FUSSBALL: eine neue ABSEITSREGEL vor neuer Saison ??

Anzeige
Frankfurt am Main: DFB Otto-Fleck-Schneise 6 |

wer soll da noch durchblicken

Wie in den Medien berichtet wird
möchte die Fifa eine erneute Regelung zum Abseits einführen !

##„Bisher galt: Ein Spieler steht im passiven Abseits, wenn er nicht an einer Angriffssituation beteiligt ist. Gelangt der Ball trotzdem vom gegnerischen Verteidiger zu ihm, darf er ein Tor schießen.

Jetzt gilt: Bekommt ein Spieler, der nach der alten Regel im passiven Abseits stand, den Ball vom gegnerischen Verteidiger, steht er jetzt im aktiven Abseits. Das Tor würde nicht zählen.“##

http://www.focus.de/sport/fussball/wer-soll-da-noc...

##Derzeit beschäftigt sich nach Informationen der „Bild“-Zeitung Pierluigi Collina, ehemaliger Weltschiedsrichter und heute Schiedsrichter-Chef des europäischen Fußballverbandes Uefa, mit der Regeländerung.
Nächste Woche soll sie auch den deutschen Schiedsrichtern auf einem Lehrgang präsentiert werden.##


Was sagen die hiesigen Fußball-Experten ?

die neue Regel kann man dann sicher bei DFB abfragen,
wenn sie denn - die Regel - wird.
0
1 Kommentar
2.887
Robert Giebler aus Gladbeck | 21.06.2013 | 19:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.