Handball: RE Schwelm 3 sichert sich den Aufstieg

Anzeige
3.Herren der Roten Erde Schwelm steigt auf in die 1.Kreisklasse
RE Schwelm 3 sichert sich den Aufstieg gegen den TV Hasperbach
27:21 (10:10)
Ohne drei wichtige Rückraumspieler reisten wir nach Haspe. Nach leichten Startschwierigkeiten kamen wir aber gut ins Spiel, setzten uns mit 3 Toren ab. Aus einer gut agierenden Deckung brachten wir den Ball schnell nach vorn, konnten aber nicht immer den erwünschten Torerfolg daraus ziehen. Auch unsere technischen Fehler brachten die Hagener wieder an uns ran. Dies wiederholte sich noch einmal bis zum 10:10 Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel gingen wir nochmals mit 2 Toren in Führung, vergaben auch diese, durch Unkonzentriertheit, die wieder zu technischen Fehlern führten. Der erste Rückstand in der 45. Minute, 15:14, war das Ergebnis. Doch dann stabilisierten wir uns, es wurde variantenreicher gespielt. Unsere Kreativität wurde mit 5 Toren in Folge belohnt. Die Hasperbacher brachen ein und wir konnten die Führung, trotz zwei mal 2 Minuten Zeitstrafen, weiter ausbauen, bis zum Endstand 21:27. Bernhard Haar im Tor war maßgeblich an dem Ausbau der Führung durch Glanzparaden beteiligt. Auf dem Feld stach Moritz Langhard(11/2) heraus, nicht nur durch seine Tore, sondern auch durch seine Anspiele, die erfolgreich verwandelt wurden.

Damit ist die 3.Herren der Rote Erde Schwelm vorzeitig (noch 3 Spiele) in die 1. Kreisklasse Aufgestiegen.

Des Weiteren spielten mit, Achim Kasokat(6), Kevin Horst(6), Martin Glomb(1), Carsten Neumann, Fabian Goebel(1), Marcus Huckenbeck, Andre Holz, Thilo Langhard, Christian Herda, Frank Speckenbach(1) und Lukas Maubach(1).

Thilo Langhard
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.