Goch: Evangelische Integrative Kita feierte "runden" Geburtstag!

Anzeige
Goch: Niersstraße 1a |

Acht ausgestreckte Hände. So alt ist die Evangelische Integrative Kindertagesstätte in Goch schon.

40 Jahre, eine für die Kinder unvorstellbare Zahl. Am Montag, 1. Oktober 1973, damals noch in den Räumlichkeiten am Alten-Leeger-Weezer-Weg, startete der Kindergarten. Zum Jubiläum übernahm jede der fünf Gruppen im Kindergarten einen der Kontinente und beschäftigte sich mit ihm.

Fünf Kontinente kennen lernen

Am ersten Sonntag im Oktober wurde dann groß gefeiert, nach dem Gottesdienst konnten sich die Besucher in der asiatischen Tempelanlage der gelben Gruppe umsehen, Specksteinarbeiten aus Amerika im Tipi bewundern, Muscheln bemalen wie die australischen Aborigines, oder das Tanztheater mit der Note „Nola“ genießen, an dem alle Kinder beteiligt waren. So hatten Groß und Klein ihren Spaß beim 40. Geburtstag!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.