Die DJK TTG Gladbeck-Süd geht in die Saison 2015/2016

Anzeige
Der DJK TTG Gladbeck-Süd geht mit ihrer beschlossenen
Mannschaftsaufstellung in die Tischtennissaison 15/16. Neu ist dass durch
die Rückkehrer Alexander Krause, Lars Balzereit, Robert Laupenmühlen, Georg
Schwark, Johannes Aldiek, Jochen Gross und Lukas Kunze eine 5. Mannschaft
aufgemacht werden konnte.

Fast alle Derbys müsse in der Hinrunde auswärts absolviert werden. Da wird
die Erstvertretung der DJK nicht mitreden können, denn die nahesten Gegner
sind die Vereine in Gelsenkirchen TST Buer Mitte und der FC Schalke
04. Bei dem Aufsteigerteam von Torsten Rose ändert sich personell und bei
der Aufstellung kaum etwas zu der Aufstiegsmannschaft, aber dafür die
Fahrwege.

In der Damenmannschaft ist das Personal, wie im Vorjahr, gleich geblieben. Die schönen Südlerinnen treten gegen altbekannte der Liga, ebenso am letzten Spieltag zuhause Stadtrivale GWS ab.

Zur Mannschaftsänderung geht es ab der darauffolgenden Teamkameraden los. Alexander Krause und Lars Balzereit geben ihr Comeback. Darunter auch am 14.11 in GWS.

Auch in der Drittbesetzung gibt es einen neuen Mannschaftskurs, mit Telöken, Graap, Schmitz, Aldiek, Laupenmühlen, Gross, Wilkskamp und Schwark.

Das einzige Team, dass mehr als ein Derby pro Serie aufweisen kann, ist die Vertretung der vierten. Am 27.09/06.12.15 gehts auswärts zum BV Renfort/ GW Schultendorf und am 28.11 gastiert der VFB Kirchhellen bei der TTG.
"Wir haben in jeder Mannschaft das potenzial alle Klassen zu halten, da wir gute Spieler haben. Die Krönung wäre mit einer Mannschaft dieses Jahr einen Aufstieg zu schaffen, doch das Ziel ist sicheres Mittelfeld in der Liga zu erreichen."
Das vierte Team unter dem Kapitän Matthias Schaible spielt mit Alexander Dommann und Rüdiger Krause. Nikandr Stürmer, Fabian Thiel und Alexander Winger, die ebenfalls zu der Mannschaft dazu gehören, treffen in dieser Saison auf ihre alten Vereine( BV Renfort/ Olympia Bottrop).

Die Neuauflage von der fünften DJK's darf auch wieder in der Liga mitmischen. Mannschaftsführer Nils Schöttler formierte das Team mit Thomas Köster, Thomas Krause, Hugo Braunsteiner, Lukas Kunze, Stephan Krause, Stefan Nolte, Marc Thiel und David Buthmann neu und ist auch bereit die Konkurrenz aus BV Renfort am 25.10 dort zu ärgern.

Auch wenn eine 5. Herrenmannschaft gemeldet werden konnte, wird in dieser Saison keine Jugendmannschaft zustande kommen, da die Anzahl der Jungen durch Abgänge auf drei reduzierte.
Für die baldigen jugendlichen Spieler konnten dafür eine A-Schüler-/ (Neusässer Luca, Zahlmann Jan, Leo Diaz Steven, Finkeldei Phill) und zwei B-Schüler( Wischnewski Samuel, Özen Hakan,van der Meer Eric/ Florian Balzereit, Mara Schinschick, Kaoli Reynoso-Pereyra und Christian Volkmer) Mannschaften gemeldet werden
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.