dran
Klatsch, Köstliches - beim Hubertusfest

Der Bürgerschützenverein Altendorf feiert, die Bockmühle-Aula ist brechend voll. Zwar besteht der Verein seit 1760, hat 258 Jahre auf dem Buckel, doch kein Halten auf den „Hockern“ gibt’s, wenn Vereinsmajestäten mit Gefolge, zahlreichen Majestäten befreundeter Vereine, Ehrengästen, in den Saal schreiten...Ein Bild zum „Schießen“ - mit der Kamera: Mit Marschklängen des Spielmannzugs Altenessen 06 gehen im Takt das amtierende Königspaar Markus I. Thier und Eisabeth I. Lang vom Kommandeur...

  • Essen-West
  • 12.11.18
  • 41× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Einblick in Historie
Amecker Schützen besuchen Kloster Wedinghausen

Einen interessanten Tag erlebten jetzt 31 Senioren der Schützenbruderschaft Amecke bei der Besichtigung des Klosters Wedinghausen in Arnsberg. Nach herzlichem Empfang und den einführenden Worten von Propst Hubertus Böttcher gewannen die Teilnehmer bei einem geführten Rundgang einen Einblick in die Historie der Laurentiuskirche. Im Anschluss daran führte Propst Böttcher die beeindruckten Senioren durch Bereiche archäologischer Ausgrabungen, welche im Zuge von Restaurierungsarbeiten entdeckt...

  • Arnsberg-Neheim
  • 07.11.18
  • 8× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Rico Schenke (links,  Sieger Jungschützen) und Stefan Hilgers (Sieger Altschützen)

Duisburg-Serm: Herbstschießen der Bruderschaft

Am letzten Samstag im Oktober ermittelten die Sermer Schützen ihre Kompanie- und Herbstsieger. Nachdem rund 100 Schützen nach dem „Antreten“ vor dem Landgasthof „Schenke“ und der Heiligen Messe, musikalisch unterstützt von der Bläsergruppe Serm, im Pfarrzentrum angekommen waren, hatte die Schießgruppe alles für den Wettkampf vorbereitet. Durch Los ziehen wurde die Reihenfolge ermittelt, und schon traten die Schützen auf vier Schießbahnen an. Nach rund vier Stunden waren die Kompaniesieger...

  • Düsseldorf
  • 02.11.18
  • 27× gelesen
LK-Gemeinschaft

Halloween Party in Hövel

Am Mittwoch, 31. Oktober, startet ab 20 Uhr die alljährliche Halloweenparty in der Höveler Schützenhalle. Die Schützenbruderschaft lädt  alle Feierbegeisterten ab 18 Jahren (Personalausweis!), in die gruselig geschmückte Schützenhalle ein. Zu den Klängen von DJ Chriz Cooper kann den ganzen Abend gefeiert werden. Neben Bier und alkoholfreien Getränken ist auch wieder eine Longdrink-Theke eingerichtet, vor der Schützenhalle ist ein Imbiss platziert. Nur wer den Eintritt (3 Euro) und den...

  • Sundern (Sauerland)
  • 28.10.18
  • 53× gelesen
Ratgeber
Die Polizei informiert eine Woche lang gemeinsam mit Netzwerkpartnern über die Sicherung der eigenen vier Wände vor Einbrechern.
2 Bilder

„Riegel vor! Sicher ist sicherer“

Zum sechsten Mal startet am heutigen Mittwoch, 24. Oktober, die landesweite Aktionswoche „Riegel vor! Sicher ist sicherer. Dabei möchte die Polizei die Bürger umfassend zum Thema Einbruchschutz informieren. Denn das Ziel ist, dass noch mehr Taten als bislang im Versuchsstadium enden. Ein wichtiger Faktor hierbei ist die Tatsache, dass sich immer mehr Haus- und Wohnungsbesitzer um einen besseren Einbruchschutz kümmern. Geprüfte Schlösser und Riegel vor Fenstern und Türen stellen sicher,...

