Superhelden in Action

Anzeige
Kinder und Betreuer der Kinderferienmaßnahme im Weezer Wellenbrecher sagen „DANKE!“ für eine tolle Zeit. Foto: privat
WEEZE. Die Sommerferienmaßnahme für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren hatte sich ganz dem Thema der "Superhelden" gewidmet. 15 Tage voller aufregender Abenteuer warteten auf die Teilnehmer im Trainingslager zur “Mission Welli - Superhelden in Action”. Durch vielfältige Angebote wie die sportliche „Olympiade der Superhelden“, “Reim’ dich durch Weeze”, “Superheldentraining” oder bei geheimnisvollen Waldspielen wurden die Kinder auf eine abenteuerreiche Mission im und um den Wellenbrecher mitgenommen. Neben der Erstellung von Schurkenschleim und Superheldenzubehör, oder eigens genähten Kostümen konnten die TeilnehmerInnen stets knifflige Aufgaben lösen und gemeinsam an vielfältigen Spiel-, Sport- und Kreativangeboten teilnehmen. Als weiteres Highlight der Maßnahme wurde zudem eine „Irrfahrt“ durchs Labyrinth (Irrland-Twisteden) mit anschließender Übernachtung angeboten.
Beim legendären „Bergfest“, zu dem alle Eltern und Besucher ebenfalls in die Themenwelt eintauchen konnten, trotzten die Superhelden dem Wetter und wurden mit einem tollen und erfolgreichen Fest beschert.
Während jeder Kinderferienmaßnahme im Wellenbrecher entsteht ein spannender Film über die gemeinsam erlebten Abenteuer. Beim “Welli-TV” hatten die teilnehmenden Kinder die Möglichkeit von Anfang bis Ende aktiv am Ferienfilm mitzuwirken. Dazu gehörten neben dem Filmen eigener Aufnahmen auch Beiträge, Interviews, Moderationen, Titelbilder und der Ton sowie in der Nachbearbeitung das Zusammenfügen und Schneiden einzelner Bilder zu einem fertigen Film. Dieser wird bei dem alljährlichen Nachtreffen allen Kindern und Eltern präsentiert.
Die Kinderferienmaßnahme wird vor allem durch die besondere Unterstützung des Kreisjugendamtes, ehrenamtlicher Helfer, der Gemeinde Weeze und zahlreicher Sponsoren ermöglicht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.