Willkommen in der Jurte

Anzeige
Goch: Kastell | Am 22.10.16 veranstaltete die KulTOURbühne Goch im Kastell, angeleitet vom Ideengeber Sascha Ruelfs, einen mongolischen Kulturtag mit dem Thema "Willkommen in der Jurte."

Bürgermeister Ulrich Knickrehm begrüßte unter anderem den Botschafter der Mongolei Herrn Bolor Tsolman und den Honorarkonsul der Mongolei Herrn Stefan Schmitz, die sich in das goldene Buch der Stadt Goch eintragen durften.

Der Gut besuchte Kulturtag bot ein abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Aktionen zum Mitmachen. Kulinarische Genüsse, Trachten zum Anprobieren eine mongolische Jurte, Vorträge und Märchen aus und über die Mongolei, ein Trampeltier und Bogenschießen, um nur Einiges zu nennen.

Die Musiker des Ensembles Hosoo & Transmongolia beeindruckten nicht nur mit dem Kehlkopfgesang sondern vermittelten diesen den Besuchern in einem Workshop. Der eine oder andere Gocher hat da sogar die Profis beeindruckt.

Die angebotenen Workshops waren unter Anderem: Filzen, Kehlkopfsingen, Kurzerklärung der Mongolischen Sprache in Wort und Schrift, Bogenschießen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.