Letztes Taizégebet vor den Sommerferien

Anzeige
GOCH. Bevor es in die wohlverdienten Sommerferien geht, findet am Sonntag, 3. Juli, um 19 Uhr in der Gocher Arnold-Janssen-Kirche noch einmal ein sommerliches Abendgebet mit Liedern aus Taizé statt. Dieses Gebet wird auch das letzte von Pastoralreferent Markus van Berlo vor seinem Wechsel nach Kleve sein. Die Taizégebete und auch die Nacht der Lichter in Arnold Janssen werden aber auch nach den Ferien weitergehen, da sich eine Gruppe junger Erwachsener ehrenamtlich darum kümmern wird.
Die nächsten Termine für den Herbst stehen auch schon fest: Sonntag, 18. September, um 19 Uhr: Taizégebet mit den neuen Firmlingen in der Werktagskapelle und Freitag, 25. November, um 20 Uhr: die Nacht der Lichter
zum Advent in der ganzen Arnold Janssen Kirche. Für das Gebet jetzt am Sonntag hat Markus van Berlo sich noch etwas Besonderes überlegt (mit Eindrücken aus 10 Jahren Taizé in Goch) und lädt dazu noch einmal alle Taizé-Interessierten aus Goch und Umgebung herzlich ein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.