  • Gelsenkirchen
  • 24.10.18
  • 11× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Schützenmesse und Schützenfrühstück in Hellefeld

Die Schützenbruderschaft Hellefeld lädt alle Mitglieder am Sonntag, 21. Oktober, zur Schützenmesse sowie zur anschließenden Mitgliederversammlung ein. Das Hochamt beginnt um 9 Uhr in der Pfarrkirche Hellefeld. Gestaltet wird die Messe vom Studentenpfarrer der KHG Paderborn und Dompastor Nils Petrat. Anschließend findet in der Schützenhalle ein gemeinsames Frühstück mit Vortrag statt. Im Zuge der Mitgliederversammlung wird unter anderem das Ergebnis des diesjährigen Schützenfests...

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.10.18
  • 5× gelesen
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

König Nikolai und Königin Carmen beim Empfang im Düsseldorfer Landtag

Es war eine stimmungsvolle Atmosphäre: Im Beisein von über 800 Schützinnen und Schützen aus ganz Nordrhein-Westfalen begann in der Stille der noch warmen Abenddämmerung im Vorhof des Landtagsgebäudes der große Zapfenstreich. Umgeben von Fackelträgern spielten der Tambourcorps „Frohsinn“ Düsseldorf-Flehe und die Bundesschützen-Musikkapelle Kleinenbroich die traditionelle Musikfolge. Ebenfalls dabei: eine Delegation des Bürgerschützenvereins Bruckhausen. König Nikolai Beckmann und dessen...

  • Hünxe
  • 14.10.18
  • 38× gelesen
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

Drei auf einen Streich 2018

Düsseldorf: Derendorf Am 6.10.2018 fand im Franziskussaal der Krönungsball von den Gesellschaften Marine1954, St.Stephanus und 1.v Hindenburg 1926 statt , nach dem Motto Drei auf einen Streich. Der Höhepunkt des Abends war dann die Krönung der drei neuen Majestäten, nämlich von den Gesellschaften. St.Stephanus: Georg und Marianne Fühles Marine1954: Ralf und Anke Schmitz 1v Hindenburg: Werner und Giesela Driesch Im vollen Saal ging danach mächtig die Post ab. Ich wünsche...

  • Düsseldorf
  • 14.10.18
  • 99× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Neue Schießsportleiterin des BSV Unna: Petra Ehlert.

Petra Ehlert ist lizenzierte Schießsportleiterin

Bürger-Schützen-Verein Unna unter professioneller Begleitung Nachdem Petra Ehlert bereits seit längerer Zeit beim Bürger-Schützen-Verein Unna e.V. (BSV) die Aufgabe der Oberschützenmeisterin übernommen hat, erwarb sie nun offiziell die Lizenz zur Schießsportleiterin beim Westfälischen Schützenbund (WSB). Damit kann sie die Bereiche Sport-, Training- und Wettkampfdurchführung mit dem nötigen Fachwissen ausüben. Diese Ausbildung ist Voraussetzung für alle weiteren Ausbildungsgänge zum...

  • Unna
  • 12.10.18
  • 20× gelesen
LK-Gemeinschaft

Bieberparty in Holzen: Jungschützenkompanie feiert 20-jähriges Bestehen

Die Jungschützenkompanie der Schützenbruderschaft St. Johannes Evangelist 1824 Holzen e.V. feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund veranstalten die Jungschützen am Samstag, 13. Oktober, ab 19.30 Uhr die Bieberparty in der Holzener Schützenhalle. Einlass ist ab 18 Jahren, es gibt eine Longdrink-Bar. Karten: Early-Bird-Ticket (bis 21 Uhr) Einlass 6 Euro, danach 8 Euro.

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.10.18
  • 63× gelesen
Politik
Charlotte Quik mit Jürgen van der Kuli (l.) Hans-Georg Gerlach vom Weseler Bürgerschützenverein.

Charlotte Quik empfängt Weseler Schützen beim Parlamentarischen Abend

Mit dem Parlamentarischen Abend zum Schützenbrauchtum in NRW präsentiert und ehrt der Landtag schon seit Jahren die Tradition und das Brauchtum des Schützenwesens. „Überall im Lande gehören die Schützenumzüge und die Schützenfeste zum vertrauten Jahreslauf. Damit leisten die Schützen einen unverzichtbaren Beitrag für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft – über alle Generationen hinweg. Engagierte Menschen, ob in ihren Berufen oder im Ehrenamt, sind der Grundpfeiler unserer Gesellschaft. Ich...

