Taxifahrer bestohlen

Anzeige
Am Samstag (16. Januar) gegen 0 Uhr stiegen drei Männer am Bahnhof in Goch in ein Taxi und ließen sich nach Uedem zum Graf-Johann-Wall befördern. Als es darum ging, den Fahrpreis zu zahlen, verließen die Männer das Auto. Während einer der Täter den Taxifahrer, einen 58-jähriger Mann aus Goch, ablenkte, stahl ein
anderer das Mobiltelefon des 58-Jährigen. Anschließend flüchteten die Männer fußläufig in Richtung Turnhalle. Alle drei waren ca. 170 cm groß, schlank und zwischen 20 bis 25 Jahre alt. Einer trug einen auffälligen Bart. Die Täter stammten vermutlich aus dem arabischen Raum und sprachen kein Deutsch. Hinweise an die Kripo Goch unter Telefon: 02823/1080.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.