Die NILGÄNSE fühlen sich hier anscheinend Wohl ?

Anzeige
Neugierig sind sie ja garnicht
Gladbeck: NORDPARK Konrad Adenauer Allee | eine

"Handvoll" Nilgänse



sind im Nordpark, gestern noch anzutreffen gewesen !

Die "Kanada"-Gänse sind wohl schon abgeflogen ??
Davon war nämlich weit u. breit keine zu sehen .

Entsprechend begehbar "sauber" waren die Wege ,
rund um das Nordpark-Gewässer .

Nach Deutschland kamen die Tiere über Großbritannien, wo sie seit dem 18. Jahrhundert als Ziergeflügel gehalten wurden.

Lange Zeit blieben sie auch auf der Insel, doch seit den 1970er Jahren erobern sie über die Niederlande auch Deutschland.

"Bislang hat sich die Nilgans vor allem in Bremen, Hessen,
Nordrhein-Westfalen
und Niedersachsen ausgebreitet",
sagt der Sprecher des Deutschen Jagdverbandes, Torsten Reinwald, in Berlin.

siehe hier, wenn's denn interessiert :
http://www.welt.de/wissenschaft/umwelt/article1190...

Bislang sind uns, bei den Spaziergängen hier,
noch keine ~ aggressiven Wasservögel ~ aufgefallen.

Wohl allerdings Hundehalter die ihre Tiere immer noch frei laufen lassen und sie
spielend über die Wiesen-Flächen "jagen" .

UND eine größere Familie , die meinten die Wasservögel füttern zu müssen .
Was nutzen die Schilder ( zu Warum nicht wenn ) wenn sie keiner liest und / oder nicht beachtet ?
0
2 Kommentare
Sabine Pfeffer aus Essen-Süd | 16.09.2013 | 14:29  
12.689
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 16.09.2013 | 15:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.