Gevelsberger DLRG Schwimmer beim Einzelwettkampf

Anzeige
Maximilian Schnepper, Norina Sander und Nele Flucht. (v.l.n.r.) (Foto: privat)
Gevelsberg: DLRG |

Nach den schon sehr erfolgreichen Mannschaftsmeisterschaften nahmen drei Schwimmerinnen und Schwimmer der DLRG OG Gevelsberg jetzt auch bei den Bezirksmeisterschaften im Einzelschwimmen der Rettungsschwimmer des Bezirks Hagen/Ennepe-Ruhr teil.

Maximilian Schnepper errang dabei in der Altersklasse der 13 bis 14-jährigen mit 2007 Punkten den ersten Platz und qualifizierte sich damit zu den Meisterschaften des Landesverbandes in Gelsenkirchen. Nele Flucht kam in der selben Altersklasse mit 1327 Punkten auf den vierten Platz. Norina Sander sicherte sich mit 1980 Punkten in ihrer Altersklasse, 15 bis 16 jährige, den zweiten Platz. In den verschiedenen Disziplinen musste unter anderem das Schwimmen mit Flossen, der Transport einer Puppe sowie der geschickte Umgang mit dem Rettungsgurt gut geübt sein, um diese hervorragenden Ergebnisse zu erzielen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.