Ein sonniger Tag im Januar ...

Anzeige
Bergen (Niederlande): Eendenmeer | Ein strahlender Wintertag. Also eine gute Möglichkeit, zum ersten Mal im neuen Jahr das Wandergebiet „Eendenmeer“, direkt hinter der niederländischen Grenze bei Siebengewald / Bergen, zu durchstreifen. Obwohl die Sonne kräftig schien, war es doch recht kalt. Zu dieser Jahreszeit steht sie ja noch sehr tief, kann blenden und wirft lange Schatten.
Aber die frische Luft tat einfach gut. Auch wenn an einigen Stellen, die von der Sonne nicht erreicht wurden, Eisbuckel auf den Wegen die Sache nicht ganz einfach machten.

Hinter jeder Biegung ein neuer Eindruck. Leichte Dunstschwaden zwischen den Bäumen zauberten eine stille, märchenhafte Landschaftskulisse. Auf den kleinen Wasserflächen hatte sich Eis gebildet, über das sich leichter Schnee gelegt hatte. Überall ein Glitzern und Funkeln.
Es herrschte eine wunderbare Stille, nur wenige Wanderer waren um diese Tageszeit hier unterwegs.
So konnte ich die schöne Binnendünenlandschaft auch mal ungestört zu dieser Jahreszeit fotografieren.


Eine ausführlichere Beschreibung dieser Landschaft und ihrer Entstehung habe ich in früheren Beiträgen gemacht:

http://www.lokalkompass.de/goch/natur/etwas-zu-spa...Hier
2
4
2
1 5
2 6
3 3
1
1 3
3 5
4
2
2
3
4
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
12.169
Margot Klütsch aus Düsseldorf | 22.01.2017 | 12:18  
489
Sabine Schemmann aus Bochum | 22.01.2017 | 14:21  
60.035
Hanni Borzel aus Arnsberg | 22.01.2017 | 15:30  
6.648
Gottfried (Mac) Lambert aus Goch | 22.01.2017 | 18:05  
3.125
Sabine Schemmann aus Bochum | 22.01.2017 | 18:36  
2.904
Susanne Demmer aus Essen-Nord | 23.01.2017 | 17:17  
60.035
Hanni Borzel aus Arnsberg | 23.01.2017 | 17:29  
4.007
Heidrun Kelbassa aus Goch | 27.01.2017 | 17:50  
60.035
Hanni Borzel aus Arnsberg | 27.01.2017 | 18:03  
57.510
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 02.02.2017 | 14:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.