HSG Damen 3 zu Gast in Selbecke

Anzeige
08.02.2015 TS Selbecke – HSG Gevelsberg-Silschede 3

Halbzeit: 14:7
Endstand: 25:14

Am vergangenen Sonntag reisten die Gevelsberger Damen zum Tabellenzweiten TS Selbecke. Bis zur 23. Minute war es ein Spiel auf Augenhöhe und Selbecke führte nur mit einem Tor. Aus Sicht der Gevelsbergerinnen lief der Ball im Angriff gut und es wurden gute Aktionen gezeigt. Doch leider lies dann die Konzentration nach, besonders in der Abwehr und die Gastgeber konnten eine Pausenführung von 14:7 heraus arbeiten. Nach der Halbzeitpause kamen die Damen aus Gevelsberg nicht mehr richtig ran, denn die Selbecker Abwehr hatte sich auf die Spielweise gut eingestellt. Da der Selbecker Sieg nicht mehr zu nehmen war, wurde auf Gevelsberger Seite jetzt auf verschiedenen Positionen, ob Angriff oder Abwehr, durchgewechselt und jede Spielerin bekam ihre Spielanteile.

TW: Nathalie Fladung
Denise Schneider 7 Tore
Yvonne Vorberg, Anna-Lena Peter je 2 Tore
Lena Becker, Julia Herbes, Anne Schmidt je 1 Tor
Greta Kirschbaum, Nathalie Engstfeld, Alicia Schneider
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.