Neue Trikots für die Bambinis vom SV Viktoria Goch

Anzeige
Goch: Viktoria Goch | Große Freude beim SV Viktoria Goch
Fielmann schenkt jüngster Nachwuchsmannschaft einen Trikotsatz

Die Fußballjugend des SV Viktoria Goch hat mit Fielmann einen neuen Partner gewonnen. Deutschlands größter Augenoptiker schenkt den Minikickern der Bambini-Jugend einen neuen Puma-Trikotsatz. Am Montag, 3. April, übergaben der Niederlassungsleiter und der Technische Betriebsleiter der Fielmann-Niederlassung Goch, Peter Dassek und Ralf Stankovic, der Mannschaft in der Sporthalle der Gustav-Adolf-Schule das neue Outfit. Trainer Sascha Tinnefeld ist genauso wie seine Spieler vom schicken neuen Dress begeistert: „Wir freuen uns riesig über das großzügige Geschenk von Fielmann. Gerade ein einheitliches Erscheinungsbild ist für die Geschlossenheit und den Erfolg von großer Bedeutung.“

Fielmann ist größter Arbeitgeber und größter Ausbilder der augenoptischen Branche, bildet mehr als 3.000 Lehrlinge aus. Mit fünf Prozent der deutschen Augenoptikfachgeschäfte stellt Fielmann mehr als ein Drittel aller Auszubildenden im augenoptischen Handwerk.

Fielmann investiert in die Zukunft junger Menschen, engagiert sich auch im Sport für den Nachwuchs. Weit mehr als 10.000 Kinder- und Jugendmannschaften spielen heute in Fielmann-Trikots, 100.000 Mädchen und Jungen. Augenoptikermeister Peter Dassek: „Ein Unternehmen trägt nicht nur Verantwortung für Produkte und Mitarbeiter, es ist auch der Gesellschaft verpflichtet. Investitionen in die Gemeinschaft sind Investitionen in die Zukunft.“

Goch, April 2017
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.