Sommerfest in Goch: Fast wie die "echte" Andrea Berg

Anzeige
Trotz des starken Regens gab es viel Sonnenschein in den Gesichtern der Bewohner vom Haus Am Heiligenweg in Goch. Das Sommerfest musste zwar wegen des schlechten Wetters vom Garten in den Tagesraum mit angrenzendem Zelt verlegt werden. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Nach einem Kuchenbuffet und Kaffee begeisterte die Sängerin und Andrea Berg Double, Annelie Michel, mit ihrer Stimme das Publikum. Bewohner und Gäste wurden während ihres Auftrittes live mit einbezogen. Alle sangen und tanzten gemeinsam beim Lied „Seemann, deine Heimat ist das Meer“ und die Stimmung hatte ihren Höhepunkt erreicht. Nach mehreren Zugaben und anschließender Autogrammstunde gab es Köstlichkeiten vom Grill. So wurde noch bis in den späten Abend über dieses tolle Erlebnis erzählt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.