BSV Wuppertal 4 holt Unentschieden gegen Dortmund

Anzeige

Göbels und Walterscheid stoßen Wuppertal auf Platz 4

EN-Kreis/Wuppertal. Der zweite Spieltag der Snooker Landesliga ging aus Sicht der vierten Mannschaft des BSV Wuppertal knapp unentschieden aus. Der Sprockhöveler Nicolas Walterscheid und Christian Göbel konnten alle Partien für sich entscheiden, mussten dafür aber fast immer über die volle Distanz gehen (2:1, 2:1, 2:0, 2:1). Der aus Gevelsberg stammende Kapitän Jan-Patrick Hatting verlor seine erste Partie nur knapp mit 1:2. Auch der ebenfalls aus Gevelsberg kommende Christian Hatting konnte kein Spiel gewinnen.
In zwei Wochen steht Spieltag Nummer drei an, der auswärts gegen in dieser Saison starke Bielefelder stattfinden wird.
Vorher noch, nämlich am nächsten Wochenende, werden die Spieler Jan-Patrick Hatting und Nicolas Walterscheid bei dem bundesweitem Turnier „Deutscher Team Pokal“ in Rüsselsheim antreten.


Bild (von links): Christian Hatting, Christian Göbels, Nicolas Walterscheid und Kapitän Jan-Patrick Hatting

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.