  • Wesel
  • 11.10.18
  • 26× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Königspaar Werner und Inge Simon freut sich über ein Herbstfest voller „geheimer Überraschungen“.
Foto: Reiner Terhorst

Ein Abend voller „geheimer“ Überraschungen - Der BSV Marxloh feiert sein traditionelles Herbstfest im Schützenhof

Der Bürger-Schützenverein Marxloh ist zusammen mit dem BSV Neumühl und der St. Hubertus-Schützengesellschaft Hamborn fester Bestandteil der Hamborner Schützen-Kooperation. Dennoch hat jeder drei Vereine seine Eigenständigkeit bewahrt, und die kommt bei den Marxlohern jetzt wieder zur Geltung. Am Samstag, 13. Oktober, Beginn 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr, feiern die Marxloher Grünröcke ihr diesjähriges Herbstfest im vereinseigenen Schützenhof an der Egonstraße. Vereinspräsident Erhard Klinger,...

  • Duisburg
  • 09.10.18
  • 111× gelesen
LK-Gemeinschaft
Die Immigrather Schützen laden traditionell zu einem zünftigen Oktoberfest. Auf dem Foto von links: Beiratsvorsitzender Andreas Klinkers, Brudermeister Guido Joch und Schützenkönig Thomas Florath.

Oktoberfest der Immigrather Schützen bayrischen Schmankerln, Wiesnbier und Jahrmarktspielen

Jetzt wird es in Langenfeld wieder zünftig: Das Oktoberfest der Immigrather Schützen steigt am Samstag, 13. Oktober. Bei vielen Langenfeldern ist diese traditionelle Wiesnparty seit Jahren fest im Kalender eingetragen. „O’zapft is“ heißt es ab 19.30 Uhr „O’zapft is“ heißt es ab 19.30 Uhr in der Schießsportanlage neben der Feuerwache (Lindberghstraße 70). Mit individuell abgestimmter Musik von DJ René Frankenfeld wird es zünftig zugehen. Die Gäste sind eingeladen zu tanzen. Lustige...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.10.18
  • 112× gelesen
Vereine + Ehrenamt
So sehen die Sieger aus (v.l.): Ulrich Risse, Patrick Beule, Dirk Panknin, Veit Mörchen, Günther Bretz, Achim Förster, Vanessa Drepper, Herbert von Canstein, Claude Jolly, Claudia Masuth, Gernot Blache, Jörg Stein, Achim Lübben, Sabine Klarholz, Jens Kipar und Michael Severin.

"Wilddiebe " gewinnen Kompanieschießen deutlich

Die 4. Kompanie der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft hat ihren Titel beim Gesellschaftspokal erfolgreich verteidigt. Mit 29 Ringen Vorsprung verwies sie die 3. Kompanie auf Platz 2. Die 2. Kompanie erreichte den 3. Platz. Bester Einzelschütze war Jens Kipar (2. Kompanie). Neu war in diesem Jahr ein Vergleichsschießen des jeweils besten Schützen jeder Kompanie. Der Gesellschaftspokal wurde 1958 von der Stadt Arnsberg gestiftet. Die Veranstaltung hat in dieser Zeit viel erlebt, wie der...

  • Arnsberg
  • 06.10.18
  • 36× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Vorbereitungen für den "Tag des Bierkellers" in Herdringen.

Tag des Bierkellers am 7. Oktober in Herdringen

Der Bund Heimat und Umwelt (BHU) hat für 2018 „Historische Keller“ als Kulturdenkmal des Jahres ausgerufen. Das war der Auslöser, in Herdringen unter der Schirmherrschaft von "Forum Herdringen" und Jungschützen einen „Tag des Bierkellers“ zu veranstalten. Am Sonntag, 7. Oktober, werden um 13 Uhr die Tore der Gemeinschaftshalle Herdringen und des Bierkellers geöffnet. In der Schwemme werden ausgewählte Ansichten alter Herdringer Postkarten präsentiert, die die eine oder andere Herdringer...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.10.18
  • 28× gelesen