Gladbeck: TVE Lauffreunde verabschieden 2017

Anzeige
Nach dem Lauf wärmten sich die Sportler bei einem warmen Getränk auf und freuten sich auf das neue Jahr. Foto: privat

Auch in 2017 ließen es sich die Läufer der TVEinigkeit Lauffreunde aus Gladbeck nicht nehmen, beim schon traditionellen Silvesterlauf der KAB St. Josef in Grafenwald teilzunehmen.

Im Vordergrund der Veranstaltung stand der Spaß an dem sportlichen Jahresausklang, nicht die individuelle Leistungsfähigkeit der Aktiven. Die Geselligkeit bei heißen Getränken und selbstgebackenen Plätzchen am letzten Tag des Jahres findet zunehmend überregionales Interesse. Der Erlös wird vom KAB an das Weltnotwerk gespendet.

Es gab wieder drei Disziplinen: Laufen über eine Distanz von sechs oder 8,5 Kilometern, Wandern oder Walken. So wurde nach dem Lauf das Laufjahr 2017 mit einem Becher Glühwein oder einem Fläschchen Gerstensaft verabschiedet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.