Dreist: Einbruch in Friedhofskapelle

Anzeige
Ein dreistes Unternehmen versuchten Unbekannte in einer einstigen Friedhofskapelle zu stemmen.

Die unbekannten Täter brachen In der Zeit vom vergangenen Montag,16.15 Uhr bis zum gestrigen Dienstag, 8.00 Uhr in die ehemalige Friedhofskapelle am Greversweg in Goch ein. Diese wird zurzeit als Lagerraum benutzt. Die Unbekannten versuchten zunächst, die Türen aufzuhebeln. Als das misslang, warfen sie eine Fensterscheibe ein, kletterte in das Objekt und entwendeten drei Elektroheckenscheren und einen Winkelschleifer. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.